Mein FILMSTARTS
    Ganz anders als "Game Of Thrones": George R.R. Martins "Wild Cards" wird gleich doppelt adaptiert
    Von Julius Vietzen — 14.11.2018 um 12:20
    facebook Tweet

    Ausnahmsweise mal nicht „das nächste ‚Game Of Thrones‘“, sondern mal was ganz anderes: Hulu entwickelt zwei Serien, die auf der von George R.R. Martin herausgegebenen Buchreihe „Wild Cards“ basieren, und will ein ganzes Universum aufbauen.

    Macmillan USA

    George R.R. Martin ist ein vielbeschäftigter Mann. Schon seit Jahren warten Fans auf „The Winds Of Winter“, den sechsten Teil der „Das Lied von Eis und Feuer“-Buchreihe, weil Martin mit der Serienadaption „Game Of Thrones“ beschäftigt ist und außerdem die Entwicklung der diversen Spin-off-Serien überwacht. Und dann ist da natürlich noch die Sci-Fi-Horror-Serie „Nightflyers“, die auf der gleichnamigen Novelle von Martin basiert und von ihm als Produzent betreut wird.

    Nun berichtet Deadline, dass der US-Streaming-Anbieter Hulu gemeinsam mit Rechteinhaber Universal Cable Productions an gleich zwei Serien arbeitet, die auf der von Martin und Melinda M. Snodgrass herausgegebenen „Wild Cards“-Buchreihe basieren, und ein ganzes „Wild Cards“-Universum erschaffen will. Weitere Informationen gibt es noch nicht, aber wir können uns vorstellen, dass es vielleicht in jeder der beiden Serien um eine andere Gruppe von Menschen in derselben Welt geht – so wie zum Beispiel bei „The Walking Dead" und „Fear The Walking Dead“.

    Fans, die angesichts der Ankündigung eines weiteren Martin-Projekts nun die Hände über dem Kopf zusammenschlagen und den Erscheinungstermin von „The Winds Of Winter“ in die ferne Zukunft entschwinden sehen, können aber aufatmen: Martin soll an „Wild Cards“ nur als Ausführender Produzent und nicht aktiv als Autor beteiligt sein, denn er steht exklusiv bei HBO unter Vertrag.

    Darum geht es in "Wild Cards"

    „Wild Cards“ spielt in der Gegenwart, auf einer alternativen Version der Erde, in der im Jahr 1946 ein „Wild Card“ genanntes Virus freigesetzt wurde, das Tausende von Menschen infiziert hat. Die meisten Infizierten verstarben, einige andere überlebten zwar, wurden aber körperlich entstellt, und einige wenige entwickelten Superkräfte. Auch die Nachfahren der infizierten Menschen sind betroffen: Wenn das Virus durch ein traumatisches Erlebnis aktiviert wird, sterben auch sie, werden entstellt oder erhalten übernatürliche Kräfte. Nachdem sie jahrzehntelang verehrt, unterdrückt, ausgebeutet und/oder ignoriert wurden, wollen die Virusträger nun endlich selbst über ihre Zukunft bestimmen.

