Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Frühes Versprechen": Deutscher Trailer zum Schriftsteller-Drama mit Charlotte Gainsbourg
    Von Nina Becker — 18.11.2018 um 10:00
    facebook Tweet

    Schriftsteller, Regisseur, Soldat – das Leben von Romain Gary war tragisch und bunt. In der Romanverfilmung „Frühes Versprechen“ lernt man nicht nur den Autoren besser kennen, sondern auch seine Mutter. Wir haben den deutschen Trailer für euch.

    „Niemand sollte jemals einen anderen Menschen so lieben dürfen, nicht einmal seine eigene Mutter“, erklärt Romain Gary (Pierre Niney) und blickt auf sein Leben zurück: Der in Litauen geborene Schriftsteller, Regisseur und Diplomat wird von seiner Mutter Nina (Charlotte Gainsbourg) in jeder Hinsicht gefördert und gefordert – aus ihrem Sohn soll schließlich eines Tages ein großer Mann werden. So führt Gary ein eindrucksvolles Leben, hat zahlreiche Jobs, verteidigt sein Land und versucht stets, im Sinne von Nina zu handeln. Doch natürlich werfen große Versprechen auch große Schatten auf das Dasein von Gary – und das Verhältnis zwischen Mutter und Sohn wird auf harte Proben gestellt.

    Das Drama „Frühes Versprechen“ basiert auf der gleichnamigen Autobiographie des französischen Schriftstellers Romain Gray, der 1914 in Vilnius geboren wurde und 1980 in Paris starb. Am 7. Februar 2019 startet der Film von Regisseur Eric Barbier („The Snake“) in den deutschen Kinos.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top