Mein FILMSTARTS
    Auf diese Kinofilme 2019 freuen wir uns am meisten: Plätze 5 bis 1
    Von FILMSTARTS-Redaktion — 31.12.2018 um 17:00
    facebook Tweet

    Diesmal als Countdown: Wir präsentieren euch die 75 Filme mit einem Kinostart im Jahr 2019, auf die sich die FILMSTARTS-Redaktion am meisten freut! Und welche Filme stehen bei euch ganz oben auf der Liste?

    Sony Pictures

    Platz 5

    Can You Ever Forgive Me?
    (Marielle Heller, Kinostart: 21. Februar)

    Dass Melissa McCarthy großartig schauspielern kann, hat sie schon oft unter Beweis gestellt. Aber nach „Can You Ever Forgive Me?“ kann das nun endgültig niemand mehr ernsthaft bestreiten. In der wahren Lebensgeschichte der Autorin Lee Israel, die sich mit gefälschten Briefen über Wasser hält, spielt der einstige „Gilmore Girls“-Star derart grandios-ungekünstelt auf, dass ihre zweite Oscarnominierung (nach „Brautalarm“) eigentlich nur noch Formsache ist. Vor allem ist aber auch das gesamte Drama herausragend. Regisseurin Marielle Heller („The Diary Of A Teenage Girl“) beschert uns nämlich einmal die komplette Bandbreite des emotionalen Geschichtenerzählens: ruhig und aufregend, traurig und komisch, spektakulär und zurückhaltend. (von Björn Becher)

    Platz 4

    Toy Story 4
    (Josh Cooley, Kinostart: 3. Oktober)

    „Toy Story 4“ ist eine Fortsetzung, die auf den ersten Blick niemand zu brauchen scheint: Schließlich wurde Pixars Spielzeugreihe bereits 2010 im grandiosen „Toy Story 3“ zu einem runden Abschluss gebracht. Wir freuen uns trotzdem auf den vierten Teil der Reihe, die 1995 den komplett computeranimierten Spielfilm begründete und anschließend von Teil zu Teil immer besser wurde. Für Cowboy Woody und seine Freunde geht es diesmal weit raus aus dem Kinderzimmer auf einen wilden Roadtrip – das klingt nach Abwechslung und vielen neuen Eindrücken. Zum anderen versprach Woodys Originalsprecher Tom Hanks ein Ende, für das wir Taschentücher mit ins Kino bringen sollten... (von Tobias Mayer)

    Platz 3

    High Life
    (Claire Denis, Kinostart: 14. März)

    Das Sci-Fi-Drama von Claire Denis („Der Fremdenlegionär“) wird sein Publikum radikal spalten – aber wir finden, das ist etwas Gutes: Robert Pattinson und Jessie Ross spielen die letzten Überlebenden an Bord eines durchs All treibenden Raumschiffes. Aber statt des üblichen Sci-Fi-Mambo-Jambos präsentiert Denis das bekannte Szenario als kompromisslos-radikales Stilexperiment, als existenzialistischen Slasher ohne Monster oder Serienmörder. Ein absolut einzigartiges, pechschwarzes Juwel. (von Christoph Petersen)

    Platz 2

    Beale Street
    (Barry Jenkins, Kinostart: 7. März)

    Bei der Oscarverleihung 2017 ist in dem ganzen Durcheinander um den Preis für den Besten Film, der zuerst an die Macher von „La La Land“ vergeben, bevor dann doch noch der wahre Gewinner „Moonlight“ verkündet wurde, fast ein wenig untergegangen, was für ein geiler Film da eigentlich gerade gewonnen hat. Mit seinem Nachfolgeprojekt „Beale Street“ beweist Barry Jenkins nun aber, dass er alles andere als eine Regie-Eintagsfliege ist: Das Drama nach einem Roman von James Baldwin ist schlichtweg einer der bestgespielten, bestfotografierten, bestinszenierten und berührendsten Filme der jüngeren Vergangenheit, der im selben Moment unglaublich glücklich und unfassbar wütend macht. Ein weiteres Jenkins-Meisterwerk. (von Christoph Petersen)

    Platz 1

    Once Upon A Time... In Hollywood
    (Quentin Tarantino, Kinostart: 8. Oktober)

    Quentin Tarantino liebt das Kino. Seine Werke stecken voller Referenzen und Anspielungen. Mit „Once Upon A Time... In Hollywood“ geht er nun sogar noch einen Schritt weiter und siedelt seinen Film direkt im Hollywood der späten 60er Jahre an, als klassische Mainstream-Filme kein Publikum mehr fanden, ihre Macher und Stars alt geworden waren und Regisseure wie Arthur Penn („Bonnie und Clyde“) und Mike Nichols („Die Reifeprüfung“) frischen Wind durch die Studios bliesen. Der ehemalige Star einer Western-Serie (Leonardo DiCaprio) und sein Stunt-Double (Brad Pitt) versuchen, in diesem New Hollywood Fuß zu fassen – außerdem spielen die Manson-Morde eine Rolle, weil diese nun mal zu eben dieser Zeit in Kalifornien passierten und ganz wunderbar in einen Tarantino-Film passen. (von Tobias Mayer)

