Mein FILMSTARTS
Nach "Halloween": Blumhouse sichert sich den nächsten Horror-Reboot
Von Daniel Fabian — 26.03.2019 um 19:00
Aktualisiert am 27.03.2019 um 10:51
facebook Tweet

Produzent Jason Blum hat ein Auge auf einige der beliebtesten Horrorfilme der letzten Jahrzehnte geworfen. Nach dem erfolgreichen „Halloween“-Reboot soll jetzt die nächste Neuauflage folgen – von Andrew Flemings „Der Hexenclub“.

Universal Pictures International France

„Scream“, „Freitag der 13.“ oder „Hellraiser“ – Erfolgsproduzent Jason Blum („Get Out“, „The Purge“) hat ein Auge auf einige Genre-Klassiker geworfen, die er mit Neuverfilmungen, Reboots oder auf sonstige Weise mit zumeist kleines Budgets ohne großes finanzielles Risiko in die heutige Zeit bringen möchte. Letztlich gilt es aber nicht bloß, geeignete Filmemacher für derartige Prestigeprojekte zu finden, sondern auch die oftmals schwierige rechtliche Lage zu überwinden.

Nach dem durchschlagenden Erfolg von „Halloween“, der weltweit bei einem Budget von nur zehn Millionen Dollar satte 253 Millionen einspielte, dürfte Blum bei potentiellen Rechteinhabern ähnlich gepolter Kultfilme allerdings ein Stein im Brett haben. Mit einer Neuauflage von „Der Hexenclub“ steht jetzt jedenfalls schon das nächste Horror-Remake unter der Schirmherrschaft von Jason Blum in den Startlöchern. Das Projekt ist bereits seit Jahren in Planung, soll unter Blumhouse Productions nun aber endlich verwirklicht werden.

"Der Hexenclub" (1996): Neve Campbell, Fairuza Balk, Robin Tunney und Rachel True

Wie unsere Kollegen von Bloody Disgusting berichten, hat sich Blumhouse die Rechte an „The Craft“ (so der englische Titel des Films) gesichert. Zudem gebe es auch schon Gespräche mit einem neuen Regisseur – weitere Informationen dazu gibt es bislang nicht. Ursprünglich geplant war, dass „Honeymoon“-Macherin Leigh Janiak weniger ein Remake, sondern vielmehr eine Fortsetzung zu Andrew Flemings „Der Hexenclub“ von 1996 dreht, in der eine neue Gruppe von Frauen in die Welt der dunklen Magie eintaucht. Ob diese Idee auch unter Blumhouse verfolgt wird, ist derzeit noch unklar, scheint allerdings naheliegend. Denn auch mit „Halloween“ lieferte man zuletzt eine Fortsetzung zu einem beliebten Kultfilm, die Jahrzehnte nach dem Original spielte und sich aufgrund zahlreicher Parallelen aber auch wie eine Neuverfilmung anfühlte.

Darum geht’s in "Der Hexenclub" (von 1996)

Die vier Außenseiterinnen Sarah (Robin Tunney), Nancy (Fairuza Balk), Bonnie (Neve Campbell) und Rochelle (Rachel True) haben auf ihrer katholischen Highschool mit so einigen Problemen zu kämpfen – und finden schließlich zueinander, als sie erkennen, dass sie den Lauf der Dinge mithilfe dunkler Magie zu ihren Gunsten beeinflussen können. Allerdings nicht ohne Folgen…

Wer für die Neuauflage vor die Kamera treten wird, ist noch nicht bekannt.

Update: Regisseurin gefunden

Dass man das Projekt bei Blumhouse Productions nicht weiter aufschieben, sondern auch tatsächlich demnächst umsetzen will, zeigt nun die Tatsache, dass auch schon eine Nachfolgerin für den Regieposten gefunden wurde. „The Craft“ soll also nicht nur vor, sondern auch hinter der Kamera weiblich werden. Schauspielerin Zoe Lister-Jones, die unter anderem für die Serie „New Girl“ bekannt ist und 2017 mit „Band Aid“ ihr Regiedebüt gab, wird den Film inszenieren – und ist damit die erste Frau auf dem Regiestuhl eines Blumhouse-Films (via The AV Club).

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
X-Men: Dark Phoenix Trailer DF
Gesponsert
Fast & Furious: Hobbs & Shaw Trailer DF
Star Wars 9: The Rise Of Skywalker Teaser OV
Der König der Löwen Trailer DF
Stan & Ollie Trailer DF
Aladdin Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
Der neue "König der Löwen" wird kein 1-zu-1-Remake
NEWS - In Produktion
Freitag, 19. April 2019
175 Millionen Dollar teuer: Disney cancelt "'Game Of Thrones' mit Mäusen" in allerletzter Minute!
NEWS - In Produktion
Freitag, 19. April 2019
175 Millionen Dollar teuer: Disney cancelt "'Game Of Thrones' mit Mäusen" in allerletzter Minute!
"Aladdin": So reagiert Will Smith auf die Dschinni-Kritik im Internet
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 18. April 2019
"Aladdin": So reagiert Will Smith auf die Dschinni-Kritik im Internet
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top