Mein FILMSTARTS
    Darum spielt das "Game Of Thrones"-Prequel viel näher vor der Hauptserie als angenommen
    Von Christian Fußy — 20.11.2018 um 11:11
    facebook Tweet

    Die „Game Of Thrones“-Prequel-Serie, die vielleicht „The Long Night“ heißen wird, spielt in einem anderen Zeitalter als die „A Song Of Ice And Fire“-Hauptreihe. Dennoch liegen die Serien näher beieinander als bisher gedacht.

    HBO

    Fantasyautor George R.R. Martin verriet einige spannende Details zum offiziell noch unbetitelten „Game Of Thrones“-Prequel mit Naomi Watts. In einem Interview mit Entertainment Weekly enthüllte Martin, dass das Zeitalter, in dem das Spin-off spielen wird, vielleicht näher am Handlungszeitraum von „Game Of Thrones“ liegt als bisher angenommen. Statt 10.000 Jahre reisen wir in „The Long Night“, so Martins Titelvorschlag für die Serie, möglicherweise nur um 5.000 Jahre in die Vergangenheit. Das liegt nicht etwa daran, dass sich die Serienschöpfer um Martin und Showrunnerin Jane Goldman spontan umentschieden haben, sondern an inakkuraten Überlieferungen innerhalb der Welt der Serie.

    Die Figuren in „Game Of Thrones“ haben nämlich nur vage Vermutungen, ob und wie lange in der Vergangenheit die als „Long Night“ bezeichnete Zeitperiode, in der die Serie spielt, überhaupt stattgefunden hat. Da die wissenschaftlichen Methoden zur genauen Determinierung in Westeros noch nicht entwickelt sind, stützen sich diese Vermutungen auf die Schriften der Maester, die erst Jahre später niedergeschrieben wurden. Diese beruhen wiederum ebenfalls nur auf Schätzungen, Spekulationen und Hörensagen.

    Die ersten Drachenreiter

    Des Weiteren wird das Westeros, das wir es in der Prequel-Serie kennenlernen, eine vollständig andere Welt sein als das Westeros von „Game Of Thrones“. So gibt es beispielsweise die Hauptstadt King’s Landing noch nicht und so auch nicht den dort befindlichen Eisernen Thron, dessen Besetzer die sieben Königreiche beherrscht. Auch die Dynastie der Targaryens, zu Beginn von „Game Of Thrones“ ein altehrwürdiges Geschlecht, das unter den Nachfahren von Aegon Targaryen zu alter Glorie zurückkehren will und um den Thron konkurriert, hat während der „Long Night“ noch keinerlei historische Relevanz. Stattdessen steht uns zu dieser Zeit der Aufstieg des Königreichs Valyria bevor, dessen Krieger und Könige als die ersten Drachenreiter gelten.

    Viele Auftritte der fliegenden Monster sollten Fans jedoch trotzdem nicht erwarten. Denn: Die Drachen werden in der Zeitlinie der „Song Of Ice And Fire“-Romane erst nach der „Long Night“ von den Valyrern gefunden und domestiziert. Es ist als nicht nur vorstellbar, sondern sogar recht naheliegend, dass die schuppigen Kreaturen zu Beginn der Spin-off-Serie noch nicht vorkommen, sondern erst später entdeckt werden und in den sicherlich bevorstehenden Schlachten an Wichtigkeit gewinnen.

    Das „Game Of Thrones“-Prequel soll erstmals 2020 über die Bildschirme flackern. Die achte und letzte Staffel „Game Of Thrones“ startet hingegen bereits im April 2019.

    Im nachfolgenden Video erklären wir euch die Vorgeschichte auch noch einmal genauer:

