Mein FILMSTARTS
Netflix schockt Marvel-Fans: Auch "Daredevil" abgesetzt
Von Markus Trutt — 30.11.2018 um 09:36
facebook Tweet

Nachdem Netflix kürzlich schon die Marvel-Serien „Iron Fist“ und „Luke Cage“ abgesetzt hat, bangten Fans auch um die Zukunft von „Daredevil“. Nun steht tatsächlich fest: Die dritte Staffel der Comic-Serie wird zugleich die letzte sein.

Netflix

Mit „Daredevil“ gab Netflix 2015 den Startschuss für ein eigenes (lose mit den MCU-Kinofilmen) verbundenes Marvel-Universum, das es – inklusive der Helden-Zusammenkunft „The Defenders“ – auf sechs Serien brachte. Erst vor einem Monat wurde die dritte „Daredevil“-Staffel bei dem Streamingdienst veröffentlicht. Und auch wenn Showrunner Erik Oleson vor kurzem via Twitter noch einmal Hoffnung auf eine vierte Season bei Netflix machte, steht jetzt fest, dass es nicht dazu kommen wird. Das bestätigte der Video-On-Demand-Anbieter nun in einem Statement gegenüber Deadline: ‚Marvel’s Daredevil‘ wird nicht für eine vierte Staffel zu Netflix zurückkehren. Wir sind unglaublich stolz auf die letzte und finale Staffel und auch wenn es schmerzhaft für die Fans ist, halten wir es für das Beste, dieses Kapitel auf dem Höhepunkt zu beenden.“

„Daredevil“ ist damit nun schon die dritte von Netflix‘ Marvel-Serien, bei denen innerhalb kürzester Zeit der Stecker gezogen wurde. Vor einigen Wochen hat es bereits „Iron Fist“ und „Luke Cage“ erwischt. Da „The Defenders“ wohl nur eine einmalige Sache war, bleiben damit nur noch „Jessica Jones“ und „The Punisher“ übrig. Für beide Serien sind weitere Staffeln bereits produziert und werden 2019 kommen. Doch auch hier liegt nun die Vermutung nahe, dass es die jeweils letzten sein werden und damit die Reihe der Netflix-Marvel-Serien endgültig beendet wird.

Gründe für die Absetzung

Bei der Entscheidung für die jüngste Netflix-Absetzung dürften mehrere Gründe eine Rolle gespielt haben. Das anfangs riesige Interesse an den Marvel-Serien bei Netflix ist über die Jahre merklich abgeflaut. „Daredevil“ erfreute sich zwar noch immer der größten Beliebtheit, zumal die dritte Staffel sowohl bei Kritikern als auch bei Fans sehr gut wegkam, aber auch hier gingen die Zahlen über die Seasons zurück.

Daher ist es fraglich, ob das Interesse noch immer ausreichend war, um für Netflix die hohen Kosten für die Realisierung der Serie zu rechtfertigen. Hinzu kommt, dass das zu Beginn der Zusammenarbeit so harmonische Verhältnis zwischen Netflix und der für die Produktion verantwortliche Firma Marvel TV inzwischen wohl recht angespannt ist, nachdem es gerade bei „Luke Cage“ hinter den Kulissen zu einigen kreativen Differenzen – etwa bezüglich der Folgenanzahl der Marvel-Serien (Netflix wollte künftig weniger, Marvel TV an 13 pro Staffel festhalten) – gab.

Daneben ist aber auch zu bedenken, dass sich Netflix wahrscheinlich ohnehin von immer mehr Serien trennen wird, die von externen Produktionsfirmen (wie hier etwa Marvel TV) für die Streamingplattform umgesetzt werden, und verstärkt auf wirklich eigene Serien setzen wird, die mit der hauseigenen Produktionsfirma realisiert werden. Das sind die Hauptgründe, aber daneben kommt die Absetzung womöglich auch für Marvel nicht ungelegt. Schließlich will Marvel-Besitzer Disney Ende 2019 (zumindest in den USA) mit dem eigenen Streamingdienst Disney+ an den Start geht und für diesen selbst eine Reihe von Marvel-Serien plant, kann nun so wieder Kontrolle über bestimmte Figuren erlangen.

Hoffnung für "Daredevil"

Trotz der Absetzung von „Daredevil“ bei Netflix, werden wir den Teufel von Hell’s Kitchen aber wohl nicht das letzte Mal gesehen haben. Das deuten auch die weiteren Aussagen des Streamingdienstes an: „Obwohl die Serie auf Netflix beendet ist, werden die drei existierenden Staffeln noch Jahre auf der Plattform bleiben, während die Figur Daredevil in kommenden Marvel-Projekten weiterleben wird. Die Frage ist allerdings, in welcher Form dies geschieht. Dass Netflix‘ „Daredevil“-Serie z.B. bei Disney+ einfach eine vierte Staffel bekommen wird, halten wir für eher unwahrscheinlich - und zwar nicht nur, weil das aus Rechtegründen unwahrscheinlich ist.

