Mein FILMSTARTS
    Trailer zur 3. Staffel "Stranger Things": Alte Helden, neues Monster
    Von Markus Trutt — 20.03.2019 um 13:19
    facebook Tweet

    Gerade noch haben wir vermutet, dass der Trailer zur dritten Season des Netflix-Hits „Stranger Things“ im Laufe dieser Woche erscheint, da ist die Vorschau auch schon da. Die Rückkehr nach Hawkins können wir jetzt noch weniger erwarten.

    Der Sommer kann kommen: Während es im Trailer zur mit Spannung erwarteten dritten Staffel von „Stranger Things“ zunächst so aussieht, als könnten Mike (Finn Wolfhard), Dustin (Gaten Matarazzo), Lucas (Caleb McLaughlin), Will (Noah Schnapp) und ihre übernatürliche Freundin Eleven (Millie Bobby Brown) endlich eine unbeschwerte Zeit in ihrer Kleinstadt Hawkins verbringen, ist es wohl wenig überraschend, dass das nur die vorübergehende Ruhe vor dem nächsten Sturm ist…

    Das Upside Down ist noch nicht fertig

    Schon am Ende der zweiten „Stranger Things“-Staffel hat sich angedeutet, dass die finsteren Kräfte des Upside Down trotz eines Triumphs über das Shadow Monster noch immer nicht gebannt sind. Und die Vorschau zu Season drei macht dies jetzt auch mehr als deutlich. So sehen wir nicht nur, wie sich Eleven offenbar erneut ins Upside Down begibt und dessen Macht noch immer Auswirkungen auf die Bewohner von Hawkins (im Trailer allen voran Will und Raudi Billy) hat, sondern auch, dass die düstere Parallelwelt ganz neue Schrecken in Form einer weiteren monströsen Kreatur bereithält. Allerdings sind es erneut nicht nur die Wesen aus der Parallelwelt, die den Hauptfiguren das Leben schwer machen, auch so manche neue Bedrohung in menschlicher Gestalt macht Hawkins unsicher.

    Die „Stranger Things“-Macher um die Duffer-Brüder und Shawn Levy scheinen ihr Versprechen jedenfalls einzulösen, dass es in der neuen, im Sommer 1985 angesiedelten Season ihres Retro-Hits noch einmal unheimlicher zur Sache geht. Nicht umsonst wird auch in der Vorschau betont, dass die Eleven und ihre Freunde längst keine Kinder mehr sind.

    Neue Schauplätze, neue Figuren

    Für die dritte Staffel „Stranger Things“ kehren so ziemlich alle Figuren aus den ersten beiden Seasons zurück, die noch am Leben sind. So gibt es nicht nur ein Wiedersehen mit den bereits erwähnten jungen Protagonisten, sondern auch mit Cliquen-Neuzugang Max (Sadie Sink), Wills Mutter Joyce (Winona Ryder), seinem Bruder Jonathan (Charlie Heaton), dessen Freundin Nancy (Natalia Dyer), Fanliebling Steve (Joe Keery) und Sheriff Hopper (David Harbour).

    Daneben wird es aber auch einige essentielle Neuzugänge geben, von denen die prominentesten wohl die 80er- und 90er-Jahre-Stars Cary Elwes („Die Braut des Prinzen“, „Saw“) und Jake Busey („Starship Troopers“, „The Frighteners“) sind, die beide in etwas zwielichtige Rollen schlüpfen. Während Busey einen moralisch fragwürdigen Journalisten der Hawkins Post verkörpert, spielt Elwes den gerissenen Bürgermeister von Hawkins. Letzterer eröffnet anlässlich der Feierlichkeiten des amerikanischen Unabhängikeitstags im Trailer zudem einen Jahrmarkt am Rande seiner Stadt. Doch ist dieser nicht der einzige neue Schausplatz, der eine wichtige Rolle in der kommenden „Stranger Things“-Staffel spielen wird. So bekommen wir in der Vorschau auch schon einige Eindrücke von der noch jungen Starcourt Mall, von der bereits länger bekannt ist, dass sie zu einem zentralen Handlungsort der neuen Season wird.