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Mifune
      Oh Mann, watt für ein Kevin! Geh doch in die Kirche und schau dir nachher noch Die Schöne und das Biest 3 an, aber nicht vergessen um halb 9 das Licht auszumachen.
    • The_Lavender_Town_Killer
      Wird höchste Zeit für ein Nachfolgemodell. Version 5000 hat scheinbar ausgedient.
    • Shiro
      Warum äußert sich GRRM überhaupt zu jeder GOT-Meldung`?! Sollte er nicht eigentlich schreiben, schreiben, schreiben, damit sein Werk überhaupt nochmal ein Ende findet?
    • Knarfe1000
      Wenn die von 10000 Jahren auf 10 Jahre gewechselt hätten, wäre das bemerkenswert und eine echte News. So erschließt sich mir der tiefere Sinn nicht.
    • Achimm
      Du kannst ja weiterhin Disneyfilme gucken, wahrend wir Erwachsenen auch mal was anderes gucken
    • disneyfan5000
      Yeah, noch mehr Softporno im Fernsehen. Als wenn die Originalserie nicht schon genug nackte Är.sche gezeigt hätte. Das ist wie die Nacktdatingshow bei RTL, nur das man hier so tut als wäre man besonders anspruchsvoll.
    • Luphi
      Das ändert ALLES!
    • Cirby
      Wie dem auch sei, wir werden es nicht erfahren. Es wird einfach nur lange vorher spielen. Wäre albern, wenn in den Büchern nur vage Vermutungen stehen und die Serie mit: ... 10.000 Jahre zuvor ... eingeleitet wird.
    • Rockatansky
      Hab ich mir auch grad gedacht. Meine Vorstellungen zu der Serie ändern sich dadurch nicht ein bisschen.
    • Luthien's Ent
      Statt 10.000 nur 5000 Jahre. Ja, finde auch, dass das n Artikel wert ist...
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Meisterwartete neue Serien
    Star Trek: Picard
    1
    Star Trek: Picard
    Mit Patrick Stewart, Santiago Cabrera, Michelle Hurd
    Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    23. Januar 2020 auf
    Alle Videos
    The Mandalorian
    2
    The Mandalorian
    Mit Pedro Pascal, Gina Carano, Gina Carano
    Abenteuer, Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    12. November 2019 auf Disney+
    Alle Videos
    His Dark Materials
    3
    His Dark Materials
    Mit Dafne Keen, Ruth Wilson, Anne-Marie Duff
    Drama, Fantasy
    Erstaustrahlung
    4. November 2019 auf
    Alle Videos
    See
    4
    See
    Mit Jason Momoa, Sylvia Hoeks, Alfre Woodard
    Drama, Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    1. November 2019 auf
    Alle Videos
    Die meisterwarteten Serien
    Weitere Serien-Nachrichten
    Nach Unfall: Dreh der "Cowboy Bebop"-Serie von Netflix verzögert sich massiv
    NEWS - Kommende Serien
    Samstag, 19. Oktober 2019
    Nach Unfall: Dreh der "Cowboy Bebop"-Serie von Netflix verzögert sich massiv
    Nach "ES 2": Düsterer Trailer zur Stephen-King-Serie "The Outsider" mit Jason Bateman
    NEWS - Kommende Serien
    Freitag, 18. Oktober 2019
    Nach "ES 2": Düsterer Trailer zur Stephen-King-Serie "The Outsider" mit Jason Bateman
    Die neue deutsche Netflix-Serie nach "Dark" und "Skylines": Erster Trailer zu "Wir sind die Welle"
    NEWS - Kommende Serien
    Freitag, 18. Oktober 2019
    Die neue deutsche Netflix-Serie nach "Dark" und "Skylines": Erster Trailer zu "Wir sind die Welle"
    Deutlich teurer als "Game Of Thrones": Das ist das Budget der neuen Marvel-Serien
    NEWS - Kommende Serien
    Donnerstag, 17. Oktober 2019
    Deutlich teurer als "Game Of Thrones": Das ist das Budget der neuen Marvel-Serien
    Neue Netflix-Serie der "Dark"-Macher: Darum geht's in der ungewönlichen Eulenspiegel-Version "Tyll"
    NEWS - Kommende Serien
    Donnerstag, 17. Oktober 2019
    Neue Netflix-Serie der "Dark"-Macher: Darum geht's in der ungewönlichen Eulenspiegel-Version "Tyll"
    Vin Diesel soll zweite Marvel-Rolle spielen: Sein Casting wäre ein Geniestreich
    NEWS - Kommende Serien
    Mittwoch, 16. Oktober 2019
    Vin Diesel soll zweite Marvel-Rolle spielen: Sein Casting wäre ein Geniestreich
    Alle Serien-Nachrichten
    Top-Serien
    The Handmaid's Tale - Der Report der Magd
    1
    Von Bruce Miller (II)
    Mit Elisabeth Moss, Elisabeth Moss, Elisabeth Moss
    Drama, Sci-Fi
    The Walking Dead
    2
    The Walking Dead
    Von Glen Mazzara, Scott M. Gimple, Robert Kirkman
    Mit Norman Reedus, Jeffrey Dean Morgan, Norman Reedus
    Drama, Horror
    Game Of Thrones
    3
    Game Of Thrones
    Von D.B. Weiss, David Benioff
    Mit Kit Harington, Emilia Clarke, Peter Dinklage
    Drama, Fantasy
    Skylines
    4
    Von Dennis Schanz
    Mit Carlo Ljubek, Edin Hasanovic, Murathan Muslu
    Drama, Thriller
    Top-Serien
    Back to Top