Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Hobbs & Shaw": Erster Trailer zum "Fast & Furious"-Spin-off mit Dwayne Johnson und Jason Statham
    Von Daniel Fabian — 01.02.2019 um 15:09
    facebook Tweet

    Nachdem in den letzten Tagen bereits verstärkt die Werbetrommel für „Hobbs & Shaw“ gerührt wurde, ist pünktlich zum Super-Bowl-Wochenende endlich auch der erste Trailer zum Actionkracher mit Dwayne Johnson und Jason Statham erschienen.

    Was war das für ein Geplänkel im Voraus: Vor einer knappen Woche begann Dwayne Johnson („Skyscraper“) langsam, Fotos von den Dreharbeiten zu „Hobbs & Shaw“ in den sozialen Medien zu teilen, bevor gestern dann ein erster Teaser zum „Fast & Furious“-Spin-off folgte. Der Plan ging auf: Denn spätestens seit der offiziellen Ankündigung des Trailers fiebert alle Welt, vor allem natürlich aber die riesige Anhängerschaft des Actionfilm-Franchise, den ersten Bewegtbildern aus dem Film entgegen. Pünktlich zum Super-Bowl-Wochenende dürfen wir uns jetzt also endlich über den Trailer zu „Hobbs & Shaw“ freuen.

    Geburtsstunde einer neuen Reihe?

    Nachdem die Chemie der beiden von Jason Statham („Meg“) und Dwayne Johnson gemimten Titelhelden Deckard Shaw und Luke Hobbs spätestens seit der Knast-Szene in „Fast & Furious 8“ zu den größten Qualitäten des Franchises zählt, schien ein Spin-off gerade um jene beiden Figuren durchaus logisch. Dass der „Fast & Furious“-Stammcast darin keine allzu große Rolle spielen wird, war bereits abzusehen: Denn Vin Diesel, Michelle Rodriguez und Co. drehen ab Februar „Fast & Furious 9“, in dem wir Hobbs und Shaw voraussichtlich nicht (oder nur kurz) zu sehen kriegen – das ließ Dwayne Johnson jedenfalls kürzlich in einem Interview durchklingen.

    Auch der Trailer macht diese Abnabelung von der Originalreihe deutlich. Mit Johnson, Statham und gewohnt cooler sowie spektakulärer Action wird zwar eine ähnliche Richtung eingeschlagen, dennoch ist gleichzeitig spürbar, dass Hobbs und Shaw daran arbeiten, eine eigene Identität aufzubauen und diese zukünftig auch zu untermauern. Über eine potentielle Fortsetzung wird nämlich schon jetzt, über ein halbes Jahr vor Kinostart, gemunkelt – so sehen wir in „Hobbs & Shaw 2“ womöglich sogar „Aquaman“-Star Jason Momoa!

    Das kommt nach "Hobbs & Shaw"

    Damit das Spin-off letzten Endes auch tatsächlich ein Sequel bekommt, muss der Film erst einmal erfolgreich sein und bei den Zuschauern ein gewisses Verlangen nach mehr auslösen – dahingehend wird sich also wohl erst im Spätsommer etwas tun. Vin Diesel und seine „Familie“, wie er seine buntgemischte Raser-Truppe bekanntlich nennt, kehren am 9. April 2020 zurück auf die Leinwand zurück, wenn „Fast & Furious 9“ in die deutschen Kinos kommt. Und während nicht auszuschließen ist, dass wir im für 2021 geplanten „Fast & Furious 10“ auch wieder Dwayne Johnson und Jason Statham sehen könnten, wird derzeit außerdem auch an dem Drehbuch zu einem Spin-off mit weiblichen Hauptfiguren geschrieben.

    „Fast & Furious: Hobbs & Shaw“ – so der offizielle deutsche Titel – gibt es deutschlandweit ab 1. August 2019 im Kino zu sehen.

    Falls ihr die kernigen Originalstimmen der beiden kurzhaarigen Männer hören wollt, haben wir den Trailer hier in der Originalversion für euch:

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top