    Wie sich das alles in die Gesamthandlung einfügt, erfahren wir dann am 4. Juli 2019, wenn die acht neuen Folgen von „Stranger Things“ weltweit bei Netflix erscheinen. Wer dann lieber die Originalversion bevorzugt, kann sich nachfolgend auch noch die englische Version des Trailers anschauen:

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Bruce Wayne
      Also Captain Marvel?! xD
    • Bruce Wayne
      Kein Problem.
    • CineTin
      Ich freu mich drauf. Wird definitiv eines meiner Serien-Highlights dieses Jahr. Es ist aber ein bisschen schade, dass der Comedy-Anteil wieder hochgefahren wird. Fand die Düsternis der ersten Staffel cooler. Und bitte nicht wieder eine Filler-Folge à la Eleven reisst aus und schließt sich einer Punk-Gang an. Die war in der letzten Staffel total daneben.Btw... die Kinder sind wahnsinnig schnell gewachsen. Gut, dass die Serie mit der vierten Staffel enden soll. Langsam wirds unglaubwürdig.
    • sprees
      Dankeschön für die Info. Dann ergibt das natürlich mehr Sinn :)
    • Belgarion
      Megaaaa, wie ich mich freue! Sieht richtig gut aus! 80s Feeling, Witz und Charme. Habe schon für den 05.07. frei genommen und schau mit Freunden in einem Rutsch, und danach wird gegrillt! Ein Traum! :)
    • Bruce Wayne
      Der Schauspieler leidet unter kleidokranialer Dysplasie, von daher kannst du lange auf die Zähne warten.
    • Krugmann
      Nachdem mich die zweite Staffel etwas enttäuscht hat, hoffe ich dass wir hier wieder das Niveau der ersten Staffel serviert bekommen. Der Trailer hat mich jedenfalls schon mal sehr positiv gestimmt.
    • Cirby
      Der Trailer lässt mich ehrlich gesagt vollkommen kalt. Ich denke nicht, dass das Niveau der ersten Staffel erreicht werden kann. Womöglich nichtmal das der Zweiten. Das Gute: das muss es auch gar nicht, um trotzdem gut zu sein!
    • Cirby
      Höher, schneller und weiter?Selbst danach sieht es nicht aus.
    • sprees
      Ich fand das Mysterium so cool in Staffel eins. Leider war das in Staffel 2 dann nicht mehr der große Fokus weil einfach die Kids mittlerweile zu berühmt sind und sie nun im Fokus stehen. So hatte ich es zumindest in Staffel zwei empfunden und das hat mich dann auch so sehr an Staffel zwei enttäuscht.
    • sprees
      Der Trailer hat für mich schon wieder die Probleme der zweiten Staffel gezeigt. Mittlerweile ist Stranger Things eher ein Werbeclip für die 80er als eine Mysterie/Gruselserie. Wenn einem immer mit dem Vorschlaghammer eingetrichtert werden soll in welcher Zeit wir uns befinden dann ist das mittlerweile so nervig. War schon in der zweiten Staffel ätzend. Mittlerweile befinden wir uns eher bei einer Coming of Age Serie und mir steht zu viel diese Verehrung des Old School Nerds im Vordergrund. Außerdem frage ich mich wie lange es denn bei dem Kerl dauert bis seine Zweiten kommen? Wenn im Trailer davon gequatscht wird das es keine Kinder mehr sind sondern Jugendliche und der da immer noch seit zwei Staffeln mit seiner Milchzahnlücke unterwegs ist kann ich das nicht für ganz voll nehmen.
    • Darkwolf
      Yes Yes Yes..... Ich will die 3.Staffel sofort
    • Bruce Wayne
      Bitte Filmstarts wechselt doch nicht sofort den O-Ton gegen die Synchro aus. Besonders bei Stranger Things verursacht das legitim Ohrenkrebs. Wie dem auch sei, sieht gut aus. Hoffentich wieder auf dem Qualitätsniveau von Staffel 1.EDIT: Der Schnauzer von Hopper ist legendär.
    • RockYourThoughts
      inclusive Resident-Evil Monster? Hm...
    • MaxPowers
      also irgendwie ist die Magie nach der 2. Staffel bei mir erloschen, der Trailer haut micht nicht um....es wird jetzt alles nur noch höher , schneller und weiter.....
    • Rockatansky