    Wann die erste und die zweite „Wild Cards“-Serie auf Hulu zum Abruf bereitstehen, ist aktuell noch nicht bekannt. Da der für die Serien zuständige Writers Room laut Informationen von Deadline aber noch nicht mit seiner Arbeit begonnen hat, dürften die Projekte wohl kaum vor 2020 fertig sein. Ob und wie die Serien nach Deutschland kommen, ist ebenfalls noch nicht gewiss, da Hulu bislang nur in den USA verfügbar ist. Denkbar wäre aber, dass „Wild Cards“ über Netflix (wo etwa auch die SyFy-Serie „Nightflyers“ zu sehen sein wird) oder Amazon Prime zu uns kommt.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Max Müller
      Die Bücher sind Kurzgeschichten verschiedener Autoren. Habe mal einen Teil gelesen.Da ging es anfangs um eine TV Show wie Big Brother, wo vier Teams in ein Haus geschickt wurden, gegeneinander antraten und immer einen rauswählen mussten. Die Fähigkeiten der Protagonisten waren teilweise sehr irrwitzig- nett zu lesen, besonders die Unterschiede zur normalen Welt und wie sie umgekrempelt wurde - immerhin starben 1940 90% der Menschheit, 9% wurden entstellt und 1% erhielt spezielle Kräfte (die teils aber auch absolut nutzlos sind).Hatte den Anstrich einer Jugendbuchserie, bis plötzlich sehr politisch und gesellschaftskritisch wurde und trotz des Alters des Buches überraschend aktuell wirkte: Krieg (in Ägypten), Ausbeutung, Genozid, Attentate, Missbrauch von Religion etc In dies wurden ein Teil der Charaktere hineingezogen.Wunderte ich mich in den ersten Seiten darüber, dass Martin da als Herausgeber drauf stand, entwickelte sich die Story dagingehend, dass ich es voll und ganz nachvollziehen konnte.Eine Serie kann ich mir sehr gut vorstellen, das Material gibt zumindest einiges her.
    • Jimmy v
      Kennt jemand das Ursprungsmaterial denn etwas besser? Klingt jetzt nicht so sonderlich interessant, wie ich finde.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Meisterwartete neue Serien
    Star Trek: Picard
    1
    Star Trek: Picard
    Mit Patrick Stewart, Santiago Cabrera, Michelle Hurd
    Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    23. Januar 2020 auf
    Alle Videos
    The Mandalorian
    2
    The Mandalorian
    Mit Pedro Pascal, Gina Carano, Gina Carano
    Abenteuer, Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    12. November 2019 auf Disney+
    Alle Videos
    His Dark Materials
    3
    His Dark Materials
    Mit Dafne Keen, Ruth Wilson, Anne-Marie Duff
    Drama, Fantasy
    Erstaustrahlung
    4. November 2019 auf
    Alle Videos
    See
    4
    See
    Mit Jason Momoa, Sylvia Hoeks, Alfre Woodard
    Drama, Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    1. November 2019 auf
    Alle Videos
    Die meisterwarteten Serien
    Weitere Serien-Nachrichten
    "Rogue One"-Retter dreht "Star Wars"-Serie für Disney+
    NEWS - Kommende Serien
    Mittwoch, 16. Oktober 2019
    "Rogue One"-Retter dreht "Star Wars"-Serie für Disney+
    Für Netflix: Nick Jonas und "Stranger Things"-Produzent machen Bestseller "Dash & Lily" zur Serie
    NEWS - Kommende Serien
    Dienstag, 15. Oktober 2019
    Für Netflix: Nick Jonas und "Stranger Things"-Produzent machen Bestseller "Dash & Lily" zur Serie
    Horror-Altmeister Dario Argento ist zurück – und zwar gleich mit einer ganzen Serie!
    NEWS - Kommende Serien
    Dienstag, 15. Oktober 2019
    Horror-Altmeister Dario Argento ist zurück – und zwar gleich mit einer ganzen Serie!
    "Drive"-Regisseur Nicolas Winding Refn macht Serie aus brutalem Kult-Horrorfilm "Maniac Cop"
    NEWS - Kommende Serien
    Freitag, 11. Oktober 2019
    "Drive"-Regisseur Nicolas Winding Refn macht Serie aus brutalem Kult-Horrorfilm "Maniac Cop"
    "Band Of Brothers"-Nachfolger: Steven Spielberg und Tom Hanks machen weitere Weltkriegs-Serie
    NEWS - Kommende Serien
    Freitag, 11. Oktober 2019
    "Band Of Brothers"-Nachfolger: Steven Spielberg und Tom Hanks machen weitere Weltkriegs-Serie
    "Fresh Prince"-Rückkehr: Will Smith arbeitet an Neuauflage seines Serienhits
    NEWS - Kommende Serien
    Freitag, 11. Oktober 2019
    "Fresh Prince"-Rückkehr: Will Smith arbeitet an Neuauflage seines Serienhits
    Alle Serien-Nachrichten
    Top-Serien
    The Walking Dead
    1
    Von Glen Mazzara, Scott M. Gimple, Robert Kirkman
    Mit Norman Reedus, Jeffrey Dean Morgan, Danai Gurira
    Drama, Horror
    Vikings
    2
    Von Michael Hirst
    Mit Katheryn Winnick, Gustaf Skarsgård, Katheryn Winnick
    Abenteuer, Drama
    Skylines
    3
    Von Dennis Schanz
    Mit Carlo Ljubek, Edin Hasanovic, Murathan Muslu
    Drama, Thriller
    El Dragón: Die Rückkehr eines Kriegers
    4
    Von Arturo Perez-Reverte
    Mit Sofía Castro, Roberto Mateos, Orlando Moguel
    Drama, Action
    Top-Serien
    Back to Top