Mein FILMSTARTS
    Geheimhaltung bei "Star Wars 9": Nur J.J. Abrams kennt den Titel
    Von Daniel Fabian — 12.02.2019 um 18:20
    facebook Tweet

    Auch bei großen Hollywood-Produktionen können vorab Informationen durchsickern – kaum aber bei „Star Wars“. Was den Titel von „Episode 9“ angeht, meint einer der Stars des Films auch zu wissen, woran das liegt: Nur Regisseur Abrams kennt ihn...

    2015 Lucasfilm Ltd. & TM. All Right Reserved.
    Neben „Avengers 4: Endgame“ fiebern wohl keinem Film mehr Menschen entgegen als dem nächsten „Star Wars“-Kapitel, das Ende des Jahres in die Kinos kommt. Die Informationen zu „Star Wars 9“ halten sich bislang allerdings in Grenzen – sicher wissen wir nur, dass der Film etwa ein Jahr nach „Episode 8“ spielt, als der Widerstand nicht mehr als ein Haufen Guerillakämpfer ist (und auch die geleakten Infos zur Handlung sind eher unkonkret). Dass bis dato wahrscheinlich nicht einmal der Titel an die Öffentlichkeit drang (was derzeit an möglichen Titeln im Umlauf ist, erscheint uns jedenfalls Quatsch zu sein), liegt daran, dass selbst für Hollywood-Umstände ein gewaltiger Aufwand betrieben wird, um ihn bis zur geplanten Kundgebung geheim zu halten. Schauspieler Dominic Monaghan („Der Herr der Ringe“), der für J.J. Abrams schon für „Lost“ vor der Kamera stand, weiß auch genau, warum: Nur der Regisseur kennt den Titel.

    Das bestgehütete Geheimnis Hollywoods

    Auch wenn es Schauspieler oftmals gewohnt sind, Drehbücher zuhause zu lesen und ganz genau über jene Filme Bescheid zu wissen, an denen sie ohnehin schon arbeiten, hat der „Krieg der Sterne“ eigene Gesetze. Hier geht ein Skript nicht auf postalischem Weg auf Reisen und die Beteiligten erfahren nie mehr über die Handlung, als sie für ihren Part wissen müssen – und dazu gehört der Titel eben nicht. Dominic Monaghan, über dessen „Star Wars 9“-Rolle dank eines Foto-Leaks nur bekannt ist, dass er für den Widerstand kämpft, findet das auch gut so. Während eines Q&A auf Instagram wurde er von einem Fan gebeten, den Titel des kommenden Abenteuers von Rey (Daisy Ridley), Finn (John Boyega) und Co. zu enthüllen. Seine Antwort: „Den kennt nur J.J. Abrams. Es ist gut, Geheimnisse zu haben.“

    Dass Abrams, der nach „Das Erwachen der Macht“ auf den Regiestuhl zurückgekehrt ist, tatsächlich als einzige Person auf dem Planeten den Titel kennt, glauben wir zwar nicht. Dennoch ist es sehr wahrscheinlich, dass selbst die Schauspieler darüber bis zuletzt im Dunkeln gelassen werden – so war es auch bei vorherigen „Star Wars“-Filmen. Den Darstellern kann der Titel ohnehin egal sein, warum also hier das Risiko eingehen, dass sich jemand verplappert?

    Wann wird der Titel von "Star Wars 9" enthüllt?

    Da von offizieller Seite kein Datum bestätigt wurde, an dem der Titel oder die ersten Bilder aus dem Film veröffentlicht werden, kann derzeit nur gemutmaßt werden, wann es soweit sein wird. Möglich, dass dieses Mal bis in den April gewartet und der Titel erst mit dem ersten Trailer enthüllt wird. Von 11. bis 15. April findet in Chicago nämlich die alljährliche Star Wars Celebration statt – der perfekte Zeitpunkt, um einen Vorgeschmack auf „Star Wars 9“ zu geben und für zusätzliches Interesse an der Vorschau zu sorgen, in dem man erst dort den Titel nennt (so wie das bei „Avengers 4“ gemacht wurde).

