Mein FILMSTARTS
    Deutschland im Oscarrennen 2019: Gleich 2 Nominierungen für "Werk ohne Autor"
    Von Annemarie Havran — 22.01.2019 um 16:18
    facebook Tweet

    Bei den Oscarnominierungen 2019 war gerade von „Never Look Away“ die Rede. Dahinter verbirgt sich der deutsche Film „Werk ohne Autor“ und der wurde nicht nur als Bester fremdsprachiger Film nominiert, sondern auch in der Kategorie Beste Kamera.

    2018 Disney Enterprises, Inc. All Rights Reserved.

    Wenn in der Nacht vom 24. auf den 25. Februar 2019 in Los Angeles die Oscars verliehen werden, wird natürlich jeder Zuschauer seinem Lieblingsfilm oder Lieblingsfilmemacher die Daumen drücken, aber wer in Deutschland zuschaut, hat nun vielleicht noch mehr Gründe zum Mitfiebern. Denn Florian Henckel von Donnersmarcks deutsches Thriller-Drama „Werk ohne Autor“ wurde just nominiert und das nicht nur ein-, sondern gleich zweimal.

    Denn neben der erhofften Nominierung in der Kategorie Bester fremdsprachiger Film wurde „Never Look Away“ – so der internationale Titel des Films – recht überraschend auch in der Kategorie Beste Kamera nominiert. Hier kann sich also Kameramann Caleb Deschanel Hoffnungen auf einen Goldjungen machen.

    Außerdem befindet sich noch eine deutsche Ko-Produktion unter den Nominierten für die Oscars 2019: Mit „Of Fathers And Sons - Die Kinder des Kalifats“ des syrischen Regisseurs Talal Derki geht eine deutsch-syrisch-libanesisch-katarische Produktion in der Kategorie Bester Dokumentarfilm ins Rennen. Die Doku startet am 21. März 2019 in den deutschen Kinos.

    "Werk ohne Autor": Wer ist Caleb Deschanel?

    Der US-amerikanische Regisseur und Kameramann Caleb Deschanel hat zwar noch keinen Oscar im Schrank stehen, wurde für seine Kameraarbeit jedoch bereits sechsmal nominiert: Für „Der Stoff aus dem die Helden sind“ (Nominierung 1984), „Der Unbeugsame“ (1985), „Amy und die Wildgänse“ (1997), „Der Patriot“ (2001), „Die Passion Christi“ (2005) und nun „Werk ohne Autor“ (2019). Als Regisseur ist er weniger umtriebig, inszenierte unter anderem Folgen von „Twin Peaks“ und „Law & Order“.

    Um den Oscar für die Beste Kamera 2019 konkurriert er dann mit:

    •  Alfonso Cuarón – „Roma

    Im Rennen um den Oscar für den Besten nicht-englischsprachigen Film sieht die Konkurrenz für „Werk ohne Autor“ folgendermaßen aus:

    •  „Roma“ (Mexiko)
    •  „Cold War“ (Polen)

    Deutschland bei den Oscars

    Für den deutschen Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck könnte es bereits der zweite Oscargewinn werden, denn 2007 holte schon sein Stasi-Drama „Das Leben der Anderen“ den Goldjungen als Bester fremdsprachiger Film. Damit ist er einer der bislang erst drei deutschen Filme, die den Preis in dieser Kategorie gewonnen haben – die anderen beiden sind „Die Blechtrommel“ (1980) und „Nirgendwo in Afrika“ (2003). Zuletzt schaffte es Deutschland 2017 mit „Toni Erdmann“ auf die Nominiertenliste.

    Hier findet ihr die Übersicht über alle Nominierten:

    Oscars 2019: Alle Nominierten in der Übersicht

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Cirby
      Den Film muss ich unbedingt nachholen. Bin ganz gespannt auf Werk ohne Autor.
    • Darklight ..
      Ich würde Werk ohne Autor den OSCAR gönnen, wenn Roma dann Best Picture abstaubt...: )
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Parasite Trailer DF
    Gesponsert
    Jungle Cruise Trailer DF
    Halloween Haunt Trailer DF
    Ich war noch niemals in New York Trailer DF
    3 Engel für Charlie Trailer OV
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten Festivals & Preise
    "Systemsprenger" im Oscarrennen: Die Konkurrenz ist so groß wie nie
    NEWS - Festivals & Preise
    Dienstag, 8. Oktober 2019
    Oscarkampagne für "Avengers 4: Endgame": Disney schickt den Marvel-Blockbuster ins Rennen
    NEWS - Festivals & Preise
    Montag, 23. September 2019
    Oscarkampagne für "Avengers 4: Endgame": Disney schickt den Marvel-Blockbuster ins Rennen
    Emmys 2019: "Game Of Thrones" verfehlt denkbar knapp den Rekord
    NEWS - Festivals & Preise
    Montag, 23. September 2019
    Emmys 2019: "Game Of Thrones" verfehlt denkbar knapp den Rekord
    Alle Kino-Nachrichten Festivals & Preise
    Die besten Filme im Kino
    Forrest Gump
    Forrest Gump
    4,6
    Von Robert Zemeckis
    Mit Tom Hanks, Gary Sinise, Robin Wright
    Trailer
    Der König der Löwen
    Der König der Löwen
    4,0
    Von Jon Favreau
    Trailer
    Joker
    Joker
    3,8
    Von Todd Phillips
    Mit Joaquin Phoenix, Robert De Niro, Zazie Beetz
    Trailer
    Good Boys
    3,7
    Von Gene Stupnitsky
    Mit Jacob Tremblay, Keith L. Williams, Brady Noon
    Trailer
    Dem Horizont so nah
    3,6
    Von Tim Trachte
    Mit Luna Wedler, Jannik Schümann, Luise Befort
    Trailer
    Alle besten Filme im Kino
    Back to Top