Mein FILMSTARTS
    Verdacht: Netflix macht mit Fake-Profilen Stimmung für "Bird Box"
    Von Björn Becher — 28.12.2018 um 14:45
    facebook Tweet

    Seit dem 21. Dezember 2018 läuft „Bird Box“ auf Netflix und wer sich viel im Netz herumtreibt, hat den Eindruck, dass der Film einen kleinen Hype ausgelöst hat. Oder erweckt Netflix diesen Eindruck nur mit Hilfe von Fake-Profilen?

    Merrick Morton/Netflix

    Wer auf Twitter nach dem Hashtag #BirdBox sucht, findet dort lauter lustige Bilder, sogenannte Memes, rund um den Netflix-Horror-Thriller „Bird Box – Schließe deine Augen“ mit Sandra Bullock. Dass die Geschichte über eine Mutter, die mit ihren Kindern und verbundenen Augen vor todbringenden Monstern flieht, so viele User scheinbar begeistert und zu lustigen Memes veranlasst, ist längst Thema breiter Berichterstattungen im englischsprachigen Ausland. Das Magazin People, die Pop-Kultur-Seite Complex oder die sich an junge Frauen richtende Entertainment-Seite Refinery29 sind nur drei Beispiele von vielen Webseiten, auf denen sich Übersichten der „besten“ und „lustigsten“ „Bird Box“-Memes finden.

    Doch andere Twitter-Nutzer haben einen unschönen Verdacht: Netflix, dessen US-Twitter-Account auch auf viele dieser Meme-Posts reagiert, könnte mit Fake-Profilen selbst dafür gesorgt haben, dass dieser Hype ausgelöst wurde. Ein Redakteur der Musik-Webseite Underground Underdogs ist zumindest der Überzeugung, dass „Netflix dutzende Fake-Accounts nutze“, um Twitter mit Memes zu „Bird Box“ zu füllen.

    Der Kollege untermauert seine Anschuldigungen auch mit einem Video, in dem er zeigt, dass viele Accounts, von denen „Bird Box“-Memes stammen, ganz jungfräulich sind, sprich: Die Nutzer haben noch nicht viele Follower und auch sonst nichts getwittert.

    Es ist natürlich schwer nachzuweisen, ob diese Profile wirklich von Netflix betrieben werden oder von einer Agentur für Netflix erststellt wurden, es wundert aber schon, dass sich jemand bei Twitter anmeldet, um einfach ein lustiges Meme über „Bird Box“ in die Welt zu blasen, aber sonst nicht offen über den Kurznachrichtendienst kommuniziert.

    Der Kollege von Underground Underdogs bemängelt zudem, dass für diese Profile womöglich sogar Bilder von echten Personen „gestohlen“ wurden, oft sogar von Minderjährigen.

    Sollte es sich wirklich um eine Marketing-Kampagne handeln, wäre sie von Erfolg gekrönt. Die Memes nehmen immer weiter zu – die meisten stammen mittlerweile nicht mehr von solchen „jungfräulichen“ Profilen, sondern viele etablierte Nutzer haben sich angestachelt gefühlt, eigene Memes zu posten. Und am Ende dürfte der nachfolgende Twitter-Nutzer, der auf die Idee kommt, sich wegen dem ganzen Gerede über „Bird Box“ auch mal selbst den Film anzuschauen, nicht der einzige sein, bei dem die nicht ganz koschere Marketing-Strategie gefruchtet hat:

    Dabei ist „Bird Box – Schließe deine Augen“ aber auch nur ein okayer Horrorfilm, der aus seiner vielversprechenden Prämisse eigentlich zu wenig herausholt. Kann man sich angucken, muss man aber nicht:

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "Bird Box"

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Jojo Rabbit Teaser DF
    Rambo 5: Last Blood Teaser (2) OV
    Ad Astra - Zu den Sternen Trailer OV
    Bombshell Trailer OV
    Underwater - Es ist erwacht Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Teaser DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten Reportagen
    Nach "Once Upon A Time In Hollywood": Kommt jetzt auch die Langfassung von "Kill Bill" zu Netflix?
    NEWS - Reportagen
    Freitag, 23. August 2019
    Nach "Once Upon A Time In Hollywood": Kommt jetzt auch die Langfassung von "Kill Bill" zu Netflix?
    Spider-Man verlässt die Avengers: So wütend, witzig und rührend reagieren die Fans
    NEWS - Reportagen
    Donnerstag, 22. August 2019
    Spider-Man verlässt die Avengers: So wütend, witzig und rührend reagieren die Fans
    "Justice League": Jason Momoa hat den Snyder-Cut gesehen – aber wie stehen die Chancen auf eine Veröffentlichung?
    NEWS - Reportagen
    Dienstag, 20. August 2019
    "Justice League": Jason Momoa hat den Snyder-Cut gesehen – aber wie stehen die Chancen auf eine Veröffentlichung?
    Isabelle Huppert reist im Trailer zu "Frankie" nach Portugal
    NEWS - Reportagen
    Sonntag, 18. August 2019
    Isabelle Huppert reist im Trailer zu "Frankie" nach Portugal
    "Snowden": Wie viel Wahrheit steckt in Oliver Stones Film über den Whistleblower?
    NEWS - Reportagen
    Sonntag, 18. August 2019
    "Snowden": Wie viel Wahrheit steckt in Oliver Stones Film über den Whistleblower?
    Er wurde mit "Easy Rider" weltberühmt: Schauspieler Peter Fonda ist tot
    NEWS - Reportagen
    Samstag, 17. August 2019
    Er wurde mit "Easy Rider" weltberühmt: Schauspieler Peter Fonda ist tot
    Alle Kino-Nachrichten Reportagen
    Die meisterwarteten Filme
    • Angel Has Fallen
      Angel Has Fallen

      von Ric Roman Waugh

      mit Gerard Butler, Morgan Freeman

      Film - Action

      Trailer
    • Scary Stories To Tell In The Dark
    • Ready Or Not – Auf die Plätze, fertig, tot
    • Das perfekte Geheimnis
    • ES Kapitel 2
    • Rambo 5: Last Blood
    • Systemsprenger
    • Underwater - Es ist erwacht
    • Ad Astra - Zu den Sternen
    • 47 Meters Down: Uncaged
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top