Mein FILMSTARTS
    "Der Prinz aus Zamunda 2": Deutscher Kinostart der Fortsetzung mit Eddie Murphy bekannt
    Von Daniel Fabian — 20.03.2019 um 09:06
    facebook Tweet

    Über 30 Jahre nach „Der Prinz aus Zamunda“ feiert eben dieser nun sein royales Leinwand-Comeback. Das Sequel mit Eddie Muprhy wird noch dieses Jahr gedreht – und hat bereits einen Kinostarttermin für 2020.

    Paramount Home Entertainment

    Im September 2017 schien es bereits so, als könnten wir „Der Prinz aus Zamunda 2“ vielleicht sogar zum 30. Jubiläum des ersten Teils, der 1988 in die Kinos kam, auf der Leinwand erwarten – denn sowohl Drehbuchautor als auch Regisseur waren eigentlich schon gefunden. Nachdem aber doch noch einmal umdisponiert wurde und Jonathan Levine („Die highligen drei Könige“) nun doch nicht die Regie übernehmen wird, hat sich die Arbeit an der Spätzünder-Fortsetzung erneut nach hinten verschoben. Jetzt scheint es allerdings tatsächlich so, als würde „Coming 2 America“, wie der Film zumindest derzeit noch im englischen Original heißt, nichts mehr im Wege stehen. Mit dem 20. August 2020 hat „Der Prinz aus Zamunda 2“ jetzt bereits einen offiziellen deutschen Kinostarttermin.

    Dreharbeiten finden 2019 statt

    Wie die Kollegen von HN Entertainment jetzt berichten, sollen die Kameras für das Sequel ab dem 8. August 2019 laufen. Bereits im Oktober diesen Jahres sollen die Dreharbeiten abgeschlossen sein – vorausgesetzt natürlich, es verläuft alles nach Plan. Craig Brewer, der unter anderem das Hip-Hop-Drama „Hustle & Flow“ sowie „Black Snake Moan“ (u. a. mit Justin Timberlake) inszenierte und für das Drehbuch von „Legend Of Tarzan“ verantwortlich zeichnete, ersetzt Levine als Regisseur. Nicht ersetzt werden sollen hingegen die Hauptdarsteller: Ziel sei es nämlich, wenn es nach Hauptdarsteller Eddie Murphy geht, den Originalcast erneut vor der Kamera zu versammeln. Das könnte unter anderem ein Wiedersehen mit Arsenio Hall („Black Dynamite“) als Semmi, James Earl Jones („Star Wars“) als König Jaffe Joffer, John Amos („Stirb Langsam 2“) als Cleo McDowell und Shari Headley als dessen Tochter Lisa bedeuten. Wen wir neben Murphy letztlich in der Fortsetzung zu Gesicht bekommen, ist derzeit aber noch unklar.

    Darum geht’s im Sequel

    Nachdem Prinz Akeem (Murphy) seinen fiktiven Heimatstaat Zamunda im ersten Film verließ, um in New York nach seiner großen Liebe zu suchen, muss er in Teil 2 nun mit den Konsequenzen leben – das berichtet Deadline. Als er von seinem verlorenen Sohn erfährt, beschließt er deswegen auch kurzerhand, noch einmal nach Amerika zu reisen, um seinen potentiellen Thronnachfolger kennenzulernen.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Prospect Trailer DF
    Gesponsert
    Erster The Walking Dead Film über Rick Grimes Teaser OV
    A Beautiful Day In The Neighborhood Trailer OV
    Top Gun 2: Maverick Trailer DF
    Leberkäsjunkie Trailer DF
    ES Kapitel 2 Trailer (2) OV
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Nach "Murder Mystery": Adam Sandlers nächster Film für Netflix steht fest!
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 23. Juli 2019
    Nach "Murder Mystery": Adam Sandlers nächster Film für Netflix steht fest!
    "Fast & Furious 9": Ein schwerer Set-Unfall hat die Dreharbeiten lahmgelegt
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 23. Juli 2019
    "Fast & Furious 9": Ein schwerer Set-Unfall hat die Dreharbeiten lahmgelegt
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top