Mein FILMSTARTS
    Gerücht: Dieser “Game Of Thrones”-Star soll der neue James Bond werden
    Von Alexander Friedrich — 15.10.2018 um 10:20
    facebook Tweet

    Mit „Bond 25“ wird Daniel Craig voraussichtlich das letzte Mal seinen Doppelnullagenten spielen. Zahlreiche Namen fielen bereits, wenn es um seine Nachfolge ging. Nun kommt ein neuer dazu und der dürfte vor allem Serienkennern geläufig sein...

    Francois Duhamel / Danjaq, LLC, United Artists Corporation, Columbia Pictures Industries, Inc.

    Daniel Craigs Karriere als James Bond steuert auf die Zielgerade zu, im nunmehr 25. Film der 007-Reihe kommt es wohl zum letzten Auftritt des 50-Jährigen als Doppelnullagent. Doch nun stellt sich natürlich wie bei jedem Abgang eines Bond-Darstellers die Frage nach dem Nachfolger und noch immer gibt es keine Antwort darauf, wer denn nun die Hauptrolle in „Bond 26“ spielen soll. Nach vielen Gerüchten und einigen sehr interessanten Namen berichtet nun The Sun, dass Produzentin Barbara Broccoli offenbar einen neuen Favoriten hätte: Richard Madden soll derzeit der aussichtsreichste Kandidat für die Rolle sein.

    Ob dieser Meldung wirklich Glauben geschenkt werden kann, muss sich noch zeigen, denn The Sun nennt keine spezifische Quelle. Demnach hätte man die Information erhalten, es sähe „sehr stark danach aus, dass Madden die Rolle bekommt“. Außerdem ist davon die Rede, dass der 32-Jährige der Wunschkandidat von Bond-Filmchefin Barbara Broccoli wäre. Noch sei jedoch dem Schauspieler kein Angebot gemacht worden. Letztlich sollte man das Gerücht jedenfalls mit Vorsicht genießen, bis es Genaueres zu vermelden gibt, allerdings klingt es schon sehr danach, dass Madden tatsächlich Daniel Craigs Nachfolge antreten könnte.

    HBO
    Richard Madden als Rob Stark in „Game Of Thrones”.

    Richard Madden kennt man vor allem aus der HBO-Serie „Game Of Thrones“, wo er mit Robert Stark eine der Hauptrollen spielte, bis diese nach drei Staffeln aus der Serie schied. Zuletzt machte der Brite vor allem mit dem Netflix-Hit „Bodyguard“ auf sich aufmerksam, welcher ab dem 24. Oktober 2018 auch in Deutschland zu sehen ist. Bisher galten vor allem Idris Elba, Tom Hardy und Tom Hiddleston als mögliche Kandidaten. Neben Elba als erster schwarzer Doppelnullagent ging auch das Gerücht um, dass sogar eine Frau erstmals in der Reihe den Geheimdienst ihrer Majestät antritt. Doch beides wurde mittlerweile dementiert, einen weiblichen Bond soll es laut Broccoli sogar niemals geben.

