Mein FILMSTARTS
    Mit Ninjas: J.J. Abrams und Guillermo del Toro drehen geheimen Actionfilm "Zanbato"
    Von Christian Fußy — 04.03.2019 um 16:15
    facebook Tweet

    Oscarpreisträger Guillermo del Toro hat in den vergangenen sechs Jahren im Verborgenen an einem Actionfilm namens „Zanbato“ gearbeitet. J.J. Abrams, dessen Firma Bad Robot den Film produziert, hat die höchste Geheimhaltungsstufe ausgerufen.

    capelight pictures/DISNEY/LUCASFILM

    Bei diesem Actionfilm arbeiten Ninjas vor und hinter der Kamera: Oscarpreisträger Guillermo del Toro („The Shape Of Water“) werkelt für J.J. Abrams' Produktionsfirma Bad Robot bereits seit sechs Jahren an einem Projekt namens „Zanbato“ – und das vollkommen im Verborgenen. Collider enthüllte del Toros Beteiligung an dem Film, bei dem J.J. Abrams höchstpersönlich dafür Sorge trägt, dass keine unerwünschten Informationen nach außen gelangen, exklusiv am Wochenende. Die Seite behauptete, dass es sich bei der Hauptfigur, einem jungen Mädchen zwischen 10 und 15 Jahren, um eine Art Ninja mit außergewöhnlichen Kampfkunst-Fertigkeiten handeln würde. Del Toro selbst fügte dann über Twitter hinzu, dass es sich bei dem Film aber definitiv NICHT um einen Ninja-Film handelt, sondern Ninjas lediglich darin vorkommen. Ein Tweet, den sein Kollege Edgar Wright zum Anlass nahm, klarzustellen, dass in allen Filmen Ninjas vorkommen, diese aber meist einfach zu gut versteckt sind, um irgendjemandem aufzufallen.

    Bei „Zanbato“ soll es sich um einen Actionfilm mit einer jungen Hauptfigur im Stil von „Kick-Ass“ oder „Wer ist Hanna?“ handeln. Collider zog außerdem den Vergleich zu Robert Rodriguez‘ Manga-Verfilmung „Alita: Battle Angel“, die derzeit weltweit in den Kinos läuft. Del Toro, der bei „Zanbato“ nicht nur Regie führt, sondern auch für das Drehbuch verantwortlich zeichnet, arbeitet derzeit zudem für Netflix an einer düsteren Stop-Motion-Adaption von „Pinocchio“, die sich bereits in der Vorproduktionsphase befindet und laut del Toro entweder direkt vor oder sogar erst nach „Zanbato“ gedreht wird. Näheres will der „Hellboy“-Regisseur in Kürze über seinen Social-Media-Auftritt bekanntgeben.

    J.J. Abrams arbeitet derzeit übrigens auch noch an einem anderen mysteriösen Projekt, das voraussichtlich am 19. Dezember 2019 in Deutschland in die Kinos kommt und von dem noch nicht einmal der Titel bekannt ist...

