Mein FILMSTARTS
Superman-Darsteller Henry Cavill versucht sich als Aquaman: Keine Konkurrenz für Jason Momoa!
Von Julius Vietzen — 04.01.2019 um 11:04
facebook Tweet

Henry Cavill hat auf Instagram ein Bild von sich gepostet, in dem er eine nicht ganz ernst gemeinte Aquaman-Imitation abliefert und seinem Kollegen Jason Momoa, Regisseur James Wan und allen anderen Beteiligten zu einem tollen Film gratuliert.

Warner Bros.

Aquaman“ ist ein voller Erfolg für Warner und DC und ist aktuell auf dem besten Weg, der erfolgreichste DCEU-Film zu werden. Sogar der Titel des erfolgreichsten DC-Films aller Zeiten scheint nicht außer Reichweite. Bei so viel Erfolg lassen natürlich auch die Glückwünsche von Kollegen und Mitstreitern nicht lange auf sich warten: Henry Cavill, der in drei DCEU-Filmen als Clark Kent alias Kal-El alias Superman zu sehen war, nahm sich sogar extra einen Moment Zeit, um sich während der Dreharbeiten zur kommenden Netflix-Serie „The Witcher“ in Ungarn an einer Aquaman-Imitation zu versuchen. Das Ergebnis könnt ihr euch hier anschauen:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Channeling the man of the hour, the man of big hugs, big laughs and big pints of Guinness, my man Jason Momoa. How'd I do? Seriously though, I just finally got the chance to watch Aquaman here in Hungary. Jason, James and everyone involved in that movie, smashes it out of the (water)park. If you haven't seen it yet, go check it out. Jason, love you bro, you crushed it. @PrideOfGypsies @CreepyPuppet #Aquaman

Ein Beitrag geteilt von Henry Cavill (@henrycavill) am

Ich mache den Mann der Stunde nach, den Mann mit den festen Umarmungen, dem lauten Lachen und den großen Guinness-Gläsern, meinen Kumpel Jason Momoa. Wie war ich?“, schreibt Cavill augenzwinkernd dazu und führt dann etwas ernster gemeint aus, dass er endlich dazu gekommen sei, „Aquaman“ zu sehen, und Jason Momoa, Regisseur James Wan und allen anderen Beteiligten einen wirklich starken Film abgeliefert hätten.

Henry Cavill und das DCEU

Im September 2018 wurde bekannt, dass die Vertragsverhandlungen zwischen Henry Cavill und Warner gescheitert sind und der britische Darsteller wohl erstmal nicht mehr als Superman zu sehen sein wird. Endgültig begraben sollte man die Hoffnung auf Cavills Rückkehr als Kryptonier zwar noch nicht, aktuell sieht es jedoch nicht so aus, als würde Superman noch große Priorität bei Warner genießen. Der Erfolg von „Aquaman“, der jetzt schon deutlich mehr eingespielt hat als „Man Of Steel“, zeigt ja auch, dass man gar nicht unbedingt auf die bekanntesten und beliebtesten DC-Helden setzen muss, um an den Kinokassen Erfolg zu haben (beim Konkurrenten Marvel war und ist das übrigens ähnlich, siehe „Iron Man“).

Auch die Rolle als Aquaman dürfte Henry Cavill seinem Kollegen Jason Momoa mit dem Selfie wohl kaum streitig machen können, aber er ist ja erstmal auch mit „The Witcher“ beschäftigt. Angeblich, so war in den vergangenen Wochen gerüchteweise zu vernehmen, ist man bei Netflix mit der Fantasy-Serie nämlich so zufrieden, dass man gleich mehrere Staffeln in Auftrag geben wird, wodurch Cavill nur wenig Zeit für große Blockbuster-Rollen haben dürfte.

„Aquaman“ läuft seit dem 20. Dezember 2018 in den deutschen Kinos. „The Witcher“ soll noch im Laufe des Jahres 2019 auf Netflix zum Abruf bereitstehen, vermutlich aber eher in der zweiten Jahreshälfte, nachdem die letzte Staffel „Game Of Thrones“ durch ist.

The Witcher": Das verraten uns die Figuren über die Handlung
facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
After Passion Trailer DF
Tolkien Trailer OV
No Manches Frida 2 Trailer OmeU
Avengers 4: Endgame Super-Bowl-Trailer DF
Aladdin Teaser DF
Die Eiskönigin II Teaser DF
Alle Top-Trailer
Alle Kino-Nachrichten
Nach "Star Trek Beyond": Warum es für "Star Trek 4" gerade mies aussieht
NEWS - In Produktion
Sonntag, 17. Februar 2019
Nach "Star Trek Beyond": Warum es für "Star Trek 4" gerade mies aussieht
Im Trailer zu "Laufen. Reiten. Rodeo." verrät Netflix den kompletten Film
NEWS - Videos
Sonntag, 17. Februar 2019
Im Trailer zu "Laufen. Reiten. Rodeo." verrät Netflix den kompletten Film
Die neuesten Kino-Nachrichten
Neustarts der Woche
ab 14.02.2019
Club der roten Bänder - Wie alles begann
Club der roten Bänder - Wie alles begann
Von Felix Binder
Mit Tim Oliver Schultz, Damian Hardung, Luise Befort
Trailer
Alita: Battle Angel
Alita: Battle Angel
Von Robert Rodriguez
Mit Rosa Salazar, Christoph Waltz, Jennifer Connelly
Trailer
Sweethearts
Sweethearts
Von Karoline Herfurth
Mit Karoline Herfurth, Hannah Herzsprung, Frederick Lau
Trailer
Happy Deathday 2U
Happy Deathday 2U
Von Christopher Landon
Mit Jessica Rothe, Israel Broussard, Phi Vu
Trailer
Ailos Reise
Ailos Reise
Von Guillaume Maidatchevsky
Mit Anke Engelke
Trailer
Die Blüte des Einklangs
Die Blüte des Einklangs
Von Naomi Kawase
Mit Juliette Binoche, Masatoshi Nagase, Takanori Iwata
Trailer
Filme veröffentlicht in der Woche
Back to Top