    Ob Madden oder dann doch ein ganz anderer Darsteller — bis wir den neuen Agenten mit der Lizenz zum Töten sehen, dauert es auch aufgrund der Verschiebung von „James Bond 25“ wohl noch etwas länger. Nach dem Regiewechsel von Danny Boyle zu Cary Fukunaga wurde der deutsche Kinostart des letzten Daniel-Craig-Auftritts vom Oktober 2019 auf den 13. Februar 2020 verlegt.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • HalJordan
      Oder man geht tatsächlich wieder mehr Back to the Roots und präsentiert einen Bond ala Connery oder Moore.
    • Sidekick
      Got und James Bond in einer Meldung. Fehlen bloß noch Thanos und TWD.
    • Bruce Wayne
      Ein reiner Action-Bond wäre etwas. Denn so viel Neues kann man den Bond-Filmen nun wirklich nicht mehr abgewinnen.
    • dali
      ich bin für Menderez als Bond und Sachsen-Paule als Blofeld.
    • Rockatansky
      Find ich auch. Madden ist mir jedenfalls deutlich zu blass.
    • greekfreak
      Cavill ist auch ein guter Kandidat finde ich.
    • Rockatansky
      Könnt ich auch mit leben. Wobei, ich sehe Fassbender echt gerne, aber als Bond kann ich Ihn mir irgendwie nicht so recht vorstellen. Für mich wäre der 30-jährige Christian Bale (ca. Batman Begins) der perfekte Bond.
    • greekfreak
      Gegenvorschlag:Michael Fassbender als neuer BondRusso Bros. für die Regie(Winter Soldier war schon ein reinrassiger Agententhriller)
    • Carlos
      Cavill macht es nicht so billig.
    • Ad L
      immer diese Gerüchte, nur Fakten sind interessant dieses Stammtischgelaber kann man sich sparen.
    • Rockatansky
      Ich glaube Sam Mendes und Co. arbeiten auch nicht umsonst. Und steckt nicht in jedem neuen Bond eine gewisse Erwartungshaltung?
    • GamePrince
      Hanry Cavill und fertig!!!
    • Gravur51
      Das ist aber keine Voraussetzung, Bond zu spielen. Ich glaube nicht dass im Vertrag steht, dass der Darsteller unbekannt sein muss. Sonst wäre nicht Elba so lange im Gespräch gewesen oder auch Ewan McGregor der Wunschkandidat von Campbell damals bei Casino Royale.Achja und bez Kombination und teuer: Mendes/Craig, zwei mal, sag ich da nur.
    • Kai Neck (Haehnchen)
      Viel zu Teuer diese Kombination, und einher damit würde eine Erwartungshaltung gehen an der man nur scheitern kann, außerdem wird Bond von Schauspielern verkörpert die entweder noch am Beginn ihrer Karriere stehen, oder noch nicht so richtig erfolgreich sind...
    • Kai Neck (Haehnchen)
      oh bitte nicht, der Kerl hat NULL Charisma, und war auch in GoT kein bisschen überzeugend (ich will hier auch mal erwähnen das ich von der reinen Schauspielerperformance vom GoT Cast nicht all zu viel halte... Lena Headey, Peter Dinklage, Coster Waldau sind da klar die besten, und dann kommt wirklich lange nix)Madden war auch eher schwach und blass, und letzten Endes war es sehr gut das seine Figur in der dritten Staffel verschwand. Zumal die Figur Rob Stark selber auch noch dumm, naiv und langweilig war (auch im Buch)Der als Bond? Nope bitte bitte nicht.
    • Rockatansky
      Nolan Regie, Tom Hardy Bond. Ist das denn so schwer?
    • Pändabar
      Schon klar, je länger man wartet, desto weiter muss man sich umschauen. Die Kandidaten von vor 10 Jahren werden ja auch nicht jünger.
    • Gravur51
      Nolan soll einen machen. Aber dann gerne wieder originale Stoffe.
    • WhiteNightFalcon
      Bond-Kandidat der 354,2.
    • Sentenza93
      Dann könnten die auch Cavill nehmen. Finde irgendwie, auch anhand des Fotos hier, dass die vom Typ her recht ähnlich sind.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Gelobt sei Gott Trailer DF
    Gesponsert
    QT8: The First Eight Trailer OV
    Midway - Für die Freiheit Trailer (2) OV
    Devil's Revenge Trailer OV
    Last Christmas Trailer DF
    Rambo 5: Last Blood Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten Stars
    "Die Mumie": Brendan Fraser will im Reboot mitspielen – unter einer Bedingung
    NEWS - Stars
    Freitag, 6. September 2019
    "Die Mumie": Brendan Fraser will im Reboot mitspielen – unter einer Bedingung
    Er war der Nachbar von Peter Lustig in "Löwenzahn": Schauspieler Helmut Krauss ist tot
    NEWS - Stars
    Donnerstag, 29. August 2019
    Er war der Nachbar von Peter Lustig in "Löwenzahn": Schauspieler Helmut Krauss ist tot
    Alle Kino-Nachrichten Stars
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top