Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
"Those Who Wish Me Dead": "Wind River"-Macher soll Thriller mit Angelina Jolie inszenieren
Von Regina Singer — 29.01.2019 um 10:05
facebook Tweet

Nachdem Angelina Jolie in den letzten Jahren in keinen neuen Filmen zu sehen war, wird sich das nun bald ändern. Neben „Maleficent 2“ wird sie demnächst auch für den neuen Film von „Wind River“-Regisseur Taylor Sheridan vor der Kamera stehen.

Universal Pictures International France
Seit der dramatischen Romanze „By The Sea“ im Jahr 2015, bei dem Angelina Jolie nicht nur Regie führte, sondern auchgemeinsam mit jetzt Ex-Mann Brad Pitt vor der Kamera stand, haben wir die Schauspielerin nicht mehr auf der Kinoleinwand gesehen (und lediglich in „Kung Fu Panda 3“ gehört). In Zukunft werden wir sie allerdings wieder öfter zu Gesicht bekommen: Wie Branchenmagazine wie der Hollywood Reporter berichten, soll sie unter anderem auch im neuen Film von Taylor Sheridan eine Rolle spielen. Der Oscar-nominierte Filmemacher, der sich für die Drehbücher von „Hell Or High Water“ und „Sicario“ verantwortlich zeichnete und schließlich mit „Wind River“ sein Regiedebüt gab, bringt Michael Korytas Roman „Those Who Wish Me Dead” ins Kino. 

Darum geht es im Buch

„Die mir den Tod wünschen“ (so der deutsche Titel der Buchvorlage) erzählt die Geschichte des 14-jährigen Jace, der an einem stürmischen Tag Zeuge eines brutalen Mordes wird. Der Junge selbst kann zwar entkommen, doch die Täter, die psychopatischen Blacksmith-Brüder, haben ihn gesehen und wollen nun auch seinen Tod. Jace nimmt schließlich eine neue Identität an und lebt fortan in Montana, wo er vom erfahrenen Überlebensspezialisten Ethan Serbin einige Techniken kennenlernt, um sich verteidigen zu können. Ein überaus notwendiges Training, denn das Killer-Duo ist dem Teenie auf den Fersen...

Welche Rolle Angelina Jolie letztlich spielen soll, ist noch nicht bekannt. Es könnte durchaus sein, dass sie eine weibliche Version von Ethan Serbin spielen oder aber eine gänzlich neue Figur spielen wird. In der Buchvorlage sind es nämlich jeweils Männer, die Mörder und Helfer sind. 

Die Dreharbeiten zu „Those Who Wish Me Dead“ sollen laut Collider im Mai 2019 beginnen, nachdem Sheridan die zweite Staffel der Serie „Yellowstone“ mit Kevin Costner beendet hat. Wann der Thriller mit Jolie dann ins Kino kommt, steht daher noch in den Sternen. Vermutlich werden wir die 43-Jährige zuvor noch als dunkle Fee in der Fortsetzung der Dornröschen-Realverfilmung „Maleficent 2“ zu sehen bekommen. Die Disney-Fortsetzung kommt am 28. Mai 2020 ins Kino.

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
The Man Who Killed Hitler and Then The Bigfoot Trailer DF
Gesponsert
Rambo 5: Last Blood Teaser DF
Purge Of Kingdoms Trailer OV
Leberkäsjunkie Trailer DF
Spider-Man: Far From Home Trailer DF
Die Eiskönigin 2 Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten Stars
Nach "Avengers 4": Warum Chris Hemsworth‘ Schauspiel-Pause "Guardians 3" nicht beeinflussen wird
NEWS - Stars
Montag, 10. Juni 2019
Nach "Avengers 4": Warum Chris Hemsworth‘ Schauspiel-Pause "Guardians 3" nicht beeinflussen wird
Nach "Rocketman": Die nächsten Projekte von Elton-John-Darsteller Taron Egerton
NEWS - Stars
Freitag, 7. Juni 2019
Nach "Rocketman": Die nächsten Projekte von Elton-John-Darsteller Taron Egerton
Alle Kino-Nachrichten Stars
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top