Der raue Ton der brutalen Serie dürfte zum einen nicht so recht zur angekündigten familienfreundlichen Ausrichtung der Plattform passen, auf der anderen Seite werden die bislang geplanten Marvel-Serien für Disney+ (etwa eine zu Loki) nicht von Marvel TV, sondern von dem Film-Team der Marvel Studios um Mastermind Kevin Feige umgesetzt und auch stärker mit den Kino-Abenteuern des MCU verzahnt.

Möglich ist allerdings immer, dass es bei Disney+ oder woanders eines Tages ein „Daredevil“-Reboot mit neuen Darstellern geben könnte. Eventuell könnte uns aber sogar ein eigener neuer Kinofilm über den blinden Verbrechensbekämpfer erwarten oder er zumindest ins Filmuniversum überführt werden.

Und auch bei Netflix können Fans von Charlie Cox‘ Darstellung der Figur noch ein bisschen auf ein kleines Comeback hoffen. Schließlich ist denkbar, dass sein Daredevil noch einmal in den kommenden (und vielleicht letzten) Staffeln von „Jessica Jones“ und/oder „The Punisher“ vorbeischaut und dafür schon (heimlich) ein Auftritt abgedreht wurde.

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Meisterwartete neue Serien
Pretty Little Liars: The Perfectionists
1
Pretty Little Liars: The Perfectionists
Drama, Thriller
Erstaustrahlung
20. März 2019 auf Freeform
Alle Videos
8 Tage
2
8 Tage
Drama
Erstaustrahlung
1. März 2019 auf
Alle Videos
Love, Death & Robots
3
Love, Death & Robots
Fantasy, Sci-Fi
Erstaustrahlung
15. März 2019 auf Netflix
Alle Videos
Hanna
4
Hanna
Drama, Thriller
Erstaustrahlung
29. März 2019 auf Amazon
Alle Videos
Die meisterwarteten Serien
Weitere Serien-Nachrichten
"Navy CIS": Darum kommt die neue Folge zur völlig falschen Jahreszeit
NEWS - Serien im TV
Dienstag, 19. Februar 2019
"Navy CIS": Darum kommt die neue Folge zur völlig falschen Jahreszeit
"Game Of Thrones": So geht es mit den Schattenwölfen in Staffel 8 weiter
NEWS - Serien im TV
Dienstag, 19. Februar 2019
"Game Of Thrones": So geht es mit den Schattenwölfen in Staffel 8 weiter
Vorschau auf die nächste "The Walking Dead"-Folge stellt klar: Die Whisperers sind Tiere!
NEWS - Serien im TV
Dienstag, 19. Februar 2019
Vorschau auf die nächste "The Walking Dead"-Folge stellt klar: Die Whisperers sind Tiere!
Trailer zur 2. Staffel "Charité": So anders geht es mit der Hit-Serie weiter
NEWS - Serien im TV
Dienstag, 19. Februar 2019
Trailer zur 2. Staffel "Charité": So anders geht es mit der Hit-Serie weiter
"Jessica Jones": Fanliebling könnte in Staffel 3 der Netflix-Serie zurückkehren
NEWS - Serien im TV
Dienstag, 19. Februar 2019
"Jessica Jones": Fanliebling könnte in Staffel 3 der Netflix-Serie zurückkehren
"Game Of Thrones": So wichtig könnten diese unerwarteten Rückkehrer in Staffel 8 werden
NEWS - Serien im TV
Montag, 18. Februar 2019
"Game Of Thrones": So wichtig könnten diese unerwarteten Rückkehrer in Staffel 8 werden
Alle Serien-Nachrichten
Top-Serien
The Umbrella Academy
1
Von Steve Blackman
Mit Ellen Page, Robert Sheehan, Tom Hopper
Abenteuer, Fantasy
Der Pass
2
Von Cyrill Boss, Philipp Stennert
Mit Julia Jentsch, Nicholas Ofczarek, Franz Hartwig
Drama, Krimi
Charité
3
Von Dorothee Schön, Sabine Thor-Wiedemann
Mit Artjom Gilz, Mala Emde, Ulrich Noethen
Drama, Historie
M - Eine Stadt sucht einen Mörder
4
Von Evi Romen, David Schalko
Mit Lars Eidinger, Verena Altenberger, Moritz Bleibtreu
Drama, Krimi
Top-Serien
Back to Top