Mein FILMSTARTS
Die Oberste Intelligenz in "Captain Marvel": Das Geheimnis hinter Annette Benings Figur erklärt
Von Christian Fußy — 14.03.2019 um 17:00
facebook Tweet

Annette Bening spielt in „Captain Marvel“ die Oberste Intelligenz, eine K.I., die im Kree-Imperium an der Spitze der gesellschaftlichen Nahrungskette steht. Was die K.I. ist und warum die Rolle beinahe an einen Mann gegangen wäre, lest ihr hier...

Marvel

Achtung, die folgenden Abschnitte enthalten Spoiler zu „Captain Marvel“!

Wie bei Marvel-Filmen mittlerweile üblich wurden auch bei „Captain Marvel“ im Vorfeld des Kinostartes nicht die Rollen aller im Film auftretenden Schauspieler enthüllt. So wurde beispielsweise ein großes Geheimnis darum gemacht, welche Comicfiguren Jude Law und Annette Bening in dem Weltraumabenteuer zum Leben erwecken werden. Obwohl lange Zeit spekuliert wurde, dass es sich bei Laws Figur um Mar-Vell, den ursprünglichen Captain Marvel handelt, stellte sich dieser letztendlich als dessen Widersacher Yon-Rogg heraus. Bei Bening war hingegen relativ schnell klar, dass sie eine humanoide Form der Obersten Intelligenz (Englisch: Supreme Intelligence) verkörpert. Und die ist in vielerlei Hinsicht eine facettenreiche Figur.

Das ist die Oberste Intelligenz

Die Oberste Intelligenz ist eine von den Kree geschaffene K.I., die das Wissen der schlauesten und erfolgreichsten Vertreter der Spezies in sich vereinigt. Ursprünglich ein Kopf im Glas, ist es der Obersten Intelligenz in den Comics auch möglich, mit ihrem Verstand Androidenkörper zu steuern und durch diese zu agieren. Im Vergleich dazu funktioniert die Kommunikation mit der Film-Version der Obersten Intelligenz über eine Art Simulation. In dieser zeigt sich die K.I. den Kree in Form der Person, die ihrem Gegenüber am meisten bedeutet. Bei Carol Danvers (Brie Larson) ist das die Wissenschaftlerin Dr. Wendy Lawson, die das Publikum in Rückblenden zu sehen bekommt. Und die birgt ein weiteres Geheimnis...

Diese überraschende Figur spielt Annete Bening noch

Wendy Lawson ist nämlich niemand geringeres als ebenjener oben erwähnte Mar-Vell, der in den Comics der Mentor und Vorgänger von Carol Danvers als Captain Marvel ist. In der Vorlage ist er ein Kree-Mann, der auf der Erde den Decknamen Walter Lawson benutzt. Die Entscheidung, Bening in beiden Rollen zu besetzen und Mar-Vell zu einer Kree-Frau zu machen, kam laut Marvel-Strippenzieher Kevin Feige erst spät in der Entwicklungsphase des Drehbuchs. Dieses wurde ursprünglich von Nicole Perlman („Guardians Of The Galaxy“) und Meg LeFauve („Alles steht Kopf“) geschrieben, bevor es von Geneva Robertson-Dworet („Tomb Raider“) und schließlich ein letztes Mal von den Regisseuren Ryan Fleck und Anna Boden überarbeitet wurde. Letztere hatte Feige zufolge die Idee, Benings Beteiligung auszubauen und Mar-Vell zu einer Frau zu machen. Das verriet der Studioboss in einem Interview mit The Wrap.

So könnte es mit der Obersten Intelligenz weitergehen

Am Ende von „Captain Marvel“ lehnt sich die Titelheldin gegen die Oberste Intelligenz auf und kehrt dem Kree-Imperium den Rücken. Trotz einer kurzen und hitzigen Auseinandersetzung mit Captain Marvel, überlebt Benings Schurkin den Film, es handelt sich bei ihrer Gestalt ja nur um eine Projektion. Die Tür für ein Sequel, in dem Carol Danvers den Kree den Kampf ansagt und sich erneut mit der Obersten Intelligenz konfrontiert sieht, steht also sperrangelweit offen.

„Captain Marvel“ läuft seit dem 7. März 2019 in den deutschen Kinos.

 

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
X-Men: Dark Phoenix Trailer DF
Gesponsert
Star Wars 9: The Rise Of Skywalker Teaser OV
Stan & Ollie Trailer DF
Der König der Löwen Trailer DF
Gut gegen Nordwind Trailer DF
Playmobil - Der Film Trailer DF
Alle Top-Trailer
Alle Kino-Nachrichten
Mit dem neuen Trailer zu "Hobbs & Shaw" eskaliert "Fast & Furious" komplett
NEWS - Videos
Donnerstag, 18. April 2019
Mit dem neuen Trailer zu "Hobbs & Shaw" eskaliert "Fast & Furious" komplett
"Aladdin": So reagiert Will Smith auf die Dschinni-Kritik im Internet
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 18. April 2019
"Aladdin": So reagiert Will Smith auf die Dschinni-Kritik im Internet
Die neuesten Kino-Nachrichten
Neustarts der Woche
ab 18.04.2019
Avengers 4: Endgame
Avengers 4: Endgame
Von Joe Russo, Anthony Russo
Mit Robert Downey Jr., Chris Evans, Mark Ruffalo
Trailer
Der Fall Collini
Der Fall Collini
Von Marco Kreuzpaintner
Mit Elyas M'Barek, Alexandra Maria Lara, Heiner Lauterbach
Trailer
Lloronas Fluch
Lloronas Fluch
Von Michael Chaves
Mit Linda Cardellini, Roman Christou, Jaynee-Lynne Kinchen
Trailer
Die sagenhaften Vier
Die sagenhaften Vier
Von Christoph Lauenstein, Wolfgang Lauenstein
Trailer
Wenn du König wärst
Wenn du König wärst
Von Joe Cornish
Mit Louis Serkis, Tom Taylor (IV), Rebecca Ferguson
Trailer
Ayka
Ayka
Von Sergey Dvortsevoy
Mit Samal Yeslyamova, Zhipargul Abdilaeva, David Alavverdyan
Trailer
Filme veröffentlicht in der Woche
Back to Top