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • TresChic
      Mit Hellboy 2 hat er ein Franchise zerstört. Zu viele Handlungen in einem aufgeblasenen Film. Für fans eine Schande. Blade 2 war der schlechteste in der Reihe.
    • Howard Philips
      Wer Transformers erträgt, erträgt praktisch alles. ^^
    • ryanstecken
      Was Pans Labyrinth und Shape of Water angeht, sehe ich das genau andersrum.Crimson Peak hat es nicht mal zur Durchschnittlichkeit geschafft.Und zu Pacific Rim sage ich nichts,da ich halt Transformers mag und das für mich das einzige Roboteruniversum ist. Noch mehr Klamauk ertrage ich nicht. :P
    • ryanstecken
      Ich mochte die flapsigen Sprüche von Reynolds und Biel ist halt hübsch. 2 Punkte die Trinity in meinen Augen besser aussehen lassen.
    • Howard Philips
      Diese Meinungen - akzeptiert - hast Du aber ziemlich exklusiv. ^^ Blade 2 war solide Stangenware, aber designtechnisch gut. Hellboy 2 war in dieser Hinsicht sogar herausragend (was wir beim kommenden Hellboy wohl sehen werden - der sieht so nach 08/15-CGI-Desaster in den Trailern aus). Pacific Rim war inhaltlich flach (Roboter-Monster-Mash), doch Del Toros Kunst war es, den Giganten die Schwere und das Machinenwerk zu geben. Wer Pacific Rim II gesehen hat, weiß seine Arbeit sehr zu schätzen. Das waren Transformers. Pans Labyrinth ist in vielerlei Hinsicht ein Meisterwerk, weil es so viel Fundament mitbringt (die Franco-Ära Spaniens, die regionalen Bezüge). Das waren nicht nur die Sets. Einzig Shape of Water und Crimson Peak waren imho nicht überzeugend. Die sahen z. T. wirklich nur schön aus.
    • Howard Philips
      Einerseits freut m,an sich auf Del Toros Projekte, weil sie stilistisch immer herausragend sind. Andererseits macht er selten etwas fertig.
    • WhiteNightFalcon
      Eigene Meinung muss man akzeptieren. Aber Blade 2 besser, als der völlig grottige Blade 3 echt??
    • ryanstecken
      Pans Labyrinth hatte nur ein Paar schöne Sets. Hellboy 2 sowie Blade 2 waren völliger Murks und jeweils die schlechtesten Vetreter ihrer Reihe. Und Pacific Rim ?Transformers wird hier regelmäßig in Grund und Boden geredet aber Pacific Rim soll Klasse sein nur weil er von Del Toro ist?Nope! <--- Alles nur meine Meinung ;)
    • WhiteNightFalcon
      Die Ninjas werden den Verantwortlichen schon finden und unauffällig unschädlich machen. 😂
    • WhiteNightFalcon
      Na wenn schon das ganze Waffenarsenal.... das Katana... die Shuriken...
    • WhiteNightFalcon
      Pans Labyrinth?? Hellboy 2?? Blade 2?? Pacific Rim??
    • ryanstecken
      Keine Ahnung was so viele an Del Toro finden. Bis auf Hellboy 1 und Shape of Water hat er keinen vernünftigen Output als Regisseur. Und wenn ich jetzt noch Ninjas höre ... OMG.
    • Paul S.
      J.J. Abrams arbeitet derzeit übrigens auch noch an einem anderen mysteriösen Projekt [...] von dem noch nicht einmal der Titel bekannt ist.Danke für den Lacher! 😅Ich freue mich für Del Toro, dass er jetzt mehrere Projekte umsetzen kann.
    • Bruce Wayne
      Schön zu sehen, dass GDT gleich mehrere Filme in der Pipeline hat. Der Erfolg von Shape of Water scheint seinem Status in Hollywood gut getan zu haben.
    • Krugmann
      Her damit
    • Heiligertrinker
      Ninjas gehen immer und wurden die letzten Jahre vernachlässigt.Also gut das mal wieder was kommt.Kann ich direkt mal meine Ninja Sterne rauskramen XD
    • Herr Kömmlich
      Also geheim ist daran ja nun nix mehr..Weiß nicht, wie ihr das seht 😂
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Ready Or Not - Auf die Plätze, fertig, tot Trailer DF
    Gesponsert
    Hustlers Trailer OV
    Gelobt sei Gott Trailer DF
    3 From Hell Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Attraction 2: Invasion Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    "Fool‘s Day": Margot Robbie soll in ihrem neuen Film von Kindern gekillt werden
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 17. September 2019
    "Fool‘s Day": Margot Robbie soll in ihrem neuen Film von Kindern gekillt werden
    Keine Konkurrenz für die Avengers: Neues Superhelden-Universum zerfällt schon vor dem Start
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 17. September 2019
    Keine Konkurrenz für die Avengers: Neues Superhelden-Universum zerfällt schon vor dem Start
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top