Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Im Trailer zu "The Hummingbird Project" will Jesse Eisenberg Millionen scheffeln – aber Salma Hayek hat was dagegen
    Von Tobias Tißen — 22.01.2019 um 18:10
    facebook Tweet

    In „The Hummingbird Project“ spielen Jesse Eisenberg und Alexander Skarsgård zwei Cousins, die mit einer Glasfaserleitung Unsummen verdienen wollen. Hier ist der erste Trailer zum Drama:

    Die Cousins Vinent (Jesse Eisenberg) und Anton Zaleski (Alexander Skarsgård) erhoffen sich, mit der Einrichtung einer Glasfaserleitung zwischen New Jersey und Kansas Millionen zu scheffeln. Während sie sich selbst und alle um sich herum an ihre Grenzen bringen, setzt ihre ebenso mächtige wie psychopathische Ex-Chefin Eva Torres (Salma Hayek) alles daran, ihr Vorhaben zu sabotieren.

    Während Jesse Eisenberg („The Social Network“) im belgisch-kanadischen Drama genauso aussieht, wie wir ihn kennen, sind Alexander Skarsgård („The Legend of Tarzan“) mit Brille und Halbglatze sowie Salma Hayek („Frida“) mit grauer Mähne kaum wiederzuerkennen. An ihrer Seite spielen unter anderem noch der als Nacho Varga aus dem „Breaking Bad“-Spin-off „Better Call Saul“ bekannte Michael Mando und Johan Heldenbergh („Die Frau des Zoodirektors“). Regie führte Kim Nguyen („Eye On Juliet – Im Auge der Drohe“), der zudem auch das Drehbuch beisteuerte.

    In den USA wird „The Hummingbird Project“ am 15. März 2019 in den Kinos anlaufen. Leider gibt es derzeit noch keine Informationen, ob und wann wir mit einem Deutschlandstart rechnen können.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • greekfreak
      Wohl eher Möchtegern Luthor vs. Satanica Pandemonium.(Ich muss mir mal wieder From Dusk Till Dawn reinziehen.) Verdammt,ich hab Alexander Skarsgrad gar nicht wieder erkannt mit dieser Glatze!
    • Luthien's Ent
      Lex Luthor gegen Catwoman...
    Kommentare anzeigen
    Back to Top