Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Lieber Frühling als Kino: "Dumbo" mit schwachen Zahlen an der Spitze der Kinocharts
    Von Björn Becher — 01.04.2019 um 08:20
    facebook Tweet

    Dass der Frühling sich ausbreitet, machte sich am vergangenen Wochenende an den deutschen Kinokassen bemerkbar. Für „Dumbo“ reichte es trotzdem zur Spitze der Kinocharts – aber überraschend knapp vor einem anderen Disneyfilm.

    Walt Disney

    Mit rund 225.000 Zuschauern wurde nach dem Auftakt am Donnerstag für „Dumbo“ gerechnet, doch das Frühlingswetter machte da einen Strich durch die Rechnung. Viele potentielle Kinogänger verbrachten ihre Zeit lieber an der frischen Luft als im Kinosaal und so wanderten nach den übereinstimmenden Schätzungen von Insidekino und Blickpunkt:Film gerade mal 155.000 Besuchern in Tim Burtons Neuerzählung der Geschichte des fliegenden Elefanten.

    Damit holte sich „Dumbo“ auch nicht ganz so „ohne Mühe“ wie vermutet die Spitze der Kinocharts, sondern schlug nur überraschend knapp „Captain Marvel“. Dem Superheldenabenteuer mit Brie Larson konnte das Frühlingswetter deutlich weniger anhaben. 140.000 Zuschauer reichen für den zweiten Platz. Dahinter folgt Horrorfilm „Wir“ mit 110.000 Zuschauern vor „Die Goldfische“ mit knapp 100.000 Besuchern.

    "Weil du nur einmal lebst"

    Wie „Free Solo“ in der Vorwoche fand auch dieses Wochenende eine Doku mit sogenanntem Event-Start sehr viele Zuschauer: „Weil du nur einmal lebst - Die Toten Hosen auf Tour“ hatte zum Start am Donnerstag sogar die meisten Besucher. Insgesamt lösten rund 70.000 Kinogänger ein Ticket, womit Campino und Co. die Top-5 abschließen.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top