Mein FILMSTARTS
    So arschig wie Batman: Diese Batwoman erwartet euch im "Arrow"- und "Flash"-Crossover
    Von Tobias Mayer — 16.11.2018 um 15:30
    facebook Tweet

    Im kommenden „Elseworlds“-Crossover von „Arrow“, „Supergirl“ und „Flash“ hat Batwoman (Ruby Rose) ihren ersten Serien-Auftritt. Nett sein wird sie dabei definitiv nicht.

    DC Comics

    Wir kennen das von Barry Allen alias The Flash (Grant Gustin): Der rote Flitzer wurde in „Arrow“ eingeführt, bevor er seine eigene Serie bekam. Mit Batwoman (Ruby Rose) läuft es nun ähnlich: Sie wird in „Elseworlds“ ihr Debüt geben, genaugenommen in der „Arrow“-Folge des dreiteiligen Crossover-Events. Aber während Flash meist ebenso flott wie freundlich ist, soll die Fledermausfrau eher wie ihr berühmter, grimmiger Namensvetter rüberkommen.

    Sie ist sehr wie Batman, also irgendwie ein Arsch“, witzelte „Arrow“-Produzent Marc Guggenheim gegenüber Entertainment Weekly. Fans können sich dem Magazin nach auf eine stoische Heldin einstellen, die keinen Wert darauf legt, gemocht zu werden – sie wird ein Gegenpol zu den sonnigen Kollegen „Flash“ und „Supergirl“ sein, die nach Gotham City kommen und ihr da mächtig auf den Zeiger gehen.

    Jack Rowand/The CW (via Entertainment Weekly)

    Spaß hat sie nur ohne Kostüm

    Wenn Batwoman nicht verkleidet durch die Nacht rennt und über andere DC-Helden grummelt, heißt sie Kate Kane und schmeißt mit Geld um sich. Ähnlich wie Bruce Wayne versteht sie es, diesen Lebensstil voll auszukosten: „Als Kate Kane macht sie mehr Spaß, denn sie ist eine Milliardärin und hat Damen, die sie lieben.“ Natürlich werden wir im Crossover nicht alle Facetten von Kate Kane alias Batwoman zu sehen bekommen. Sie soll geheimnisvoll bleiben, damit Fans auf die potentielle Solo-Serie der schwarzen Lady – übrigens die erste lesbische DC-Superheldin – Lust bekommen.

    Mehr zum Inhalt von "Elseworlds"

