Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Nach "Avengers 4": Der erste Trailer zu "Spider-Man: Far From Home"
    Von Björn Becher — 15.01.2019 um 14:59
    facebook Tweet

    Eigentlich sollte er kurz nach dem ersten Trailer zu „Avengers 4“ erscheinen, doch wir mussten etwas länger warten. Nun gibt es aber den ersten Trailer zu „Spider-Man: Far From Home“.

    In der „Spider-Man: Homecoming“-Fortsetzung „Spider-Man: Far From Home“ will Peter Parker (Tom Holland) eigentlich seine zweite Identität mal für ein paar Wochen hinter sich lassen. Mit seiner Klasse rund um die schlagfertige MJ (Zendaya), Kumpel Ned (Jacob Batalon), dem nervigen Flash (Tony Revolori) und Lehrer Mr. Harrington (Martin Starr) geht es auf Europareise.

    Doch Nick Fury (Samuel L. Jackson), der genaustens über seine geheime Identität Bescheid weiß, bittet Peter um Hilfe. Gefährliche aus Elementen bestehende Monsters sorgen für Ärger. Als in Venedig ein seltsames Wassermonster für Chaos und Verwüstung sorgt, rettet allerdings ein plötzlich aus dem Nichts auftauchender anderer Held den Tag: Mysterio (Jake Gyllenhaal). 

    Am 4. Juli 2019 kommt „Spider-Man: Far From Home“ in die deutschen Kinos. Es wird damit das erste Marvel-Abenteuer nach „Avengers 4“ (Kinostart: 25. April 2019). In weiteren Rollen sind dann unter anderem die Rückkehrer Marisa Tomei als Tante May, Jon Favreau als Happy Hogan und Cobie Smulders als Agent Maria Hill zu sehen. Neu zum Cast stoßen unter anderem J.B. Smoove und der aus „Homeland“ und „Aus dem Nichts“ bekannte deutsche Schauspieler Numan Acar.

    Hier auch noch der International Teaser Trailer, die auch im Schnitt sich leicht unterscheidende deutsche Version:

    Und wenn ihr mehr über die Monster im Trailer wissen wollt, bekommt ihr hier die Antwort:

    Das sind die Monster im Trailer zu "Spider-Man: Far From Home"

