Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Vorhang auf für Cyrano": Nach dem Trailer zur turbulenten Theaterkomödie dürft ihr klatschen
    Von Tobias Mayer — 03.02.2019 um 10:00
    facebook Tweet

    Freunde lockerer Komödienunterhaltung mit Faible für Theaterklassiker können nun applaudieren: Im März startet die Komödie „Vorhang auf für Cyrano“ über den Bühnenautor Edmond Rostand und seine Mühen, ganz schnell ein Stück auf die Beine zu stellen…

    Paris, Ende des 19. Jahrhunderts: Der junge Bühnenautor Edmond Rostand (Thomas Solivérès aus „Ziemlich beste Freunde“) hat zwei Kinder und verdammt viele Ängste, die seine Kreativität seit zwei Jahren komplett blockieren. Nun muss aber wirklich mal ein neues Stück her! Er schlägt dem Schauspiel-Star Constant Coquelin (Olivier Gourmet) ein neues Projekt vor und der will auch sofort mitspielen. Auf dem Weg zur Premiere allerdings liegen ein paar Stolpersteine: die Launen des Ensembles, die Wünsche des Produzenten, die Eifersucht von Edmonds Frau – und der Umstand, dass er außer dem Titel „Cyrano de Bergerac“ noch kein Wort geschrieben hat, obwohl die Premiere schon in drei Wochen stattfinden soll…

    Der Trailer zu „Vorhang auf für Cyrano“ verspricht eine luftig-locker-leichte Komödie über die Spleens und Animositäten, die viele Theaterstücke auch hinter den Kulissen zu Dramen werden lassen, bevor auch nur ein einziger Vorhang gefallen ist. Der deutsche Kinostart ist am 21. März 2019.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top