Mein FILMSTARTS
    Nicht Josh Brolin: Der Erfinder von Thanos wollte diese zwei Superstars für den "Avengers"-Bösewicht
    Von Monique Stibbe — 16.10.2018 um 08:35
    facebook Tweet

    Auch wenn Josh Brolin als Thanos gerade in „Avengers: Infinity War“ einen fantastischen Job abgeliefert hat, gab mit Jim Starlin nun der Schöpfer des Oberbösewichts zu, dass er eigentlich zwei ganz andere berühmte Schauspieler im Sinn hatte.

    Disney

    Bevor Josh Brolin für die Rolle des Kriegsherrn Thanos besetzt wurde, hatte der Schöpfer der Comicfigur, Jim Starlin, an jemand ganz anderen gedacht. Auf der Comic-Con in Chicago (via heroichollywood.com) verriet Starlin nun, dass er sich vor allem Idris Elba und Arnold Schwarzenegger vorstellte, als es darum ging, Thanos zu besetzen.

    Nur Voice-Over statt Motion-Capturing

    Dass einmal Josh Brolin seinem Thanos Leben einhauchen würde, kam dem inzwischen 70-jährigen Starlin nicht in den Sinn, was allerdings nicht daran lag, dass er Brolins Arbeit nicht mochte. Stattdessen ging er in einem frühen Stadium der Produktion noch davon aus, dass ein Schauspieler der Figur später nur noch seine Stimme leihen müsse. Aber dass ein Schauspieler mittels Motion-Capturing auch in der Lage sein könnte, Thanos komplett Leben einzuhauchen, daran dachte Starlin noch nicht. Da die Technologie vor dem ersten „Avengers“-Film noch nicht so weit war, dachte Jim Starlin bei Thanos also eher an Schauspieler mit markanten, tiefen Stimmen:

    „Ich dachte an jemanden wie Arnold Schwarzenegger, Idris Elba oder einfach jeden anderen, der eine tiefe Stimme hat. Das war das einzige, was ich auf der Tagesordnung hatte, als ich darüber nachdachte, wen ich dafür haben wollte.“

    Wäre Arnold Schwarzenegger wirklich der bessere Thanos gewesen?

    Arnold Schwarzenegger wäre wohl eine sehr interessante, aber auch polarisierende Wahl für den Kriegsherrn vom Planeten Titan geworden. Körperlich hätte er allemal mithalten können, doch wäre seine Stimme mit österreichischem Akzent im Originalton eben auch sehr gewöhnungsbedürftig. Davon abgesehen ist Schwarzenegger eine Ikone der Popkultur, der sich neben der Karriere als Schauspieler auch als Gouverneur von Kalifornien einen Namen machte. Bei Idris Elba sieht das ganze allerdings anders aus, denn im MCU ist er als Heimdall bereits seit „Thor“ von 2011 vertreten. Letztendlich hat Josh Brolin als Thanos eine super Arbeit abgeliefert und wir hätten uns keinen besseren Titanen vorstellen können.

