Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Dauersuff im Trailer: Alec Baldwin und Salma Hayek sind "Drunk Parents"
    Von Tobias Mayer — 28.01.2019 um 21:00
    facebook Tweet

    Der Drehbuchautor von „Joe Dreck“ und den „Kindsköpfe“-Filmen hat eine neue Komödie am Start: In „Drunk Parents“ ist der Name Programm. Prost.

    Frank (Alec Baldwin) und Nancy (Salma Hayek) versaufen mehr als nur das kleine Häuschen ihrer Oma: Das dauer-betrunkene Ehepaar hat massive Finanzprobleme, weswegen nun die Collegeausbildung der Tochter gefährdet ist. Nun müssen sie kreativ werden (und dabei ist Alkohol ja nicht die schlechteste Hilfe): Um an Geld zu kommen, wird unter anderem das Haus eines Freundes vermietet, in das dann ein registrierter Sexualstraftäter einzieht.

    Stand-up-Komiker Jim Gaffigan spielt den neuen Nachbarn und in die weitere Besetzung reiht sich außerdem Joe Manganiello, der Stripper Big Dick Richie aus „Magic Mike“ und „Magic Mike XXL“. Fred Wolf, ein Saturday-Night-Live-Urgestein und Komödien-Drehbuchautor („Kindsköpfe“, „Kindsköpfe“), hat „Drunk Parents“ inszeniert sowie geschrieben. Der US-Kinostart ist für April 2019 angesetzt und irgendwie wird die Komödie sicher auch ihren Weg nach Deutschland finden.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • ryanstecken
      Ganz trocken nen Stein ins Gesicht schmeißen. Ach, für solche Gags bin ich immer zu haben.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top