Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Mysterious Mermaids": So geht es in Staffel 2 mit den Meerjungfrauen weiter
    Von Regina Singer — 13.03.2019 um 17:01
    facebook Tweet

    Heute Abend laufen die letzten vier Folgen der ersten Staffel von „Mysterious Mermaids“ auf ProSieben. Wir verraten euch aber schon jetzt, wie die Geschichte der Meerjungfrauen weitergeht.

    Freeform/Ed Herrera

    Am heutigen 13. März 2019 werden ab 20.15 Uhr die letzten vier Folgen der ersten Staffel von „Mysterious Mermaids“ auf ProSieben hintereinander ausgestrahlt. Das ist aber keineswegs das Ende der Serie. In den USA laufen nämlich bereits seit dem 24. Januar 2019 die Episoden der zweiten Season auf dem Sender Freeform. Wir können euch daher schon einmal verraten, wie die Geschichte um die mordenden Meerjungfrauen nach dem heutigen Finale weitergeht:

    In der zweiten 16-teiligen Staffel müssen sich die Protagonisten mit einer neuen Umweltbedrohung auseinandersetzen und es kommen noch mehr Meerjungfrauen an die Küste von Bristol Cove, die Ben (Alex Roe), Maddie (Fola Evans-Akingbola) und Ryn (Eline Powell) verzweifelt zu verstecken versuchen. Ryn gibt alles, um den Nixen beizubringen, menschlich zu sein und sich zu integrieren. Damit sind aber nicht alle einverstanden. Als sich zusätzlich herausstellt, dass die Behälter, in denen die Meeresbewohnerinnen unterkommen, sich auf ihr Wohlbefinden auswirken, ist Ryn gezwungen, mit einem einen Deal einzugehen. Währenddessen kämpft Ben immer noch mit den Auswirkungen des besonderen Songs der Meerjungfrauen...

    Wann kommt die 2. Staffel nach Deutschland?

    ProSieben erprobte mit der ersten Staffel ein neues Konzept: Der Sender zeigte diese nämlich an nur drei Abenden mit jeweils drei und einmal vier Episoden – nicht wie für gewöhnlich eine Folge pro Woche. Während die Quoten am Tag der ersten Ausstrahlung sehr hoch waren (12,7 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen) stürzten sie am zweiten Ausstrahlungstag rapide ab (8,5 Prozent). Der dritte Tag steht heute aus. Da davon auszugehen ist, dass zum Staffelfinale erneut weniger Zuschauer als in der Vorwoche einschalten werden, ist derzet noch unklar, ob ProSieben an der Serie festhalten und auch die zweite Staffel ausstrahlen wird.

    Die letzten vier Folgen der ersten Staffel seht ihr heute Abend ab 20.15 Uhr auf ProSieben. Und alle Ungeduldigen können aufatmen: Die zweite Staffel gibt es bereits bei Amazon Prime Video - wenn auch kostenpflicht und nur im englischen Originalton.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top