      Sehr schön, ein Grund mehr sich auf den Sommer zu freuen!Geil, das Farrah Fawcett Haarspray mit dem Dustin am Anfang versucht sich zu verteidigen...
    • BaTmAn13
      hypeeeeee
    • Cirby
      Ich finde gerade die Story ist das beste an der Serie. Zumindest in Staffel eins habe ich mitgefiebert mit der Mutter, da man ja anfangs selbst nicht wusste, was eigentlich los ist.
    • Kein_Gast
      Habe den Hype um die Serie nie so ganz verstanden.Der Look, die Outfits, der Retro-Charme, die Charaktere, die Verweise, die Ausstattung, die Schauspieler... alles war top. Aber die Geschichte kam nie wirklich in Fahrt und dümpelte meistens so vor sich hin.Ach und die Schauspieler habe ich gelobt, ABER...Winona Ryder nicht! Ich komm nicht klar auf die gute Frau. Ihre Mimik und ihr Spiel finde ich so grausig.
    • greekfreak
      Boah,die sind alle in der Pubertät angekommen! Hey,Daddy Steve ist ja da.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Meisterwartete neue Serien
    Star Trek: Picard
    1
    Star Trek: Picard
    Mit Patrick Stewart, Santiago Cabrera, Michelle Hurd
    Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    23. Januar 2020 auf
    Alle Videos
    The Mandalorian
    2
    The Mandalorian
    Mit Pedro Pascal, Gina Carano, Gina Carano
    Abenteuer, Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    12. November 2019 auf Disney+
    Alle Videos
    His Dark Materials
    3
    His Dark Materials
    Mit Dafne Keen, Ruth Wilson, Anne-Marie Duff
    Drama, Fantasy
    Erstaustrahlung
    4. November 2019 auf
    Alle Videos
    See
    4
    See
    Mit Jason Momoa, Sylvia Hoeks, Alfre Woodard
    Drama, Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    1. November 2019 auf
    Alle Videos
    Die meisterwarteten Serien
    Weitere Serien-Nachrichten
    "Avengers: Infinity War" lässt grüßen: So leitet die neue "Arrow"-Episode das Mega-Crossover ein
    NEWS - Serien im TV
    Mittwoch, 16. Oktober 2019
    "Avengers: Infinity War" lässt grüßen: So leitet die neue "Arrow"-Episode das Mega-Crossover ein
    Überraschung in der 5. Staffel "Lucifer": Netflix bringt tote Figur für letzte Season zurück
    NEWS - Serien im TV
    Mittwoch, 16. Oktober 2019
    Überraschung in der 5. Staffel "Lucifer": Netflix bringt tote Figur für letzte Season zurück
    Neu bei Netflix: Diese Kult-Serie ist der beste Streaming-Neustart der Woche!
    NEWS - Serien im TV
    Mittwoch, 16. Oktober 2019
    Neu bei Netflix: Diese Kult-Serie ist der beste Streaming-Neustart der Woche!
    Anthony DiNozzo feiert heute Comeback bei "NCIS" – aber anders als von den Fans erhofft!
    NEWS - Serien im TV
    Dienstag, 15. Oktober 2019
    Anthony DiNozzo feiert heute Comeback bei "NCIS" – aber anders als von den Fans erhofft!
    Die 10 besten Momente der neuen "The Walking Dead"-Folge: So kam Beta zu seiner Maske
    NEWS - Serien im TV
    Dienstag, 15. Oktober 2019
    Die 10 besten Momente der neuen "The Walking Dead"-Folge: So kam Beta zu seiner Maske
    "The Walking Dead" Staffel 10: Das erwartet uns in Folge 3
    NEWS - Serien im TV
    Montag, 14. Oktober 2019
    "The Walking Dead" Staffel 10: Das erwartet uns in Folge 3
    Alle Serien-Nachrichten
    Top-Serien
    The Walking Dead
    1
    Von Glen Mazzara, Scott M. Gimple, Robert Kirkman
    Mit Norman Reedus, Norman Reedus, Danai Gurira
    Drama, Horror
    Vikings
    2
    Von Michael Hirst
    Mit Katheryn Winnick, Gustaf Skarsgård, Katheryn Winnick
    Abenteuer, Drama
    Skylines
    3
    Von Dennis Schanz
    Mit Carlo Ljubek, Edin Hasanovic, Murathan Muslu
    Drama, Thriller
    El Dragón: Die Rückkehr eines Kriegers
    4
    Von Arturo Perez-Reverte
    Mit Sofía Castro, Roberto Mateos, Orlando Moguel
    Drama, Action
    Top-Serien
    Back to Top