Mein FILMSTARTS
Der mit Abstand längste MCU-Film: "Avengers 4: Endgame"-Laufzeit wohl enthüllt!
Von Benjamin Hecht — 26.03.2019 um 09:55
facebook Tweet

Dass „Avengers 4: Endgame“ der bisher längste MCU-Film werden soll, wird schon lange vermutet. Eine Kinokette hat nun offenbar die Laufzeit auf ihrer Website enthüllt – und der Mega-Blockbuster soll über drei Stunden lang sein...

Marvel Studios

Nachdem es in den vergangenen Monaten schon einige Gerüchte diesbezüglich gab, berichtet Comic Book nun, dass die US-Kinokette AMC Theatres die offizielle Laufzeit von „Avengers 4: Endgame“ enthüllt hat. Bereits bei „Captain Marvel“ half uns die Kette, die Spieldauer des Films ein paar Wochen vor Kinostart zu erfahren, und nun scheint dies auch beim kommenden Mega-Blockbuster der Fall zu sein. In diesem Fall ist den Betreibern aber wohl ein kleiner Fehler unterlaufen und sie haben die Information zu früh veröffentlicht, mittlerweile wurde die Website nämlich aktualisiert und die Laufzeit entfernt. Jedenfalls soll „Avengers 4“ AMC Theatres zufolge 182 Minuten dauern, also stolze drei Stunden und zwei Minuten!

Nun sollten wir diese Meldung noch nicht für bare Münze nehme, allerdings passt die anscheinend enthüllte Laufzeit zu bisherigen Gerüchten und vor allem zu einer Aussage von „Endgame“-Regisseur Joe Russo. Anfang Februar sprach er nämlich davon, dass das Finale der dritten MCU-Phase „wahrscheinlich bei rund drei Stunden landet“, und verstärkte seine Aussage auch noch, indem er folgende Begründung anfügte: „Das ist der Höhepunkt von insgesamt 22 Filmen, weswegen wir eine ganze Menge Storytelling betreiben müssen. […] In diesem speziellen Fall sind es die drei Stunden auf jeden Fall wert.“

Damals waren die Arbeiten am Film aber noch nicht vollständig abgeschlossen, weswegen wir noch etwas an der finalen Gültigkeit dieser Aussage zweifelten. Doch die neue Meldung über die offenbar enthüllte Laufzeit gewinnt dadurch an Glaubwürdigkeit.

Das sagt der Marvel-Präsident

In einem Interview mit Collider hat sich Kevin Feige, Präsident der Marvel Studios, Anfang März ebenfalls zur Länge von „Avengers 4: Endgame“ geäußert: „Wir richten uns bei der Laufzeit nicht nach strengen Vorgaben. Jeder Film sollte sich anfühlen wie eine Stunde und 45 Minuten. Es gibt Filme, die sind 90 Minuten lang und fühlen sich wie vier Stunden an und es gibt Filme, die sind dreieinhalb Stunden lang, fühlen sich aber wie 90 Minuten an. Wir fragen uns: ,Wie fühlt es sich an?‘, und bisher fühlte sich jede Version von ,Endgame‘ richtig gut an.“ Für uns klingt diese Antwort auf die Frage, ob der Film knapp drei Stunden dauern wird, weniger nach einer direkten Antwort, als nach einer Art Rechtfertigung. Vielleicht, weil „Avengers 4“ deutlich länger ist als die vorherigen Filme und manche Kinobesucher davon abgeschreckt sein könnten?

Das ist natürlich nur Spekulation. Doch gemeinsam mit dem Zitat von Joe Russo und der Meldung über einen Leak auf der Website von AMC Theatres scheinen sich die Gerüchte nun tatsächlich zu bewahrheiten. Es spricht mittlerweile einfach sehr viel dafür, dass wir es bei „Endgame“ mit einem rund drei Stunden langen Film zu tun haben werden. Alle Fans des MCU dürfen sich also wohl auf den bisher umfangreichsten Film der Reihe freuen!

„Avengers 4: Endgame“ erscheint am 24. April 2019 in den deutschen Kinos.

 

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
The Hole In The Ground Trailer DF
Gesponsert
X-Men: Dark Phoenix Trailer DF
Gemini Man Trailer DF
Godzilla 2: King Of The Monsters Trailer (3) OV
Pokémon Meisterdetektiv Pikachu Trailer (3) OV
Tolkien Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
Erste Details zu "Bond 25" enthüllt – und Bösewicht bestätigt
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 25. April 2019
"Rambo 5: Last Blood": Sylvester Stallone postet düstere neue Bilder
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 25. April 2019
"Nightmare Alley": Leonardo DiCaprio für Guillermo del Toros Noir-Film im Gespräch
NEWS - In Produktion
Mittwoch, 24. April 2019
"Nightmare Alley": Leonardo DiCaprio für Guillermo del Toros Noir-Film im Gespräch
"Star Wars 9": Der deutsche Titel ist da und befeuert die Spekulationen
NEWS - In Produktion
Mittwoch, 24. April 2019
"Star Wars 9": Der deutsche Titel ist da und befeuert die Spekulationen
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top