    Die 75 Top-Filme 2019: Plätze 75 bis 66

    Die 75 Top-Filme 2019: Plätze 65 bis 56

    Die 75 Top-Filme 2019: Plätze 55 bis 46

    Die 75 Top-Filme 2019: Plätze 45 bis 36

    Die 75 Top-Filme 2019: Plätze 35 bis 26

    Die 75 Top-Filme 2019: Plätze 25 bis 16

    Die 75 Top-Filme 2019: Plätze 15 bis 6

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Jannis Buhmanis
      Ein FIlm mit Melissa McCarthy in den Top 5? Danke, aber nein...
    • Mcchabe O.
      Ohman die Top 5 sind echt schlecht !
    • Rockatansky
      Tarantino auf 1? Freu mich auch auf den Film, allerdings hat mich Hateful 8 ziemlich enttäuscht (sogar ein bisschen verärgert) zurückgelassen. Hatte damals schwer damit zu kämpfen, dass mir die Augen nicht zufallen.
    • Oli19183
      Ist heute erster April oder Neujahr .. sorry Filmstarts aber Top 75 für 2019 war der schlechteste Vorsatz den man sich wünschen kann. Ich bin absoluter Filmfan aber keiner eurer Top 10 verursacht auch nur annähernd ein jucken bei mir...
    • josh
      ich spare viel geld, sollte diese liste vollständig sein.
    • Gravur51
      „Was für ein geiler Film.“ -Filmstarts 2018, Bezeichnung für ein Oscardrama.Für nächstes Jahr wünsche ich mir professionellere Texte.
    • Sam Witwicky
      Verdammt...ich hatte bei Platz 1 auf den Playmobil Film getippt. So kann man sich täuschen.
    • lex s
      Guten Rutsch für alle! Mit alles was dabei kommt, gehörtet und so weiter! Möge die Neujahrsmacht mit euch sein und euch eure Besten, Ehrenhaft ins Neue Jahr begleiten!!!
    • WhiteNightFalcon
      Egal wer sich auf welchen Film in 2019 am meisten freut, freuen wir uns alle auf ein abwechslungsreiches Kinojahr.Und ich freu mich weiter auf tolle Diskussionen mit einer langen Liste von Leuten, die ich nicht alle aufzählen kann.Der Falke sagt: Over and Out für 2018....I will return in 2019Guten Rutsch und feiert schön.
    • XYZ
      Oh man wenn das die aussichten für 2019 sehe ich schwarz ...
    • Bruce Wayne
      Etwas enttäuschend. Gerade Can you ever forgive me? sieht momentan nach dem billigsten Oscar-Bait aus. Den Kritiken nach zu urteilen, ist er das wohl auch.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Die Eiskönigin 2 Trailer DF
    Susi und Strolch Trailer (2) OV
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Halloween Haunt Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten Bestenlisten
    Die besten Horrorfilme aller Zeiten
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 4. Oktober 2019
    Die besten Horrorfilme aller Zeiten
    Mit "Once Upon A Time… In Hollywood": Alle Filme von Quentin Tarantino im Ranking
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 16. August 2019
    Mit "Once Upon A Time… In Hollywood": Alle Filme von Quentin Tarantino im Ranking
    Trauriger Tag für Tobey Maguire: "Spider-Man: Far From Home" ist ab sofort der erfolgreichste Spider-Man-Film!
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 24. Juli 2019
    Trauriger Tag für Tobey Maguire: "Spider-Man: Far From Home" ist ab sofort der erfolgreichste Spider-Man-Film!
    "Avengers 4" bärenstark, der deutsche Film ganz schwach: Die erfolgreichsten Filme 2019 in Deutschland
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 3. Juli 2019
    "Avengers 4" bärenstark, der deutsche Film ganz schwach: Die erfolgreichsten Filme 2019 in Deutschland
    Nur mäßige Quoten für "Leaving Neverland": Selbst "Stirb langsam"-Doppel lief besser
    NEWS - Bestenlisten
    Montag, 8. April 2019
    Nur mäßige Quoten für "Leaving Neverland": Selbst "Stirb langsam"-Doppel lief besser
    Die ultimative Rangliste aller Stephen-King-Verfilmungen - von der schlechtesten bis zur besten!
    NEWS - Bestenlisten
    Samstag, 6. April 2019
    Die ultimative Rangliste aller Stephen-King-Verfilmungen - von der schlechtesten bis zur besten!
    Alle Kino-Nachrichten Bestenlisten
    Die meisterwarteten Filme
    • Das perfekte Geheimnis
      Das perfekte Geheimnis

      von Bora Dagtekin

      mit Elyas M'Barek, Florian David Fitz

      Film - Komödie

      Trailer
    • Die Känguru-Chroniken
    • Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
    • Die Eiskönigin 2
    • Zombieland 2: Doppelt hält besser
    • Terminator 6: Dark Fate
    • The Irishman
    • Halloween Haunt
    • Die fantastische Reise des Dr. Dolittle
    • Bayala - Das magische Elfenabenteuer
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top