    Wer keine Lust mehr aufs Warten hat, kann es mit dem Vorschlag von Luke-Skywalker-Darsteller Mark Hamill halten. Der schlug auf Twitter erst kürzlich vor, der Voraussage der Zeichentrick-Serie „Futurama“ Glauben zu schenken, da Cartoons bekanntlich ja „immer mehr recht haben.“ 

    „Star Wars 9: Yoda’s Bar Mitzvah“ kommt am 19. Dezember 2019 in die deutschen Kinos.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • DER Dunkle Lord
      Ich würde gern TFA ungeschehen machen. Das würde uns automatisch auch TLJ ersparen ;-)
    • DER Dunkle Lord
      Wundern würde es mich nicht ;-D
    • DerReklamator
      Edit: Die VC Collection ist ziemlich häßlich was die menschlichen Figuren angeht!
    • DerReklamator
      Die VC hatte ich nicht auf dem Bildschirm, erschien aber auch dazwischen. Die Verpackung ist ziemlich cool, erinnert doch an diese coole Zeit, als man zu Hertie rein ist und in einem GANG waren die Krieg der Sterne Figuren und gegenüber die Heroischen Verteidiger Eternias....jaaa das waren Zeiten.Mattel hat- wie du sicher weißt- den Auftrag für das gefallene Königreich bekommen, weil man mit Kenner/ Hasbro nicht mehr zufrieden war. Der Indoraptor sieht sehr cool aus und die Dinos auch, keine Frage. Die Kenner Dinos von JP waren auch nicht wirklich beweglich ( der Stegosaurus hatte zu Beispiel gar keine Gelenke.) Was ich aber wirklich bei Beiden bemängle ist die Inkompatibilität der Produkte untereinander.Das tolle bei Lego ist: du hast Spiderman, Darth Vader und einen alten Ritter....und kannst mit den Jungs zusammenspielen...auch optisch. Wenn der Vintage Grieveous jetzt vor einem POTF Mon Mothma steht,muss er Angst haben das sie ihm eine mit dem Pantoffel überzieht. Warum kann man sich nicht Innerhalb einer Toyline auf ein bestimmtes Qualitätsmaaß einigen?
    • Man Drake
      Bei Dragon Age sieht man schon, was EA mit der Kreativität von Bioware gemacht hat. EA ist einfach Krebs. Macht Dinge kaputt. Bioware ist ein Schatten seiner selbst, Visceral ist weg und die hatten ein gutes SW Spiel in Planung.
    • DerReklamator
      What....aber EA is doch SINNSEGÄME...wie kannst du das nur boykottieren? Dragon Age und Sims sind ganz witzig und auf dem NES hatten die ein paar gute Titel...aber da gab es auch mehr innovation bei Spielen als heute!
    • WhiteNightFalcon
      Ich wäre ja für nen Star Wars Geisterfilm. Dann könnte man Han, Vader etc alle wieder aufbieten. 😊
    • WhiteNightFalcon
      Ich mag TFA nach wie vor, aber TLJ würde ich zu gern ungeschehen machen.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Parasite Trailer DF
    Gesponsert
    Die Eiskönigin 2 Trailer DF
    Susi und Strolch Trailer (2) OV
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Ich war noch niemals in New York Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    "Venom 2": Das wird der zweite Bösewicht neben Woody Harrelsons Carnage
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 15. Oktober 2019
    "Venom 2": Das wird der zweite Bösewicht neben Woody Harrelsons Carnage
    Nach "Game Of Thrones"-Erfahrung: Kit Harington hat Angst vor den Marvel-Fans
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 15. Oktober 2019
    Nach "Game Of Thrones"-Erfahrung: Kit Harington hat Angst vor den Marvel-Fans
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top