Mein FILMSTARTS
    "Head Full Of Honey": Schlechtester Kinostart aller Zeiten für Til Schweiger
    Von Carsten Baumgardt — 26.03.2019 um 16:20
    facebook Tweet

    Au weia, was für eine Demütigung: Das „Honig im Kopf“-Remake „Head Full Of Honey“ legte an der deutschen Kinokasse einen im wahrsten Sinne des Wortes beispiellosen Flop-Start hin.

    Warner Bros.

    Nach Häme und Spott aus den USA, wo Til Schweigers inzwischen berüchtigtes englischsprachiges „Honig im Kopf“-Remake „Head Full Of Honey“ nur 12.350 Dollar einspielte (in vier Kinos) und grottenschlechte Kritiken einfuhr, folgt nun der nächste und wohl finale Tiefschlag aus Deutschland. Laut Blickpunktfilm wurden für „Head Full Of Honey“ am ersten Wochenende von Donnerstag bis Sonntag (21. bis 24. März 2019) ganze 2.922 Tickets verkauft (5.071 inklusive der Mittwochspreviews) – obwohl die Alzheimer-Tragikomödie mit Nick Nolte, Matt Dillon und Emily Mortimer in 311 Kinos deutschlandweit angelaufen ist. Das bedeutet nur Platz 36 in den deutschen Kinostarts, trotz der großen Kopienzahl.

    Karrieretiefpunkt für Til Schweiger

    Das ist der unzweifelhafte Karrieretiefpunkt für den erfolgsverwöhnten Tophit-Lieferanten Til Schweiger, von dessen bisherigen zwölf Regiearbeiten allein acht zu Millionen-Besucher-Hits wurden und nur vier unter dieser magischen Marke blieben. Ein Blick in die Liste der größten Start-Flops (seit 1999) bei unseren Kollegen von Insidekino fördert weiteres Ungemach zu Tage. Kein Film, der in mehr als 200 oder 300 Kinos angelaufen ist, startete bisher schlechter als „Head Full Of Honey“, der am Wochenende einen Schnitt von nur neun Besuchern pro Kino für diese Zeitspanne erreichte – das ist jenseits von miserabel. Zum Vergleich: Der Kopienschnitt von „Honig im Kopf“ lag damals am Start-Wochenende bei 1.110 Besuchern pro Kino. Dabei hatte das Original 2014 als erfolgreichster Film des Jahres noch 7,28 Millionen Besucher in Deutschland.

    So starteten Til Schweigers Regiearbeiten in Deutschland:
    • „Klassentreffen 1.0“ (2018) 194.000 Besucher (1,13 Mio. insgesamt)
    • „Conni & Co. 2“ (2017) 80.000 Besucher (219.000 insgesamt)
    • „Honig im Kopf“ (2014) 678.000 Besucher (7,28 Mio. insgesamt)
    • „Keinohrhase und Zweiohrküken“ (2013) 44.000 Besucher (303.000 insgesamt)
    • „Kokowääh 2“ (2013) 514.000 Besucher (2,75 Mio. insgesamt)
    • „Schutzengel“ (2012) 160.000 Besucher (711.000 insgesamt)
    • „Kokowääh“ (2011) 837.000 Besucher (4,32 Mio. insgesamt)
    • „Zweiohrküken“ (2009) 864.000 Besucher (4,26 Mio. insgesamt)
    • „1 ½ Ritter“ (2008) 348.000 Besucher (1,77 Mio. insgesamt)
    • „Keinohrhasen“ (2007) 451.000 Besucher (6,28 Mio. insgesamt)
    • „Barfuß“ (2005) 167.000 Besucher (1,50 Mio. insgesamt)
    • „Der Eisbär“ (1998) 225.000 Besucher (733.000 insgesamt)

    „Head Full Of Honey“ erging es damit ähnlich, wie schon dem anderen großen englischsprachigen Remake eines Megahits: Die „Ziemlich beste Freunde“-Neuauflage „Mein Bester & ich“ (Start: 21. Februar 2019) war mit 53.000 Besuchern in Deutschland schon eine Mega-Enttäuschung, nachdem der Film in Nordamerika mit eingespielten 107 Millionen Dollar ein Überraschungshit war. Schweigers Remake toppt diesen Flop noch einmal.

    FILMSTARTS-Kritik zu "Head Full Of Honey"

    „Head Full Of Honey“ läuft seit dem 21. März 2019 in den deutschen Kinos. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Anzahl der Kinos in der zweiten Spielwoche verändern wird und wie schnell die Kinobetreiber auf die neue Situation der leeren Säle reagieren.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Rambo 5: Last Blood Teaser (2) OV
    Motherless Brooklyn Trailer OV
    Underwater - Es ist erwacht Trailer DF
    Ad Astra - Zu den Sternen Trailer OV
    Jojo Rabbit Teaser DF
    Angel Has Fallen Trailer (2) DF
    Alle Top-Trailer
    Alle Kino-Nachrichten
    Das erste "Star Wars 9"-Poster ist da und bestätigt DEN großen Rückkehrer
    NEWS - Fotos
    Samstag, 24. August 2019
    Das erste "Star Wars 9"-Poster ist da und bestätigt DEN großen Rückkehrer
    Brad Pitt hat offenbar das größte Geheimnis von "Once Upon A Time In Hollywood" ausgeplappert!
    NEWS - Im Kino
    Samstag, 24. August 2019
    Brad Pitt hat offenbar das größte Geheimnis von "Once Upon A Time In Hollywood" ausgeplappert!
    Die neuesten Kino-Nachrichten
    Neustarts der Woche
    ab 22.08.2019
    Good Boys
    Good Boys
    Von Gene Stupnitsky
    Mit Jacob Tremblay, Keith L. Williams, Brady Noon
    Trailer
    Stuber - 5 Sterne Undercover
    Stuber - 5 Sterne Undercover
    Von Michael Dowse
    Mit Dave Bautista, Kumail Nanjiani, Iko Uwais
    Trailer
    Crawl
    Crawl
    Von Alexandre Aja
    Mit Kaya Scodelario, Barry Pepper, Morfydd Clark
    Trailer
    Lupin III vs. Detective Conan: The Movie
    Lupin III vs. Detective Conan: The Movie
    Von Hajime Kamegaki
    Trailer
    Okko's Inn
    Okko's Inn
    Von Kitarô Kôsaka
    Trailer
    Gloria - Das Leben wartet nicht
    Gloria - Das Leben wartet nicht
    Von Sebastián Lelio
    Mit Julianne Moore, John Turturro, Caren Pistorius
    Trailer
    Filme veröffentlicht in der Woche
    Back to Top