    Sony Pictures
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Sentenza93
      Flash ist für mich die größte Lachnummer. Das tat schon weh.Einmal im Jahr. Jup. :) Gibt mehrere Filme, die ich wenigstens einmal im Jahr gucke.
    • HalJordan
      Wohl wahr. Wenn ich alleine an MJ denke oder Flash Thompson. Da weiß ich ehrlich gesagt nicht, ob ich lachen oder weinen soll. Bei Civil War ging mir Spidey zum ersten Mal richtig auf den Sack. ;-D Das war für mich absolutes Neuland.Echt? Schaust du dir die Raimi-Filme jedes Jahr an?
    • Sentenza93
      Dass Menschen unterschiedliche Vorstellungen oder so haben, ist so. Ist ja normal. Nur wer kann sich wirklich hinstellen und behaupten, dass diese Version comicakkurat/comicnah ist. Weil das hat nix mit Vorstellung zu tun, man hat es ja bunt auf weiß. ;)Auf jeden Fall. Die Raimi-Reihe ist einmal im Jahr fällig, das Game ist fantastisch. Das wäre mein Wunsch-MCU-Spidey.
    • Simon Missbach
      Ich hatte auf mehr Einfühlungsvermögen gehofft, im Sinne meiner empfindsamen Seele. Nun gut, muss ich halt weitersuchen.
    • HalJordan
      Absolut richtig.Ich schaue mir lieber zum x-ten Mal die alten Raimi-Filme an oder zocke zum wiederholten Mal das Spider-Man Game auf der PS4. ;-)
    • Filmfan
      Bin ich Dein Psychater?Ich habe nur gesagt Du irrst. Guck meinetwegen was Du willst.
    • Sentenza93
      Es gibt tatsächlich Leute, die Holland und seine Spidey-Filme generell immer noch als am comicnächsten bezeichnen. Ich muss andere Comics kennen, als die. :D
    • HalJordan
      Ja, Flash Thompson ist ein Beispiel. Ein weiteres Beispiel ist MJ. Grausig was man sich hier - mehr oder weniger - dabei gedacht hat.
    • Filmfan
      Das stimmt. Vor Sichtung weis man natürlich nicht wie ein Film ankommen wird. Ich rede nur mal mich. Ich gehe ins Kino um unterhalten zu werden. Und ich gehe gezielt. Das heißt ich habe Erwartungen die zu 99% auch erfüllt werden. Sei es das Genre oder die Besetzung. Also ich schaue Filme die meinen Geschmack treffen. Auf Prognosen gebe ich nichts. Da ich nicht nach Vorhersagen ins Kino gehe.Ausnahmen bestätigen aber auch bei mir die Regel. Der letzte Film der meine Erwartungen komplett in den Sand setzte war das DC-Gipfeltreffen in BvS.
    • Simon Missbach
      Indianer-Ehrenwort?
    • Deliah C. Darhk
      Du solltest an sich wissen, dass das Einspiel nicht zwingend aussagt, wie der Film ankam.Die Kinokarte zaht man vor der Sichtung.Siehe erneut TLJ, oder die Prognose zu Cap Marvel.Ich wess jetzt auch nicht, was Du dir unter 'bei vielen nicht so super' vorstellt. Gemeint war, das eine ausreichend grosse Masse mit dem Film nicht zufrieden war.
    • Filmfan
      Du solltest die Folge mit dem angeblichen islam. Anschlag weiter schauen. Du irrst nämlich gewaltig. Die Idee dahinter ist ne andere.
    • Filmfan
      Das wir uns nicht falsch verstehen. Ich stimme Dir zu. Ich fand den Film überflüssig. Der wirkte sehr auf die schnelle dazwischen gedrückt, damit das MCU ja auch nen Spidey hat.
    • KarateTiger2011
      Elba kann man wirklich immer sehen.
    • Simon Missbach
      Bei Akte X ist irgendwie jetzt schon der Lack ab. Ich hab mir einige Folgen der Neuauflage angesehen, aber beim islamistischen Terroranschlag hab ich umgeschalten. Weiß nicht, ob Disney dann noch mehr versauen kann.Gegen neue Agenten, egal welche Hautfarbe, hätte ich nicht mal was - man merkte schon deutlich dass bei Mulder und Scully die Luft raus ist. Könnte mir Idris Elba gut vorstellen, wenngleich dann das versponnene sicher wegfällt.
    • KarateTiger2011
      Sorry ;)
    • KarateTiger2011
      Auch wenn ich Homecomning wirklich gut fand aber das ist nun mal Marvel aka Disney. Einfach alles vorausschauend, dass es schon wehtut. Deswegen ist der Verein so unsympathisch geworden.Deswegen auch meine Bedenken, wenn der Deal mit Fox durch ist. Dann wird im Akte X Reboot später Mulder ein fetter Asiate und Scully eine Mischung von der neuen MJ.
    • KarateTiger2011
      Also ich hab Homecomning gerade auf Sky nochmal in 4K geschaut. Keine Ahnung was du hast aber wenn du die Effekte echt nicht berauschend fandest, dann ist das entweder billige Polemik oder du hast einfach was mit den Augen.
    • KarateTiger2011
      Ich wollte damit ja nur sagen das er nicht so negativ wahrgenommen wird, wie du das dargestellt hast. Sonst hätte der Film nicht ansatzweise so viel eingespielt. Vor allem mit den erneuten Reboot nach Amazing. Und alle waren sich damals einig das der neue Ansatz und Holland hervorragend sind.Bestes Beispiel Venom, von Kritiker zerrissen, von den Zuschauern geliebt. Sonst wären da keine + 800Mille raus gekommen.Auch wenn es die Hater immer noch nicht akzeptieren können, da es nicht in ihrem Weltbild passt.
    • Deliah C. Darhk
      Demnach wäre TLJ dann unumstritten?Du weisst wie unzuverlässig die Bewertungen auf imdb sind und RT teilt nur in positiv und negativ. Eine 5,5 von 10 ist weit weg von super, wird da aber wie eine 10 v 10 ins Tomatometer eingebracht.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Jumanji 2: The Next Level Trailer DF
    Free Guy Trailer DF
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer DF
    Black Widow Trailer DF
    Mulan Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten Videos
    "Ghostbusters 3": Der erste Trailer enthüllt Verbindung zu den Original-Filmen!
    NEWS - Videos
    Montag, 9. Dezember 2019
    "Ghostbusters 3": Der erste Trailer enthüllt Verbindung zu den Original-Filmen!
    "Wonder Woman 2": Der erste Trailer zum neuen DC-Abenteuer mit Gal Gadot ist da!
    NEWS - Videos
    Sonntag, 8. Dezember 2019
    "Wonder Woman 2": Der erste Trailer zum neuen DC-Abenteuer mit Gal Gadot ist da!
    Darum ist Kino dieses Jahr das ideale Weihnachtsgeschenk [Werbung]
    NEWS - Im Kino
    Samstag, 7. Dezember 2019
    Darum ist Kino dieses Jahr das ideale Weihnachtsgeschenk [Werbung]
    Trailer zu "Line Of Descent": "Die Mumie"-Star Brendan Fraser als knallharter Waffenhändler
    NEWS - Videos
    Sonntag, 8. Dezember 2019
    Trailer zu "Line Of Descent": "Die Mumie"-Star Brendan Fraser als knallharter Waffenhändler
    "All I Never Wanted": Erster Trailer zur süffisanten Docu-Fiction über den alltäglichen Medienwahn
    NEWS - Videos
    Sonntag, 8. Dezember 2019
    "All I Never Wanted": Erster Trailer zur süffisanten Docu-Fiction über den alltäglichen Medienwahn
    Die "GTA"-Variante der "Truman Show": Erster Trailer zu "Free Guy" mit Ryan Reynolds
    NEWS - Videos
    Samstag, 7. Dezember 2019
    Die "GTA"-Variante der "Truman Show": Erster Trailer zu "Free Guy" mit Ryan Reynolds
    Alle Kino-Nachrichten Videos
    Die meisterwarteten Filme
    • Jumanji 2: The Next Level
      Jumanji 2: The Next Level

      von Jake Kasdan

      mit Dwayne Johnson, Jack Black

      Film - Abenteuer

      Trailer
    • Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
    • Motherless Brooklyn
    • Als Hitler das rosa Kaninchen stahl
    • James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben
    • Black Widow
    • Cats
    • Mulan
    • Black Christmas
    • Knives Out - Mord ist Familiensache
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top