Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Super Mario": Filmversion der "Minions"-Schöpfer soll 2022 kommen
    Von Christian Fußy — 06.11.2018 um 20:15
    facebook Tweet

    „Minions“-Produzent Chris Meledandri arbeitet mit „Super Mario“-Erfinder Shigeru Miyamoto an einem Animationsfilm über den schnauzbärtigen italienischen Klempner. Das Projekt hat bei Illumination hohe Priorität und kommt vielleicht schon 2022.

    Nintendo

    Bereits Anfang 2018 berichteten wir darüber, dass „Minions“-Produzent Chris Meledandri und Videospielikone Shigeru Miyamoto („The Legend Of Zelda“, „Super Mario“) eine Filmversion des beliebten Nintendo-Klassikers „Super Mario“ produzieren. Wie Variety erfahren hat, hat das Projekt bei Illumination Entertainment („Ich - einfach unverbesserlich“, „Pets“) eine hohe Priorität und soll voraussichtlich schon 2022 über die Leinwand flimmern.

    Bei der Entwicklung des Films arbeite Meledandri sehr eng mit Miyamoto zusammen, der Japaner sei stark in den Schaffensprozess integriert und könne seine Stimme jederzeit durchsetzen. „Er ist in die Erschaffung dieses Films voll integriert. Ich habe sehr selten gesehen, dass die ursprüngliche kreative Stimme so eingebunden wird, wie wir Miyamoto einbinden. Es gab in Hollywood historisch gesehen schon viele Leute, die glaubten, sie wüssten alles besser als die Leute, die für etwas verantwortlich sind. Ich habe diesen Fehler schon einmal gemacht“, so Meledandri.

    Wie soll „Super Mario“ als Film funktionieren?

    Das größte Problem bei der Mario-Verfilmung sei, die expressionistisch angehauchte Mario-Ikonografie in ein filmisches Korsett mit einer modernen Drei-Akt-Struktur zu quetschen, ohne den einzigartigen Charme zu verlieren, den Fans der legendären Videospielreihe so schätzen. Meledandri, der derzeit an der Dr.-Seuss-Verfilmung „Der Grinch“ arbeitet, nannte das Projekt „ambitioniert“, sei aber davon überzeugt, der Aufgabe gewachsen zu sein. Vor allem, weil die „Super Mario“-Verfilmung von 1993 bei Fans so schlecht ankam, halte er ein Remake für wichtig und angemessen.   

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top