Mein FILMSTARTS
    "Phantastische Tierwesen 3": Was uns das Ende von Teil 2 über die Zukunft der Reihe verrät
    Von Melanie Schöppe, Sebastian Gerdshikow — 18.11.2018 um 18:00
    facebook Tweet

    In „Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen“ erfahren wir viel über die Kontrahenten Grindelwald und Dumbledore. Was diese Infos für die Zukunft der Reihe bedeuten könnte, diskutieren wir im Video.

    Vorsicht: Spoiler zu „Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen“!

    Das „Harry Potter“-Prequel-Franchise „Phantastische Tierwesen“ ist aktuell auf fünf Filme ausgelegt - die Handlung beginnt im Jahr 1926 und wird im Jahr 1945 enden. Das wissen wir schon länger, immerhin ist längst bekannt, dass das finale Duell zwischen Grindelwald (Johnny Depp) und Dumbledore (Jude Law), bei dem Grindelwald endgültig besiegt wurde, eben nahezu zeitgleich mit dem Ende des Zweiten Weltkriegs stattgefunden hat.

    In „Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen“ erfahren wir nun, dass es aber noch ein weiter Weg ist, bis sich Dumbledore endlich seinem früheren Freund stellen kann. Zum einen haben Grindelwald und Dumbledore einst einen Blutpakt geschlossen, der sich auch so leicht nicht einfach wieder lösen lässt. Dank dem Niffler erfahren wir zwar, dass offenbar ein Amulett der Schlüssel zu diesem Pakt ist, aber jetzt muss erst einmal eine Möglichkeit in „Phantastische Tierwesen 3“ gefunden werden, das Artefakt zu zerstören und Dumbledore damit von seinem Versprechen zu erlösen.

    Natürlich gibt es aber auch noch einige weitere Offenbarungen in „Phantastische Tierwesen 2“, die Hinweise auf den Fortgang der Reihe erlauben, allen voran natürlich das Geheimnis um die Herkunft von Credence (Ezra Miller). Aber all das besprechen wir ausführlich im obigen Video. Wenn ihr „Grindelwalds Verbrechen“ noch nicht im Kino gesehen habt, solltet ihr das aber natürlich zuerst einmal nachholen (er läuft seit dem 15. November), denn im Video wird wahrhaft hemmungslos gespoilert.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • josh
      Wenn es rein um die Optik und die Technik geht, ist der Film natürlich sehr schön. Leider stößt man sich als Filmprofi an jeder Menge Schwächen im Plot (Drehbuch). Man merkt, dass die Autorin noch Anfängerin ist. Dass der Film bei den Fans und einfachen Kinozuschauern nicht aneckt, liegt daran, dass es heutzutage reicht, wenn die technischen Schauwerte stimmen.
    • André B.
      Es war halt ein Fehler den Titel so zu wählen :(
    • Connor
      Da können wir uns schon freuen, wenn Newt nach Deutschland kommt, am besten mit Christine Neubauer als Leiterin des Zaubereiministeriums, Til Schweiger als Auror und Otto als Hauself.
    • Cirby
      Hatte gehofft, dass Credence keine Rolle mehr spielt.
    • Sentenza93
      Das war ja das, was ich meinte. Entweder komplett Dumbledore/Grindelwald von Anfang an, oder einfach Newt auf Reisen.
    • Luthien's Ent
      Haben uns heute den Teil 2 angeschaut... schade... es ist eine Grindelwald-Dumbledore-Story geworden. Und immer wieder ist irgendwer mit irgendwem verwandt... als ob das so wichtig wäre.... Ist mir doch egal!Ich hätte mir echt eine Indiana Jones Entwicklung gewünscht, spannende, epische Abenteuerfilme mit Newt als Typ, der in der Wildnis nach seltenen Fantastic Beasts sucht. Abenteuer erlebt. Tierwesen in freier Wildbahn, nicht in Städten oder eingesperrt in Koffern oder Kellern... Von mir aus stolpert Newt dabei dann manchmal an Potterpersonen vorbei, aber...Tja... aus der Traum. Jetzt muss Rowlings tatsächlich durch den Holocaust durch. Das hat sie sich selbst eingebrockt, und darauf hätte ich gern verzichtet. Mehr Magie, mehr Tierwesen, weniger Verwandtschaftsgedöns, weniger Politik... schade.
    • Rocky79
      ...dass ich ihn mir nicht anschauen werde.Einer der schwächsten Blockbuster der letzten Jahre.
    • Darklight ..
      Woouaah...Kein SPOILER in der Überschrift!Löblich. 😋
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Gesponsert
    Die Eiskönigin 2 Trailer DF
    Susi und Strolch Trailer (2) OV
    Hustlers Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Alle Top-Trailer
    Alle Kino-Nachrichten
    "Joker": Joaquin Phoenix trainierte sich unterschiedliche Arten des Lachens an
    NEWS - Im Kino
    Donnerstag, 17. Oktober 2019
    "Joker": Joaquin Phoenix trainierte sich unterschiedliche Arten des Lachens an
    Vierbeiner auf Abwegen: Im ersten Trailer zu "Peter Hase 2" steht tierischer Ärger ins Haus
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 17. Oktober 2019
    Vierbeiner auf Abwegen: Im ersten Trailer zu "Peter Hase 2" steht tierischer Ärger ins Haus
    Die neuesten Kino-Nachrichten
    Neustarts der Woche
    ab 17.10.2019
    Maleficent 2: Mächte der Finsternis
    Maleficent 2: Mächte der Finsternis
    Von Joachim Rønning
    Mit Angelina Jolie, Elle Fanning, Harris Dickinson
    Trailer
    Ich war noch niemals in New York
    Ich war noch niemals in New York
    Von Philipp Stölzl
    Mit Heike Makatsch, Moritz Bleibtreu, Katharina Thalbach
    Trailer
    KonoSuba - God's Blessing on This Wonderful World!: Legend of Crimson
    KonoSuba - God's Blessing on This Wonderful World!: Legend of Crimson
    Von Takaomi Kanasaki
    Trailer
    Parasite
    Parasite
    Von Joon-ho Bong
    Mit Kang-Ho Song, Woo-sik Choi, Park So-Dam
    Trailer
    Lino - Ein voll verkatertes Abenteuer
    Lino - Ein voll verkatertes Abenteuer
    Von Rafael Ribas
    Trailer
    After The Wedding
    After The Wedding
    Von Bart Freundlich
    Mit Michelle Williams, Julianne Moore, Billy Crudup
    Trailer
    Filme veröffentlicht in der Woche
    Back to Top