Mein FILMSTARTS
    FSK verkündet Altersfreigabe zu "Der Fall Collini": Keine Überraschung bei Thriller mit Elyas M'Barek
    Von Carsten Baumgardt — 27.03.2019 um 11:52
    facebook Tweet

    Kann Superstar Elyas M‘Barek auch Anwalt? Das dürfen wir euch am 1. April verraten. Dann endet die Kritiken-Sperrfrist für „Der Fall Collini“. Gesehen haben wir den Justizthriller bereits. Jetzt gibt es erst einmal die Altersfreigabe der FSK.

    Constantin Film

    Exakt 122 Minuten und 39 Sekunden ist Marco Kreuzpaintners Gerichtsthriller „Der Fall Collini“ in der Kinofassung lang und die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) erteilte die erwartete Freigabe ab 12 Jahren. Kein Wunder angesichts des Themas, das bisher noch im Hintergrund schwelt, an dieser Stelle aber nicht verraten werden soll, weil es weder in den offiziellen Inhaltsangaben, noch im Trailer genannt wird. Außerdem geht es um einen brutalen Mord gleich zu Beginn des Films.

    Ein rätselhafter Mord zum Auftakt

    Berlin, 2001: In „Der Fall Collini“ übernimmt der junge, frischgebackene Rechtsanwalt Caspar Leinen (Elyas M‘Barek) als vom Gericht bestellter Pflichtverteidiger einen scheinbar aussichtslosen Fall. Der pensionierte Gastarbeiter Fabrizio Collini („Django“-Legende Franco Nero) hat den bekannten Großindustriellen Hans Meyer (Manfred Zapatka) in dessen Konzernzentrale umgebracht. Einen Grund für den Mord nennt der offensichtliche Täter nicht. Leinen fühlt sich befangen, weil Meyer über Jahrzehnte so etwas wie sein Ziehvater war. Er tritt jedoch trotzdem gegen Oberstaatsanwalt Reimers (Rainer Bock) und Star-Strafverteidiger Professor Mattinger (Heiner Lauterbach) an. Möglicherweise ist er einem Justizskandal auf der Spur.

    „Der Fall Collini“ ist die Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Ferdinand von Schirach aus dem Jahr 2011. Das Drehbuch stammt von Jens-Frederik Otto („Da geht noch was“), Robert Gold („Narziss und Goldmund“) und Christian Zübert („Lommbock“). In weiteren Rollen sind noch Alexandra Maria Lara („Der Untergang“), Catrin Striebeck („Gegen die Wand“) und Jannis Niewöhner („Narziss und Goldmund“) als junger Hans Meyer zu sehen. Gedreht wurde in Berlin und Umgebung, der Nordwestuckermark sowie in der Toskana.

    Deutscher Kinostart für „Der Fall Collini“ ist am 18. April 2019.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Parasite Trailer DF
    Gesponsert
    Jungle Cruise Trailer DF
    Halloween Haunt Trailer DF
    Ich war noch niemals in New York Trailer DF
    3 Engel für Charlie Trailer OV
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    "Zombieland 2" hatte Premiere: Hier sind die ersten Meinungen!
    NEWS - In Produktion
    Montag, 14. Oktober 2019
    Nach "Resident Evil 6: The Final Chapter": So geht es mit der Reihe weiter
    NEWS - In Produktion
    Sonntag, 13. Oktober 2019
    Nach "Resident Evil 6: The Final Chapter": So geht es mit der Reihe weiter
    "Seventh Son": So steht es um die lang geplante Fortsetzung
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 12. Oktober 2019
    "Seventh Son": So steht es um die lang geplante Fortsetzung
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top