    Natürlich wird Josh Brolin auch in „Avengers 4“ wieder den MCU-Oberbösewicht Thanos verkörpern. Wie es mit den Avengers weitergeht, könnt ihr ab dem 25. April 2019 in den deutschen Kinos erfahren.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Klaus S aus S
      Trash Kult kann nicht gefallen ? Jetzt bin ich aber verwirrt :)
    • Simon Missbach
      Gefallen. Ich glaube nicht dass dieses Wort bei diesem Machwerk wirklich auftauchen kann. Amüsieren hingegen kann man sich auf jeden Fall. Dank Christopher Nolan hat Batman ja seine Ernsthaftigkeit wiedererlangt, also tut B & R nicht mehr so weh.Als Trashperle auf einer Schlefaz-Party oder als Absacker beim Männerabend nach reichlich Bölkstoff auf jeden Fall ein Gedanke wert. Kultfaktor ist vorhanden, ohne Zweifel.
    • Klaus S aus S
      vielleicht muss ich B&R einfach mit anderen Augen sehen damits mir auch gefällt
    • Simon Missbach
      Ein Österreicher der nach der Weltherrschaft strebt? Hatten wir schon mal. ;) Ist schon gut wie es ist, bei Arnies Besetzung wäre in den sozialen Medien eh wieder rumgeheult worden dass er zu alt sei bla bla.
    • Simon Missbach
      ICE TO MEET YOU!Ich fand Arnie noch am besten in B & R. Seine Auftritte waren grandios.
    • Simon Missbach
      Du wirst wahrscheinlich verständnislos den Kopf schütteln, aber mir hat Justice League gefallen. Ich finde auch, dass Affleck wider Erwarten einen guten Job macht, gerade entgegen des Shitstorms der bei Bekanntgabe seiner Personalie vor wenigen Jahren losbrach.
    • Da HouseCat
      danach machten wir justice league und bats war wieder ein spaßvogel...ok, also ne echte trashperle.
    • Klaus S aus S
      ja kann man mal wieder machen bei einem Bierchen, auch wegen dem Nippelgate
    • greekfreak
      Batman & Robin ist so dermassen schlecht,das es wieder gut ist.Ich sag nur Bat-Nippel oder die Bat-Visa Card und die ganzen Sprüche die Arnie,als Mr.Freeze ablässt! Fremdschäm Faktor over 9000! Der Regisseur,Joel Schumacher,hat sich öffentlich dafür entschuldigt.Zitat:Mit dem Film haben wir Batman komplett zur Witzfigur gemacht,Gott sei Dank ,ist Chr.Nolan aufgetaucht und hat ihn wieder cool gemacht.
    • Da HouseCat
      lol, hab den nie gesehen. vielleicht mal nachholen.wenigstens waren die filme noch mit hand gemacht und echte kulissen.
    • greekfreak
      Put that Infinity Gauntlet,DAAAAAUHN!!!
    • greekfreak
      War aber für VIELE Lacher gut,allein die Szene,wo er mit diesen süssen Hausschuhen,in seinem wohl temperierten Versteck(so -30 Grad) sitzt und seine Lakaien als Chor dirigiert,die sich einen abfrieren und dann zur Belohnung,Eis am Stiel bekommen,herrlich bescheuert.Überhaupt,Batman & Robin ist so grossartig,unfreiwillig komisch,den muss ich mir mal wieder geben,die Tage.
    • Deliah C. Darhk
      Hätte dem Charakter der Figur nicht geschadet, mit dem prominentesten Kinobösewicht des ersten Blockbuster-Franchise asoziiert zu werden.
    • Deliah C. Darhk
      XD
    • Klaus S aus S
      SCHWARZENEGGER als Mr.Freeze hat schon gar nicht funktioniert
    • Kali Yuga
      weiß nicht so recht hab den film jetzt X mal geschaut und jedesmal denke ich beim anblick von Thanos an Ron Perlman...
    • WhiteNightFalcon
      Tiefe Stimme?? Warum fiele mir da auf Anhieb auch James Earl Jones ein? 🤔Wenn ich mir Thanos anschaue und mir Schwarzenegger rein denke, kommt mir irgendwie Mr. Freeze in den Sinn.
    • Ebi82
      Ich glaube das kam wegen der unvermeidlichen Darth Vader-Assozation nicht wirklich in Frage.
    • Darklight ..
      FILMSTARTS lesen und sterben...Irgendwie ein cooler Filmtitel...😂🤣
    • Uriel
      Da kann man ja schon fast froh sein, dass es anders kam. Der Thanos aus A1 und A2 sah einfach grausig aus. Wäre der dann auch noch mit österreichischem Akzent zu hören gewesen ... oh je.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    The First King - Romulus & Remus Trailer DF
    Gesponsert
    Die Känguru-Chroniken Teaser DF
    Hustlers Trailer DF
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Teaser OV
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer DF
    Sonic The Hedgehog Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten Stars
    Es gab sogar einen Vertrag: Dieser Avenger hätte eigentlich einen Solofilm bekommen sollen!
    NEWS - Stars
    Montag, 11. November 2019
    Es gab sogar einen Vertrag: Dieser Avenger hätte eigentlich einen Solofilm bekommen sollen!
    Kevin Feige vs. Martin Scorsese: Marvel-Mastermind meldet sich nach Kritik endlich zu Wort!
    NEWS - Stars
    Montag, 11. November 2019
    Kevin Feige vs. Martin Scorsese: Marvel-Mastermind meldet sich nach Kritik endlich zu Wort!
    Alle Kino-Nachrichten Stars
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top