Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    So mörderisch geht "Pretty Little Liars" weiter: Trailer zum Spin-off "The Perfectionists"
    Von Markus Trutt — 06.02.2019 um 13:26
    facebook Tweet

    Das kommende „Pretty Little Liars“-Spin-off „The Perfectionists“ scheint der Originalserie in Sachen tödliche Intrigen in nichts nachzustehen. Das verspricht nun zumindest der unheilvolle neue Trailer zum Ableger.

    Nach sieben Staffeln flimmerte 2017 die letzte Folge des TV-Hits „Pretty Little Liars“ über die Bildschirme. Doch damit ist die Geschichte noch nicht auserzählt. In der Nachfolgeserie „Pretty Little Liars: The Perfectionists“, die ebenfalls auf einem Roman von Sara Shepard basiert, geht es nun allerdings vom Örtchen Rosewood in die vermeintlich idyllische College-Kleinstadt Beacon Heights. Hier scheint auf den ersten Blick alles perfekt, doch der allgegenwärtige Leistungsdruck führt schließlich eines Tages zu einem schockierenden Mord. Mittendrin im Geschehen sind dann auch die aus „Pretty Little Liars“ bekannten Rückkehrerinnen Alison (Sasha Pieterse) und Mona (Janel Parrish).

    Auch wenn mit Mode-Bloggerin Ava (Sofia Carson), Senatorinnen-Tochter Caitlin (Sydney Park), Schönling Nolan (Chris Mason) und Cellist Dylan (Eli Brown) vor allem vier neue Hauptfiguren im Zentrum von „Pretty Little Liars: The Perfectionists“ stehen, dürfte daneben gerade Alison wieder eine zentrale Rolle einnehmen, schließlich ist sie nach den Geschehnissen der Originalserie, die vor allem durch sie in Gang gebracht wurden, nun frischgebackene Dozentin am College von Beacon Heights, um das sich ein Großteil der Handlung des Spin-offs drehen wird.

    Beziehungsaus bei Alison und Emily?

    Wer in der neuen Vorschau auf „The Perfectionists“ zudem genau hinschaut, erkennt in einer Szene, die wahrscheinlich in Alisons Haus oder Büro spielt, am Rande ein Foto, auf dem sie offenbar mit ihren zwei Kindern zu sehen ist. Auch wenn das Bild nicht vollständig sichtbar ist, scheint Emily (Shay Mitchell), mit der sie die Kinder hat und am Ende von „Pretty Little Liars“ eigentlich auch gemeinsam großziehen wollte, darauf zu fehlen. Bedeutet das also, dass sich Alison und Emily getrennt haben? Die abblätternde Tapete in der besagten Szene könnte dies sogar unterstreichen.

    Definitiv wäre dies auch eine Möglichkeit, Emilys Abwesenheit im Ableger zu erklären. Sasha „Alison“ Pieterse und Janel „Mona“ Parrish sind vorerst die einzigen Hauptdarstellerinnen der Originalserie, die auch im Spin-off auftreten werden. Emily-Darstellerin Shay Mitchell war nicht zuletzt durch ihre Arbeit am Netflix-Hit „You - Du wirst mich lieben“ und dem Horrorfilm „The Posession Of Hannah Grace“ während des Drehs zu „The Perfectionists“ anderweitig beschäftigt. Sollte es nach der ersten Staffel allerdings mit dem Spin-off weitergehen, ist nicht ausgeschlossen, dass zu einem späteren Zeitpunkt weitere bekannte Gesichter zumindest für Gastauftritte vorbeischauen könnten.

    Wann startet "The Perfectionists"?

    Wie der obige Trailer nun verrät, wird die zehnteilige erste Staffel des „Pretty Little Liars“-Ablegers schon am 20. März 2019 beim US-Sender Freeform an den Start gehen. Noch ist allerdings nicht bekannt, wann und auf welchem Wege „The Perfectionists“ auch den Weg nach Deutschland findet.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top