Mein FILMSTARTS
Für einen von beiden sieht es gut aus: So steht es um "Evil Dead 2" und "Don’t Breathe 2"
Von Christoph Petersen — 06.11.2018 um 14:45
facebook Tweet

Mit „Evil Dead“ und „Don’t Breathe” hat Fede Alvarez gleich zwei Horrorfilme gedreht, bei denen viele Fans sehnlich auf eine Fortsetzung warten. Im Rahmen der Promo-Tour zu „Verschwörung“ hat sich der Regisseur nun zum Stand beider Sequels geäußert.

Sony Pictures Germany

Am 22. November startet das neue Lisbeth-Salander-Abenteuer „Verschwörung“ in den deutschen Kinos. Bei der Werbetour zu dem Thriller-Blockbuster wurde Regisseur Fede Alvarez aber nicht nur zu dem Film selbst befragt, sondern natürlich auch zu seinen kommenden Projekten. Dabei ist Fans vor allem an zwei Sequels zu früheren Hits des Uruguayers gelegen: Wie steht es also um „Evil Dead 2“ und „Don’t Breathe 2“? Uns haben beide Filme sehr gut gefallen, weshalb wir beide Fortsetzungen gerne sehen würden. Allgemein ist bei den Zuschauern aber wohl „Don’t Breathe“ noch deutlich besser angekommen als „Evil Dead“. Und das spiegelt sich auch in den Chancen für ein Sequel wider!

So steht es um "Evil Dead 2"

Inzwischen ist der erste Teil schon fünf Jahre her. Zudem hat sich Fede Alvarez bei der WM im vergangenen Sommer auf einen sehr speziellen Twitter-Deal mit einem Fan eingelassen: Sollte Uruguay Weltmeister werden, würde er „Evil Dead 2“ drehen. Das ist nicht passiert, stattdessen hat Frankreich den Pokal von Titelverteidiger Deutschland übernommen. Aber was viel wichtiger ist: Schon allein der Umstand, dass sich Alvarez auf einen solchen augenzwinkernden Kuhhandel einlässt, spricht klar dafür, dass das Sequel aktuell kein ernsthaftes Thema ist. Das zeigt sich auch an der neuesten, auffällig knappen Aussage des Regisseurs:

Wir haben kein Skript für ‚Evil Dead 2‘.

So steht es um "Don’t Breathe 2"

Ganz anders sieht es hingegen bei „Don’t Breathe 2“ aus. Hier antwortete Alvarez nämlich deutlich ausführlicher auf die Frage nach einer möglichen Fortsetzung:

Fede Alvarez:Wir haben ein Skript für ‚Don’t Breathe 2‘. Wenn ich mit ‚Verschwörung‘ durch bin, werden wir über Möglichkeiten nachdenken, wie wir es auf die große Leinwand bringen können. Mit mir als Regisseur oder Produzent. Es hängt vor allem von der Zeit ab, die wir für das Projekt haben. Ich bin besonders aufgeregt, weil es ein wirklich anderes Sequel werden wird. Es ist ein ganz anderer Ansatz und das finde ich spannend.

Dass die Planung für „Don’t Breathe 2“ so viel konkreter ist als für „Evil Dead 2“ ist dabei allerdings keine wirkliche Überraschung. Schließlich hat Sam Raimi schon vor zwei Jahren erklärt, dass der Plan für „Don’t Breathe 2“ die beste Sequel-Idee sei, die er jemals gehört hätte.

„Verschwörung“ läuft ab dem 22. November in unseren Kinos.

Die FILMSTARTS-Kritik zu "Verschwörung"

 

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
The Hole In The Ground Trailer DF
Gesponsert
Men In Black: International Trailer (2) DF
Gemini Man Trailer DF
X-Men: Dark Phoenix Trailer DF
Godzilla 2: King Of The Monsters Trailer (3) OV
Pokémon Meisterdetektiv Pikachu Trailer (3) OV
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
Erste Details zu "Bond 25" enthüllt – und Bösewicht bestätigt
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 25. April 2019
"Rambo 5: Last Blood": Sylvester Stallone postet düstere neue Bilder
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 25. April 2019
"Rambo 5: Last Blood": Sylvester Stallone postet düstere neue Bilder
Ist "Chaos Walking" zu schlecht? Darum verspätet sich das Sci-Fi-Abenteuer mit Daisy Ridley und Tom Holland
NEWS - In Produktion
Mittwoch, 24. April 2019
Ist "Chaos Walking" zu schlecht? Darum verspätet sich das Sci-Fi-Abenteuer mit Daisy Ridley und Tom Holland
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top