Mein FILMSTARTS
    Mit einem iPhone gefilmt: Trailer zum Netflix-Drama "High Flying Bird" von Steven Soderbergh
    Von Tobias Tißen — 17.01.2019 um 19:03
    facebook Tweet

    Nachdem er zwischenzeitig eine vierjährige Pause eingelegt hat, ist Steven Soderbergh zuletzt wieder höchst aktiv: 2018 kam „Unsane – Ausgeliefert“ in die Kinos, nun folgt mit „High Flying Bird“ ein Sport-Drama für Netflix. Nun gibt es einen Trailer.

    Während eines Streiks in der Basketball-Liga NBA findet sich der Sportagent Ray Burke (André Holland) zwischen den Fronten wider: Auf der einen Seite die Liga, auf der anderen Seite die Spieler. Seine Karriere ist in Gefahr, aber trotzdem geht Ray volles Risiko. Ihm bleiben nur 72 Stunden für seinen gewagten Plan, in dem Rays junger Klient (Melvin Gregg) eine wichtige Rolle spielt. Der gewiefte Agent trickst die ganz Großen aus, denn er hat eine Lücke im System entdeckt, durch die das Spiel für immer verändert werden könnte. Vom Ergebnis des Plans hängt also einiges ab…

    „Logan Lucky“, „Unsane“, jetzt „High Flying Bird“ und dann auch noch das ebenfalls dieses Jahr erscheinende, stargespickte Panama-Papers-Drama „The Laundromat“ – in den vergangenen zwei Jahren hat Oscar-Preisträger Steven Soderbergh (2001 für „Traffic – Die Macht des Kartells“) alle Hände voll zu tun. Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes, weil er bei seinem Sport-Drama „High Flying Bird“, ebenso wie zuvor auch schon bei „Unsane“, auch die Kameraarbeit selbst übernommen hat – und beide Filme komplett mit einem iPhone filmte! Beim Psycho-Thriller aus dem vergangenen Jahr über eine Frau (Claire Foy), die gegen ihren Willen in einer Irrenanstalt festgehalten wird, sorgte dies für eine besonders beklemmende Atmosphäre. Wie sich diese Art des Filmens nun auf ein Drama im Profisport-Milieu auswirkt, könnt ihr bereits ab dem 8. Februar 2019 bei Netflix sehen.

    Für seinen Netflix-Einstand konnte Soderbergh übrigens einige Hollywood-Stars vor seinem Smartphone versammeln: Die Hauptrolle spielt André Holland („Moonlight“), außerdem sind Zazie Beetz („Deadpool 2“), Zachary Quinto („Star Trek“) und Kyle MacLachlan („Twin Peaks“) mit von der Partie. Wir erwarten uns von „High Flying Bird“ so einiges, weshalb er auch zu den 20 Netflix-Filmen gehört, auf die wir uns 2019 am meisten freuen. Welche noch dazu gehören, erfahrt ihr im folgenden Artikel:

    Auf diese 20 Netflix-Filme freuen wir uns 2019 am meisten

    Und hier könnt ihr euch den Trailer auch noch im englischen Originalton anschauen:

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Luphi
      Kyle MacLachlan? Bin dabei!Und dazu einen verdammt guten Kaffee!
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Die Eiskönigin 2 Trailer DF
    Susi und Strolch Trailer (2) OV
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Halloween Haunt Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten Stars
    So reagieren Robert Downey Jr. und Samuel L. Jackson auf Scorseses Marvel-Kritik
    NEWS - Stars
    Dienstag, 8. Oktober 2019
    So reagieren Robert Downey Jr. und Samuel L. Jackson auf Scorseses Marvel-Kritik
    Nach Scorseses Marvel-Kritik: So reagieren die MCU-Macher
    NEWS - Stars
    Samstag, 5. Oktober 2019
    Nach Scorseses Marvel-Kritik: So reagieren die MCU-Macher
    Alle Kino-Nachrichten Stars
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top