Mein FILMSTARTS
    Mega-Fail: Amazon bietet Prime-Kunden eine Raubkopie des Zombie-Superhits des Jahres an!
    Von Christoph Petersen — 02.01.2019 um 14:55
    facebook Tweet

    Böse nachweihnachtliche Überraschung für die Produzenten von „One Cut Of The Dead“: Zwischen den Jahren gab es ihren Zombie-Superhit plötzlich auf Amazon Prime in den USA und Großbritannien zu streamen. Allerdings hatten sie ihn dort nie eingestellt.

    Es ist das Kinomärchen des Jahres! Nachdem sich die Produzenten der Mikrobudget-Zombiekomödie bei ihrem Mini-Start im Juni 2018 in nur zwei japanischen Kinos in ihren kühnsten Vorstellungen nicht mehr als maximal 10.000 Zuschauer erträumt hätten, hielt sich der Film dank unfassbar guter Mundpropaganda anschließend über Monate weg in den Charts und konnte schlussendlich mehr als zwei Millionen Besucher verbuchen! Wir haben dieses Box-Office-Wunder schon mal in einem eigenen Artikel aufgedröselt – und dort auch erklärt, warum wir „One Cut Of The Dead“, kaum Budget hin oder her, ebenfalls für einen der besten Zombiefilme überhaupt halten:

    Das steckt hinter dem sensationellen Erfolg von "One Cut Of The Dead"

    Aber wie so viele Märchen endete auch dieses mit einem bösen Erwachen – selbst wenn die Produzenten nach einem ersten Schreck und einigem Ärger wohl am Ende selbst darüber lachen werden. Schließlich kann ihnen ihren Megaerfolg im japanischen Heimaktmarkt niemand mehr nehmen. Aber für den Kinostart in Großbritannien am 4. Januar gab es nun zumindest einen kleinen Rückschlag. Amazon veröffentlichte den Film vergangene Woche nämlich einfach auf seiner Prime Video Plattform – und zwar für seine Prime Kunden auch noch absolut kostenfrei. Nur handelte es sich bei der hochgeladenen Fassung um eine illegale Raubkopie des Films, wie auch der internationale Vertrieb des Films noch einmal auf Twitter bestätigte:

    Inzwischen ist der Film wieder von Amazon Prime verschwunden, aber für einige Zeit haben ihn vermutlich Tausende von Prime-Abonnenten sehen können – und zwar, um das noch einmal zu unterstreichen, ohne auch nur einen einzigen Cent dafür zu bezahlen. Wir gehen einfach mal davon aus, dass sich Amazon mit dem Verleih und Weltvertrieb von „One Cut Of The Dead“ auf eine Entschädigungszahlung einigen wird (und muss). Dazu ist allerdings zum jetzigen Zeitpunkt noch nichts Näheres bekannt.

    Die Rechte für Deutschland sind ebenfalls bereits verkauft – macht euch also darauf gefasst, dass auch hierzulande bald ein Heimkino-Termin (oder vielleicht sogar ein kleiner Kino-Release) verkündet wird. Bis dahin hier schon mal der Trailer – wobei wir euch raten würden, ihn euch nicht anzusehen, denn am besten ist dieser ebenso wendungsreiche wie urkomische Zombiefilm nämlich dann, wenn man vorher möglichst absolut gar nichts über ihn weiß (wie wir beim letztjährigen Fantasy Filmfest, wo der Film von allen 50 Beiträgen im Programm von den Zuschauern am meisten gefeiert wurde):

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • GoodGuyGoneWrong
      perfekte Werbung
    • Christoph Petersen
      Was hat Netflix mit der Sache zu tun? (Ich gehe übrigens davon aus, dass der Schadensersatz deutlich höher als 50 Euro wäre, wenn sich den Film niemand angesehen hätte.)
    • Mortal
      Vielleicht wurde dieser Knallerfilm auch nur von einer handvoll Leute gesehen und der Schadensersatz beträgt keine $50. Der Werbeeffekt durch Netflix dürfte allerdings mehrere Millionen $ betragen.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Gesponsert
    Terminator 6: Dark Fate Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Zombieland 2: Doppelt hält besser Trailer DF
    Die Eiskönigin 2 Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten DVD & Blu-ray
    Neu bei Amazon Prime Video: Ein Mystery-Meilenstein und der beste Sci-Fi-Film aller Zeiten
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Freitag, 18. Oktober 2019
    Neu bei Amazon Prime Video: Ein Mystery-Meilenstein und der beste Sci-Fi-Film aller Zeiten
    Trotz Gerichtsverfahren jetzt bei Netflix: Protagonisten wollen Film über sich verbieten lassen
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Freitag, 18. Oktober 2019
    Trotz Gerichtsverfahren jetzt bei Netflix: Protagonisten wollen Film über sich verbieten lassen
    Neu bei Netflix: Der coolste Actionheld der Gegenwart
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 16. Oktober 2019
    Neu bei Netflix: Der coolste Actionheld der Gegenwart
    Neu bei Netflix bzw. Prime Video: Grandioser Geheimtipp vs. Sadomaso-Schmarrn!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 15. Oktober 2019
    Neu bei Netflix bzw. Prime Video: Grandioser Geheimtipp vs. Sadomaso-Schmarrn!
    "El Camino" auf Netflix: Jesses Geschichte wäre fast ganz anders ausgegangen
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 15. Oktober 2019
    "El Camino" auf Netflix: Jesses Geschichte wäre fast ganz anders ausgegangen
    Das gigantische Disney+-Startprogramm enttäuscht Fans von Marvel und "Star Wars"
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 15. Oktober 2019
    Das gigantische Disney+-Startprogramm enttäuscht Fans von Marvel und "Star Wars"
    Alle Kino-Nachrichten DVD & Blu-ray
    Die meisterwarteten Filme
    • Das perfekte Geheimnis
      Das perfekte Geheimnis

      von Bora Dagtekin

      mit Elyas M'Barek, Florian David Fitz

      Film - Komödie

      Trailer
    • Terminator 6: Dark Fate
    • Die Addams Family
    • Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
    • Die fantastische Reise des Dr. Dolittle
    • Zombieland 2: Doppelt hält besser
    • Die Eiskönigin 2
    • Hustlers
    • Der Leuchtturm
    • Bayala - Das magische Elfenabenteuer
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top