Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
"Harry Potter und das verwunschene Kind": Ab jetzt gibt es Tickets für die Fortsetzung der Saga in Deutschland
Von Felix Weyers — 25.03.2019 um 10:00
facebook Tweet

Nachdem „Harry Potter und das verwunschene Kind“ schon 2016 seine Premiere feierte, gibt es ab Frühjahr 2020 die Vorführungen auch auf deutschen Bühnen. Ab heute (25. März 2019) können Tickets erworben werden.

warner2010 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC. HARRY POTTER PUBLISHING RIGHTS (C) J.K.R. HARRY POTTER CHARACTERS, NAMES AND RELATED

Mit „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“ ging 2011 eine Ära zu Ende. Nach acht Kinofilmen wurde die Saga vom Kampf zwischen den Zauberern Harry Potter (Daniel Radcliffe) und Lord Voldemort (Ralph Fiennes) vollendet. Für mehr Stoff aus der „Wizarding World“ ist aber schon gesorgt: Basierend auf den Geschichten von Autorin J.K. Rowling startete 2016 mit „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ der Auftakt einer neuen, fünfteiligen Reihe, die in derselben magischen Welt den Aufstieg und Fall des fanatischen Gellert Grindelwald thematisiert. Aber auch eine direkte Fortsetzung zu den Potter-Filmen ließ nicht lange auf sich warten: Seit 2016 können Fans in London mit dem Theaterstück „Harry Potter und das verwunschene Kind“ erfahren, wie es 19 Jahre nach den Ereignissen des letzten Kinofilms für ihre Lieblinge weitergeht.

Nachdem J.K. Rowling früh ankündigt, das Stück auf der ganzen Welt zeigen zu wollen, gibt es seit geraumer Zeit auch einen deutschen Termin. Am 15. März 2020 feiert „Harry Potter und das verwunschene Kind“ als Zweiteiler von je rund zweieinhalb Stunden Länge seine Deutschlandpremiere in Hamburg. Die Aufführungen finden im Theater am Großmarkt in Hamburg statt. Voraufführungen gibt es übrigens bereits ab dem 7. Februar 2020. Hier kann es aber sein, dass man noch nicht die finale Fassung des Stückes sieht und später noch kleine Änderungen vorgenommen werden.

Und nun läuft auch der Kartenvorverkauf.

So kommt ihr an Tickets

25. März 2019, 10 Uhr! Das ist der Startschuss für den regulären Vorverkauf für die Fortsetzung der Saga um den berühmten Zauberlehrling mit der Narbe auf der Stirn. Die Tickets gibt es über die offizielle Webseite zum Theaterstück. Und es lohnt sich wahrscheinlich, schnell zu sein: Laut Spiegel Online gingen beim Start des Vorverkaufs für die Premiere in London 175.000 Tickets innerhalb von 24 Stunden weg.

Das kosten die Tickets

Die Tickets kosten je nach Kategorie und Termin zwischen 49,95 € bis 149,95 € pro Teil, bzw. 99,90 € bis 299,90 € als Gesamtpreis für das insgesamt zweiteilige Stück. Am günstigsten sind dabei Vorführungen am Mittwoch, wer am Samstag oder Sonntag die Vorführungen besuchen will, muss tiefer in die Tasche greifen. Zum Start soll es noch eine Sparaktion geben. Unter dem Namen 40 am Freitag werden dann jeden Freitag 40 Tickets für Vorstellungen in der folgenden Woche für die beste Kategorie für gerade einmal 20 € pro Teil (also 40 € Gesamtpreis) angeboten. Diese Tickets gibt es aber erst im März 2020.

Tickets werden übrigens zu Beginn ausschließlich für beide Teile gemeinsam verkauft. Sowohl am Mittwoch, Samstag und Sonntag finden die Vorführungen beide an einem Tag statt. Mittags (14.30 Uhr bzw. 14 Uhr) gibt es den Auftakt. Am Abend (19.30 Uhr bzw. 19.00 Uhr) die Fortsetzung. Wer sich das Theaterstück Donnerstag / Freitag anschaut, muss dagegen zwei Tage einplanen. Hier gibt es jeweils um 19.30 Uhr eine Vorführung eines Teils.

Was ihr sonst noch wissen müsst

Beide Vorstellungen dauern jeweils ca. zwei Stunden und 30 Minuten (inklusive 20 Minuten Pause) und die Altersempfehlung liegt bei 10 Jahren. Die Vorstellungen sind natürlich in deutscher Sprache. Die Schauspieler werden noch gesondert mitgeteilt.

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Spider-Man: Far From Home Teaser OV
Rambo 5: Last Blood Teaser DF
Ready or Not Trailer OV
Joker Trailer DF
Leberkäsjunkie Trailer DF
I Am Mother Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten Reportagen
Netflix ist schuld: Sehen wir im Kino bald keine Komödien mehr?
NEWS - Reportagen
Mittwoch, 19. Juni 2019
Netflix ist schuld: Sehen wir im Kino bald keine Komödien mehr?
Snyder-Cut: So herzzerreißend sollte "Justice League" eigentlich enden
NEWS - Reportagen
Dienstag, 18. Juni 2019
Snyder-Cut: So herzzerreißend sollte "Justice League" eigentlich enden
Nach "Avengers 4: Endgame": Diese Superheldin wünscht sich Robert Downey Jr. als Iron-Man-Nachfolgerin
NEWS - Reportagen
Montag, 17. Juni 2019
Nach "Avengers 4: Endgame": Diese Superheldin wünscht sich Robert Downey Jr. als Iron-Man-Nachfolgerin
Jérôme Boateng in "Men In Black: International“: Ein völlig misslungener Auftritt des Bayern-Stars!
NEWS - Reportagen
Sonntag, 16. Juni 2019
Jérôme Boateng in "Men In Black: International“: Ein völlig misslungener Auftritt des Bayern-Stars!
"Transformers 3": So actionreich geht es mit der Reihe weiter
NEWS - Reportagen
Freitag, 14. Juni 2019
"Transformers 3": So actionreich geht es mit der Reihe weiter
Nach den Netflix-Preiserhöhungen sollen auch die Managergehälter steigen: Jetzt wehren sich die Aktionäre
NEWS - Reportagen
Donnerstag, 13. Juni 2019
Nach den Netflix-Preiserhöhungen sollen auch die Managergehälter steigen: Jetzt wehren sich die Aktionäre
Alle Kino-Nachrichten Reportagen
Die meisterwarteten Filme
  • I Am Mother
    I Am Mother

    von Grant Sputore

    mit Clara Rugaard, Hilary Swank

    Film - Sci-Fi

    Trailer
  • Spider-Man: Far From Home
  • Pets 2
  • Der König der Löwen
  • Leberkäsjunkie
  • Rambo 5: Last Blood
  • Annabelle 3
  • A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando
  • Once Upon A Time In... Hollywood
  • Die Eiskönigin 2
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top