Mein FILMSTARTS
"John Wick 3" und Serie: So geht es nach "John Wick 2" weiter
Von Tobias Mayer — 02.12.2018 um 16:00
facebook Tweet

Heute Abend ballert sich John Wick (Keanu Reeves) im zweiten Kapitel seiner Action-Reihe das erste Mal durchs deutsche Free-TV. Teil 3 kommt demnächst ins Kino – aber selbst danach habt ihr noch nicht die ganze blutige Geschichte gesehen…

Lionsgate

Es begann als knackiger Rache-Reißer über einen Mann mit coolem Namen, dem die Frau und dann auch noch der Hund genommen wurden. Keanu Reeves durchlöchert als Killer reihenweise Schurken und füllt so die Herzen zahlreicher Action-Liebhaber mit Freunde. Zu erzählen gab es nicht besonders viel, was hier aber ausdrücklich nicht als Kritik gemeint ist – zumal Wicks Geschichte und das Auftragskillerhotel Continental ja genug Stoff hergaben, um auch in der gelungenen Fortsetzung „John Wick 2“ die stilsicheren Schießereien miteinander zu verbinden. Am Ende wurde der titelgebende Killer dann zum Freiwild erklärt und entsprechend ungemütlich dürfte es im abschließenden „John Wick 3“ werden.

Das ist über "John Wick: Kapitel 3" bekannt

Zumindest in den USA könnte der dritte Wick einen Untertitel tragen, der sowohl Waffenfreunden, als auch Menschen mit Lateinkenntnissen etwas sagt: „John Wick 3: Parabellum“. Das Wort „Parabellum“ steckt in der Parabellumpistole vom Anfang des 20. Jahrhundert und erinnert, wie Keanu Reeves ausführte, an das lateinische Sprichwort „Si vis pacem para bellum“, das frei übersetzt bedeutet: „Wenn du Frieden willst, rüste zum Krieg.“

Was dieser Zusatztitel mit dem Inhalt zu tun hat, ist uns nicht so ganz klar (der Plot wird derzeit noch streng gehütet), aber im Grunde ist das sowieso wumpe. Denn das Wichtigste wissen wir auch so:

„John Wick 3“ wird der letzte Wick-Film. Er kommt am 23. Mai 2019 in die deutschen Kinos. Regisseur Chad Stahelski wird wieder für ordentlich Krachbumm sorgen. Halle Berry spielt die weibliche Hauptrolle, außerdem sind Laurence Fishburne, Ian McShane, Lance Reddick, Ninjas und ein Pferd dabei, auf dem John Wick durch die Stadt reiten wird!

Die "John Wick"-Serie "The Continental"

Was es mit den Hotels der Kette Continental wirklich auf sich hat, steht in keinem Reiseführer – man muss ein Killer sein, um diese Adresse zu kennen und dort Schutz zu finden (solange die strengen Regeln befolgt werden). Aus dieser spaßigen Idee soll eine ganze Serie werden, die vor dem ersten „John Wick“-Film spielt und in der die coole Hauptfigur aus den Filmen immerhin eine kleine Rolle spielen soll – in Gastauftritten. Gut so, denn damit haben die neuen Killer genug Chancen, sich zu etablieren, wann immer der unerreicht coole John Wick gerade mal wieder ausgecheckt hat.

The Continental“ hat noch keinen Starttermin. „John Wick 2“ läuft am heutigen 2. Dezember 2018 um 23 Uhr auf ProSieben.

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Once Upon A Time In... Hollywood Trailer DF
Avengers 4: Endgame Trailer DF
Kleine Germanen Trailer DF
John Wick: Kapitel 3 Trailer DF
Lucy in The Sky Trailer OV
Friedhof der Kuscheltiere Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
"Avengers 4": Das ist die offizielle Synopsis für "Endgame"!
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 21. März 2019
"Avengers 4": Das ist die offizielle Synopsis für "Endgame"!
Dieser Netflix-Star soll der neue He-Man werden
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 21. März 2019
Dieser Netflix-Star soll der neue He-Man werden
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top