Mein FILMSTARTS
Dwayne Johnson dreht Netflix-Film - und es gibt sogar schon einen Teaser!
Von Daniel Fabian — 10.10.2018 um 09:35
facebook Tweet

Es war nur eine Frage der Zeit, bis sich Netflix auch den bestverdienenden Schauspieler Hollywoods unter den Nagel reißt: Unter der Regie von „Jumanji 2“-Macher Jake Kasdan dreht Dwayne Johnson schon bald „John Henry And The Statesmen“.

Sony Pictures

Während Netflix im Jahr 2018 mehr Geld in Film- und Serienproduktionen steckte als jedes große Filmstudio, verdiente Publikumsliebling Dwayne Johnson für sein Schauspiel mehr als all seine Kollegen – es ist also wenig verwunderlich, dass sich die Wege der beiden Hit-Garanten früher oder später kreuzen. Wie Variety berichtet, hat sich der Streaming-Gigant nun im Bieterkrieg gegen einige Major-Studios durchgesetzt und sich die Rechte an „John Henry And The Statesmen“ gesichert. Johnson ist als Hauptdarsteller sowie als Produzent mit seiner Produktionsfirma Seven Bucks Productions an Bord – es ist sein erster Film für Netflix.

Perfekte Partner: Netflix und Dwayne Johnson

Die einstige Wrestling-Ikone zeigt sich überaus erfreut, in Netflix genau den richtigen Partner für sein jüngstes Projekt gefunden zu haben. Der Streaming-Anbieter sei die perfekte Plattform, um sein internationales Publikum zukünftig noch besser erreichen und unterhalten zu können. Gerade mit der Saga um John Henry sei dies von Bedeutung: „All diese unterschiedlichen Charaktere repräsentieren eine Geschichte, von der es heute wichtiger denn je ist, sie weltweit zugänglich zu machen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Rasse oder Geografie“, so Johnson.

Die Regie von „John Henry And The Statesman“ wird Jake Kasdan übernehmen, mit dem Dwayne Johnson schon einmal einen weltweiten Erfolg landete. Das Duo wusste das internationale Publikum bereits mit „Jumanji: Willkommen im Dschungel“ zu begeistern und spielte mit dem Abenteuer-Reboot stattliche 962 Millionen Dollar ein. Neben einem weiteren „Jumanji“-Film, der 2019 in die Kinos kommen soll, tun sich die beiden also auch für ihren ersten Netflix-Film zusammen. Die Verantwortlichen des Streaming-Giganten sind sichtlich erfreut darüber, Johnson und Kasdan für sich gewonnen zu haben: „Dwayne und Jake sind ein unglaubliches Duo […] Wir sind hocherfreut, mit ihnen zusammenzuarbeiten“, so Netflix-Filmchef Scott Stuber.

Wer war John Henry?

John Henry ist ein US-amerikanischer Volksheld, der Mitte des 19. Jahrhunderts gelebt haben soll. Eine Version seiner Geschichte besagt, er wäre einst als Bahnarbeiter beschäftigt gewesen, eine andere stellt ihn als zur Zwangsarbeit gezwungenen Strafgefangenen dar. Als Hauer war es einst seine Aufgabe, Sprenglöcher für den Tunnelbau einer neuen Eisenbahnstrecke in Felsen zu schlagen – bis die Tätigkeit eines Tages von dampfgetriebenen Bohrhämmern übernommen wurde. Der Legende nach nahm Henry das Duell gegen die neuartige Maschine auf und gewann dieses sogar, fiel daraufhin allerdings tot um. Noch heute befindet sich an dieser Stelle nahe Talcott, West Virginia, eine Gedenktafel sowie eine Statue von Henry.

Wann erscheint "John Henry And The Statesmen"?

Auch wenn Dwayne Johnson via Twitter bereits einen ersten Teaser zu „John Henry And The Statesmen“ veröffentlichte (zu sehen am Ende des Artikels), ist noch völlig unklar, wann der Film letztendlich bei dem Streaming-Service verfügbar sein wird – mehr als ein „Coming Soon“ am Ende des Teasers gibt es dazu leider noch nicht. Während Kasdan aktuell den nächsten „Jumanji“-Film vorbereitet, dreht Johnson derzeit gerade noch das „Fast & Furious“-Spin-Off „Hobbs & Shaw“.

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Daddy Issues Trailer OV
Avengers 4: Endgame "Honor"-TV-Spot
Once Upon A Time In... Hollywood Trailer DF
Brightburn Trailer DF
Dora und die goldene Stadt Trailer (2) OV
John Wick: Kapitel 3 Trailer (2) DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
"Avengers 4: Endgame": Dann gibt es die ersten Kritiken
NEWS - In Produktion
Montag, 25. März 2019
"Avengers 4: Endgame": Dann gibt es die ersten Kritiken
"Spider-Man: Far From Home": Neue Poster zum ersten MCU-Film nach "Avengers 4"
NEWS - In Produktion
Montag, 25. März 2019
"Spider-Man: Far From Home": Neue Poster zum ersten MCU-Film nach "Avengers 4"
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top