Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Pretty Little Liars"-Feeling pur im neuen Trailer zum Spin-off "The Perfectionists"
    Von Markus Trutt — 05.03.2019 um 18:25
    facebook Tweet

    Lange dauert es nun nicht mehr, bis der „Pretty Little Liars“-Ableger „The Perfectionists“ im US-Fernsehen startet. Um die Vorfreude weiter anzuheizen, spendiert man Fans nun noch eine weitere düstere Vorschau.

    Alison DiLaurentis (Sasha Pieterse) musste schon in sieben Staffeln „Pretty Little Liars“, deren Geschehnisse sie überhaupt erst mit losgetreten hat, so einiges über sich ergehen lassen. Nach dem Ende des TV-Hits im Jahr 2017 stolpert sie in der Nachfolgeserie „Pretty Little Liars: The Perfectionists“ nun aber direkt in ein neues mörderisches Mysterium. Und auch sie selbst fühlt sich dadurch an ihre Erlebnisse in ihrer Heimat Rosewood erinnert, wie sie im neuen langen Trailer zu „The Perfectionists“ anmerkt.

    Darum geht's in "Pretty Little Liars: The Perfectionists"

    Im Spin-off hat Alison inzwischen Rosewood hinter sich gelassen, um ein neues Leben in der Kleinstadt Beacon Heights zu beginnen. Dort tritt sie eine Stelle als Tutorin am örtlichen College an, das hier das Zentrum des öffentlichen Lebens bildet. In dem nach außen so perfekt scheinenden Ort versucht jeder, stets der Beste zu sein. Oder um es mit den Worten aus der obigen Vorschau zu sagen: Spitzenleistungen sind hier keine Option, sondern eine Voraussetzung.

    Doch der dadurch herrschende Druck ist für einen der Bewohner irgendwann zu viel, sodass es eines Tages zum allerersten Mord in der Stadt kommt. Da es sich bei dem Opfer Nolan (Chris Mason) um einen der privilegierten Studenten handelt, rücken schnell seine Kommilitonen, allen voran Mode-Bloggerin Ava (Sofia Carson), Senatorinnen-Tochter Caitlin (Sydney Park) und Cellist Dylan (Eli Brown), ins Zentrum der Verdächtigungen. Alison, die als College-Dozentin rund um die Uhr in Nolans Umfeld zu tun hat, stellt bald ihre ganz eigenen Nachforschungen zu dem schockierenden Vorfall an – und wird dabei von „PLL“-Rückkehrerin Mona Vanderwaal (Janel Parrish) unterstützt, mit der sie bereits eine mehr als bewegte Vergangenheit hat.

    Dann startet "The Perfectionists"

    Auch wenn Alison und Mona (vorerst) die einzigen bekannten Gesichter aus „Pretty Little Liars“ sein werden, die auch im Spin-off wieder mit von der Partie sind, können sich „PLL“-Fans dem Trailer zufolge auf eine Serie freuen, die ganz den Geist des Originals atmet. Das kommt auch nicht von ungefähr, schließlich stammt auch „The Perfectionists“ wieder aus der Feder von I. Marlene King, die sich dabei erneut auf eine Romanvorlage von Sara Shepard gestützt hat.

    In den USA startet „Pretty Little Liars: The Perfectionists“ schon am 20. März 2019. Wann und wie die Serie nach Deutschland kommt, ist jedoch nach wie vor nicht bekannt.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top