Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Trailer zum Remake des Holland-Hits "Misfit" mit Social-Media-Star Selina Mour
    Von Carsten Baumgardt — 07.02.2019 um 16:37
    facebook Tweet

    Influencerin Selina Mour feiert in der romantischen Teenie-Komödie „Misfit“ ihr Kinodebüt. Der erste Trailer ist jetzt veröffentlicht worden:

    In der romantischen Teenie-Komödie „Misfit“ muss die Schülerin Julia (Selina Mour) einen Rückschlag hinnehmen, weil ihre Eltern von den USA zurück nach Deutschland ziehen. In der Highschool lief alles super, sie wurde zur Schönheitskönigin gewählt und hat eine erfolgreiche YouTube-Show. In ihrer alten Heimat ist Julia als Neue in der Schule erstmal die Außenseiterin (englisch: „Misfit“), die von den Mitgliedern der beliebten Cliquen gemobbt wird. Sie freundet sich mit anderen Misfits an und nimmt an einem Gesangswettbewerb teil, bei dem als Hauptpreis Flugtickets in die USA zu gewinnen sind.

    „Misfit“ ist ein Remake des gleichnamigen niederländischen Kinofilms, der 2017 in unserem Nachbarland zum Hit wurde. Die Regie übernimmt erneut Erwin van den Eshof („Haus der toten Seelen“), der schon das Original inszenierte. In der Hauptrolle ist die 18-jährige Influencerin und Sängerin Selina Mour (1,9 Millionen Fans auf TikTok, 450.000 Follower auf Instagram) zu sehen.

    Ich freue mich, an der Seite von so vielen großartigen Schauspielern und Influencern die Hauptrolle in ‚Misfit‘ spielen zu dürfen. Musik und Film sind schon immer meine große Leidenschaft gewesen. Ich bin begeistert, mit diesem Projekt beides vereinen zu können“, freut sich Mour über ihr Kinodebüt. In einer Nebenrolle ist die aus dem deutschen Fernsehen bekannte niederländische Moderatorin Sylvie Meis („Das Supertalent“) in ihrer ersten deutschen Kinorolle zu sehen. Gedreht wurde „Misfit“ in Amsterdam.

    Mode, Musik, Liebe und Social Media – das sind die Themen, die in „Misfit“ für die Zielgruppe der acht- bis 14-Jährigen behandelt werden. Deutscher Kinostart ist der 14. März 2019.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • CineMan
      Selina wer? fragt man sich und klickt die News an um u.a. mehr über diesen Holland-Hit und dem Remake zu erfahren und lernt dabei dass es etwas gibt das sich TikTok nennt.Fazit zum Trailer: grell, bunt, laut, doof, Klischees und die junge Frau kann definitiv nicht schauspielern. Für Fack ju Göhte Fans wahrscheinlich Pflichtprogram und ein Genuss.
    • Benny P.
      An Nathan wird niemand rankommen. NIEMAND!
    • Gravur51
      Selina who?
    Kommentare anzeigen
    Back to Top