    Die erste der drei „Elseworlds“-Folgen läuft am 9. Dezember 2018 im US-TV, als Episode von „The Flash“. Batwomas Premiere folgt dann am 10. Dezember (in „Arrow“) und das Crossover-Finale gibt’s am 11. Dezember bei „Supergirl“. In Deutschland sind die Folgen nach der Ausstrahlung bei VoD-Anbietern wie iTunes oder Amazon erhältlich.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • KarateTiger2011
      Wäre aber angebracht....
    • DCvZackvNolan
      Bruce Wayne ist seiner Verkleidung... Wenn nach Bruce Wayne gehen würde? Wird er immer Batman sein. Deswegen lässt er sich auch oft als Bruce in der Öffentlichkeit zeigen... also ich muss mich nicht informieren 😜😜
    • KarateTiger2011
      Das stimmt allerdings nicht ganz....Und mit voll auskosten ist gemeint, dass es so rüber kommt als sei man ein typischer Milliardär was Bruce ja auch macht um nicht aufzufallen. ;)Ob er tatsächlich nur noch Batman sein will, weißt du doch gar nicht :DEr hat des öfteren diesen Konflikt, ist Batman nur die Verkleidung oder mittlerweile Bruce Wayne? Aber in Stein gemeißelt so wie du das rüberbringst, ist das bei weitem nicht!Also bevor du jemanden belehrst, erstmal selber vorher richtig informieren. :)
    • arrr
      Natürlich ,aber das unterscheidet sie von Batman ,unter anderem .
    • Bruce Wayne
      Ja, aber irgendwie war mir der Charakter Oliver Queen bereits von Anfang an unsympathisch. Barry Allen hingegen...irgendwie hatte sein Optimismus etwas Erfrischendes. Ging mir auch so bei den Nebencharakteren. Und die Wandlung vom Mörder zum Helden, ist nicht mal ansatzweise plausibel. Sie haben sich leider bereits von Beginn an für die billige Batman-Kopie entschieden. Sehr schade.
    • Man Drake
      Jau, das stimmt auch. Mal sehen, ob sie das bringen. Arrow fand ich noch interessant, an manchen Punkten. Er tötet, es gab die, am Anfang, noch interessanten Rückblenden, nette Kampfszenen. War ok, in der Hoffnung, dass er mal zum lockeren Green Arrow wird, aber ne, es ist Pseudobatman! Nänänänänänä!^^
    • Bruce Wayne
      Leider ja. Ich wollte nur noch mal hervorheben, dass Batwoman eher im Sinne einer Polizistin denkt. Wenn Unschuldige in Gefahr geraten, wendet sie notfalls auch tödliche Gewalt an. Aber auch nur wenn es keinen anderen Ausweg gibt. Sie ist demnach keine kaltblütige Killerin. Von CW fand ich nur die erste Flash-Staffel wirklich gut. Alles Andere kann man vergessen.
    • Man Drake
      Ich denke aber, dass arrr richtig liegt, wenn sie wieder versuchen Batman zu kopieren, diesmal mit Brüsten...kein Sexismus meinerseits, aber man weiß ja, wie platt CW mit erwachsenen Themen umgehen kann.
    • Bruce Wayne
      Wobei man erwähnen sollte, dass sie auch nur im absoluten Notfall tötet. Sie ist kein Massenmörder.
    • arrr
      In den Comics ist sie eine eigenständige Figur ,die anders handelt als Batman ,z.B. schreckt sie nicht vorm töten zurück und eine militärische Laufbahn hat ,hier macht man sie anscheinend zu einem Pseudobatman ,oder blasse Kopie ,zumindest klingts so.
    • Man Drake
      Haben sie dann endlich den Batman Charakter, den sie immer wolten, siehe Arrow. Dann können sie letzteren ja vielleicht mal originaler darstellen.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Meisterwartete neue Serien
    Star Trek: Picard
    1
    Star Trek: Picard
    Mit Patrick Stewart, Santiago Cabrera, Michelle Hurd
    Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    23. Januar 2020 auf
    Alle Videos
    The Mandalorian
    2
    The Mandalorian
    Mit Pedro Pascal, Gina Carano, Gina Carano
    Abenteuer, Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    12. November 2019 auf Disney+
    Alle Videos
    His Dark Materials
    3
    His Dark Materials
    Mit Dafne Keen, Ruth Wilson, Anne-Marie Duff
    Drama, Fantasy
    Erstaustrahlung
    4. November 2019 auf
    Alle Videos
    See
    4
    See
    Mit Jason Momoa, Sylvia Hoeks, Alfre Woodard
    Drama, Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    1. November 2019 auf
    Alle Videos
    Die meisterwarteten Serien
    Weitere Serien-Nachrichten
    "Avengers: Infinity War" lässt grüßen: So leitet die neue "Arrow"-Episode das Mega-Crossover ein
    NEWS - Serien im TV
    Mittwoch, 16. Oktober 2019
    "Avengers: Infinity War" lässt grüßen: So leitet die neue "Arrow"-Episode das Mega-Crossover ein
    Überraschung in der 5. Staffel "Lucifer": Netflix bringt tote Figur für letzte Season zurück
    NEWS - Serien im TV
    Mittwoch, 16. Oktober 2019
    Überraschung in der 5. Staffel "Lucifer": Netflix bringt tote Figur für letzte Season zurück
    Neu bei Netflix: Diese Kult-Serie ist der beste Streaming-Neustart der Woche!
    NEWS - Serien im TV
    Mittwoch, 16. Oktober 2019
    Neu bei Netflix: Diese Kult-Serie ist der beste Streaming-Neustart der Woche!
    Anthony DiNozzo feiert heute Comeback bei "NCIS" – aber anders als von den Fans erhofft!
    NEWS - Serien im TV
    Dienstag, 15. Oktober 2019
    Anthony DiNozzo feiert heute Comeback bei "NCIS" – aber anders als von den Fans erhofft!
    Die 10 besten Momente der neuen "The Walking Dead"-Folge: So kam Beta zu seiner Maske
    NEWS - Serien im TV
    Dienstag, 15. Oktober 2019
    Die 10 besten Momente der neuen "The Walking Dead"-Folge: So kam Beta zu seiner Maske
    "The Walking Dead" Staffel 10: Das erwartet uns in Folge 3
    NEWS - Serien im TV
    Montag, 14. Oktober 2019
    "The Walking Dead" Staffel 10: Das erwartet uns in Folge 3
    Alle Serien-Nachrichten
    Top-Serien
    The Walking Dead
    1
    Von Glen Mazzara, Scott M. Gimple, Robert Kirkman
    Mit Norman Reedus, Danai Gurira, Norman Reedus
    Drama, Horror
    Vikings
    2
    Von Michael Hirst
    Mit Katheryn Winnick, Katheryn Winnick, Gustaf Skarsgård
    Abenteuer, Drama
    Skylines
    3
    Von Dennis Schanz
    Mit Carlo Ljubek, Edin Hasanovic, Murathan Muslu
    Drama, Thriller
    El Dragón: Die Rückkehr eines Kriegers
    4
    Von Arturo Perez-Reverte
    Mit Sofía Castro, Roberto Mateos, Orlando Moguel
    Drama, Action
    Top-Serien
    Back to Top