Mein FILMSTARTS
Kommt nach "Venom" und "Morbius" ein "Sinister Six"-Film?
Von Christian Fußy — 15.12.2018 um 10:51
facebook Tweet

„Venom“-Produzentin Amy Pascal äußerte sich zum ehemals geplanten „Sinister Six“-Film, der im Universum der „Amazing Spider-Man“ Filme spielen sollte. Für sie sei das Projekt auch heute noch nicht tot. Außerdem gibt es Casting-News zu „Morbius“.

Sony Pictures / Marvel

Die Filmproduzentin und ehemalige Sony-Chefin Amy Pascal arbeitete bereits mit Sam Raimi an den ersten „Spider-Man“-Kinofilmen und war als Produzentin an „Spider-Man: Homecoming“, „Venom“ und dem 2018 erschienenen Animationsfilm „Spider-Man: A New Universe“ beteiligt. Während ihrer Zeit als Chefin entstanden bei dem Filmstudio außerdem zwei „Amazing Spider-Man“-Filme mit Andrew Garfield. Letztere sollten eigentlich in einen „Sinister Six“-Film münden, der am Ende von „Amazing Spider-Man 2“ bereits heftig angeteasert wurde. Das Projekt kam jedoch nie über die Planungsphase hinaus. Jetzt gibt es jedoch ein Lebenszeichen.

In einem Interview mit Vanity Fair verkündete Pascal, dass sie immer noch von der Idee überzeugt sei und denke, dass diese mit „Bad Times At The El Royale“-Regisseur Drew Goddard auf dem Regiestuhl in die Tat ungesetzt werden solle. Es sei nur eine Frage der Zeit, bis das Projekt wiederbelebt werden würde. Goddard, dessen Skript ursprünglich die Grundlage für das Bösewichter-Gipfeltreffen bieten sollte, sei derzeit einfach zu beschäftigt. Sollte er jedoch Interesse bekunden, die Regie zu übernehmen, stehe dem Unterfangen nichts mehr im Weg.

„Ich warte einfach, bis Drew Zeit hat, Regie zu führen. Ich würde alles mit Drew Goddard machen. Ich warte nur darauf, dass er mir sagt, dass er Lust darauf hat“, so Pascal.

Bei den „Sinister Six“ handelt es sich um eine Vereinigung von Superschurken mit wechselnden Mitgliedern, zu der über die Jahre auch Venom, Doctor Octopus, Vulture und Mysterio gehörten.

"Morbius, the Living Vampire"-Hauptdarstellerin gefunden?

Auch an anderen Ecken des Spider-Verse gibt es Neuigkeiten. Für den„Morbius“-Film mit Jared Leto scheint man eine Hauptdarstellerin gefunden zu haben: Wie Deadline berichtet, befindet sich Sony in Gesprächen mit „How To Party With Mom“- und „Pacific Rim 2“-Star Adria Arjona. Sie soll die Rolle von Morbius’ Verlobter Martine übernehmen.

2017 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC. AND RATPAC-DUNE ENTERTAINMENT LLC / Hopper Stone
Arjona in „How To Party With Mom“

 „Morbius“ wird wahrscheinlich im Juli 2020 in Deutschland ins Kino kommen.

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
The Favourite - Intrigen und Irrsinn Trailer DF
Gesponsert
Spider-Man: Far From Home Trailer (2) OV
Avengers 4: Endgame Trailer DF
Captain Marvel Trailer (3) OV
Creed 2 Trailer DF
Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
Vor "Avengers 3" oder nach "Avengers 4": Wann spielt "Spider-Man: Far From Home"?
NEWS - In Produktion
Mittwoch, 16. Januar 2019
Vor "Avengers 3" oder nach "Avengers 4": Wann spielt "Spider-Man: Far From Home"?
"Pinocchio": Disneys Realfilm-Remake verliert "Paddington"-Regisseur Paul King
NEWS - In Produktion
Mittwoch, 16. Januar 2019
"Pinocchio": Disneys Realfilm-Remake verliert "Paddington"-Regisseur Paul King
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top