Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Neuer Job für "Shazam!"-Schauspieler: Von einem Netflix-Mega-Hit zum nächsten Netflix-Mega-Hit
    Von Björn Becher — 02.04.2019 um 09:40
    facebook Tweet

    Bei Ross Butler läuft es gerade. Der aus dem Netflix-Hit „Tote Mädchen lügen nicht“ bekannte Schauspieler hat nun eine Rolle in „To All The Boys I’ve Loved Before 2“, der Fortsetzung zu einem der erfolgreichsten Netflix-Filme aller Zeiten.

    Beth Dubber/Netflix

    Mit dem Netflix-Serien-Hit „Tote Mädchen lügen nicht“ sowie der in Deutschland ebenfalls bei Netflix laufenden Serie „Riverdale“ gelang Ross Butler der Durchbruch. Nun wechselt er die Highschool und das Format, bleibt aber dem Streaminggiganten erhalten – statt in einer Serie nun in einem Film: Er übernimmt eine wichtige Rolle in „To All The Boys I’Ve Loved Before 2“, dem Sequel zur mega-erfolgreichen Netflix-Rom-Com „To All The Boys I’Ve Loved Before“.

    Ross Butler spielt in der Filmfortsetzung Trevor Pike, den besten Freund des männlichen Protagonisten Peter Kavinsky (gespielt von Noah Centineo). Dessen Liebe zur Hauptfigur Lara Jean (Lana Condor) wird im Sequel auf die Probe gestellt, als plötzlich dem langjährigen Mauerblümchen der Hof gemacht wird. Für ihren neuen Verehrer John Ambrose McClaren wurde jüngst Jordan Fisher gecastet.

    Bei der Ankündigung der Besetzung von Butler loben die Macher vor allem dessen Chemie mit Centineo. Beide seien auch im echten Leben Freunde und man könne nicht abwarten, wie sich diese natürliche Chemie auf der Leinwand darstelle.

    Für Ross Butler läuft es derweil damit weiter sehr gut. Demnächst ist er auch nicht nur auf dem heimischen Bildschirm via Netflix, sondern auch auf der großen Kinoleinwand zu sehen. Er hat eine kleine, aber sehr wichtige Rolle in „Shazam!“, der am 4. April 2019 startenden neuen DC-Comicverfilmung.

    Noch hat das Briefromanzen-Sequel keinen Veröffentlichungstermin. Da die Dreharbeiten aber auf Hochtouren laufen, gehen wir davon aus, dass „To All The Boys I've Loved Before 2“ noch im Laufe des Jahres 2020 auf Netflix erscheint.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top