Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "The Expanse": Für die 4. Staffel wird eine wichtige Figur aus den Büchern umgestaltet
    Von Julius Vietzen — 26.02.2019 um 13:00
    facebook Tweet

    Bislang gibt es nur wenig Informationen über neue Figuren in der vierten Staffel von „The Expanse“. Nun scheint allerdings endgültig sicher, dass darin eine Abwandlung der Figur Lucia Merton vorkommen wird, außerdem gibt es noch zwei neue Darsteller.

    Rafy / Syfy

    Die Dreharbeiten zur vierten Staffel „The Expanse“ sind bereits seit Anfang Februar 2019 abgeschlossen, doch viele Informationen über neue Figuren und die Handlung sind noch nicht durchgesickert. Einzig Lyndie Greenwood verkündete bereits bei Instagram, dass sie Dr. Elvi Okoye spielt, eine Wissenschaftlerin, aus deren Perspektive Teile des vierten Romans „Cibola brennt“ erzählt werden, auf dem die vierte Staffel lose basieren wird. Und Burn Gorman wird den ebenfalls aus der Buchvorlage bekannten Sicherheitschef Adolphus Murtry spielen.

    Lucia Mazur = Lucia Berton

    Doch nun hat das Branchenmagazin Deadline auf einen Schlag drei weitere Darsteller verkündet beziehungsweise bestätigt, denn auch Rosa Gilmore hatte bereits bei Instagram verraten, dass sie dabei ist. Deadline kann nun jedoch bestätigen, dass sie tatsächlich Lucia Mazur spielt und was die Kollegen über die Figur schreiben, deutet darauf hin, dass es sich dabei wirklich um eine Abwandlung der Figur Lucia Lucy Merton aus „Cibola brennt“ handelt.

    Laut Deadline ist Lucia Mazur nämlich ein Flüchtling vom Gürtel, die dank der Ringtore auf einem erdähnlichen Planeten (gemeint ist mit hoher Wahrscheinlichkeit Ilus) eine neue Heimat gefunden hat. Sie ist eine Sanitäterin und zögert nicht, anderen zu helfen. Lucia Merton aus „Cibola brennt“ stammt zwar vom unter UN-Kontrolle stehenden Jupiter-Mond Ganymed, dennoch ähneln sich die Figuren sehr. Interessant ist auch, dass in der Buchvorlage Lucias Mann Basia Berton die Hauptfigur ist und ein Teil der Handlung aus seiner Perspektive erzählt wird. Allem Anschein nach spielt Lucia Mazur in der Serie jedoch die wichtigere Rolle und womöglich hat sie nicht einmal eine Familie. Denn eine Figur namens Basia Merton ist (gespielt von Ryan Blakely) bereits in der zweiten Staffel aufgetreten.

    Zwei weitere Figuren

    Neben Gilmore verkündete Deadline außerdem noch die Beteiligung von Keon Alexander und Jess Salgueiro, allerdings bislang ohne Rollennamen. Alexander wird laut Informationen der Kollegen einen gewieften und charismatischen Fraktionsführer des Gürtels spielen und Salguiero eine zynische Sicherheitsoffizierin. Alle drei sollen wiederkehrende Rollen in der vierten Staffel haben.

    Welche Rollen diese beiden Schauspieler genau spielen und ob Mazur tatsächlich eine Abwandlung von Merton ist, erfahren wir noch im Laufe des Jahres 2019. Die Postproduktion der vierten Staffel „The Expanse“ sollte im Sommer abgeschlossen sein, noch gibt es aber kein Veröffentlichungsdatum auf Amazon. Wie es mit „The Expanse“ weitergeht, haben wir in diesem ausführlichen Artikel zusammengefasst:

    So geht es in der 4. Staffel "The Expanse" weiter

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top