Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Babylon Berlin": Dann startet die 3. Staffel
    Von Tobias Mayer — 26.11.2018 um 15:40
    facebook Tweet

    Wer nach den ersten beiden Staffeln „Babylon Berlin“ unbedingt zurück will ins sündige Berlin der Weimarer Republik, braucht Geduld: Bei Sky geht es Ende 2019 mit der dritten Staffel weiter – und im Ersten erst ein Jahr später.

    X-Verleih

    Babylon Berlin“ ist eine Koproduktion von unter anderem Sky und der ARD – die neuen Folgen werden immer zuerst im Pay-TV gezeigt und später dann im öffentlich-rechtlichen Rundfunk (außerdem stehen sie für begrenzte Zeit in der Mediathek). Die beteiligten Produzenten haben in ihrer Freude über zahlreiche Zuschauer und Fernsehpreise längst beschlossen, die im Berlin der Zwanziger angesiedelte Krimiserie um eine dritte und vierte Staffel zu verlängern. Zu Season 3 haben nun die Dreharbeiten begonnen – und es wurde der Start bekanntgegeben: Ende 2019 auf Sky und im Herbst 2020 im Ersten.

    Volker Kutschers zweiter Roman über den Kommissar Gereon Rath heißt „Der stumme Tod“, spielt 1930 und ist die Vorlage für die Handlung der dritten Staffel „Babylon Berlin“. Die Machtübernahme der Nationalsozialisten rückt in den zwölf neuen Folgen immer näher, die Weimarer Republik mit allen Partys und aller demokratischen Mitbestimmung wird bald Vergangenheit sein. Volker Bruch kehrt als Kommissar zurück, Liv Lisa Fries ist wieder Charlotte Ritter und auch unter anderem Benno Fürmann, Lars Eidinger, Mišel Matičević, Hannah Herzsprung, Christian Friedel sowie Fritzi Haberlandt sind wieder dabei.

    Namhafte neue Darsteller

    Das bekannte Ensemble wird durch einige prominente Neuzugänge ergänzt, sodass in der dritten Staffel viele Gesichter versammelt sein werden, die Zuschauer aus dem Tatort oder größeren Kinofilmen kennen. Eine Reise in den Sündenpfuhl Berlin haben gebucht: Ronald Zehrfeld, Meret Becker, Martin Wuttke, Trystan Pütter, Hanno Koffler und Sabin Tambrea.

    Die ersten beiden Staffeln „Babylon Berlin“ stehen derzeit nicht mehr in der Mediathek und nicht mehr auf Sky. Ihr könnt sie auf Blu-ray* sowie DVD* kaufen, außerdem werden sie im Januar 2019 noch einmal im Ersten ausgestrahlt.

     

    *Die hier dargestellten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Nach einem Kauf über einen dieser Links erhalten wir von Amazon eine Provision. Der Preis bleibt hiervon unberührt.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top