Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Überraschende Wendung in "Shazam!": Alles, was ihr über die anderen Kinder wissen müsst!
    Von Julius Vietzen — 07.04.2019 um 17:00
    facebook Tweet

    Der Waisenjunge Billy Batson (Asher Angel) kommt in „Shazam!“ bei Pflegeeltern unter, die vor ihm schon eine Reihe weiterer Kinder aufgenommen haben. Vor allem im Finale haben dann auch Freddy, Mary, Pedro, Eugene und Darla ihren großen Auftritt…

    2019 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC. / Steven Wilke © DC Comics

    Achtung, der folgende Text enthält Spoiler zu „Shazam!“

    Noch während der Dreharbeiten zu „Shazam!“ gab es die erste Meldung. In den vergangenen Wochen kursierten zudem immer wieder Bilder von entsprechenden Spielzeugfiguren durchs Netz. Und wer „Shazam!“ im Kino gesehen hat, der weiß endgültig: Shazam (Zachary Levi) ist nicht der einzige Superheld in dem DC-Blockbuster! Denn im Finale des Films teilt der 14-jährige Billy Batsom (Asher Angel) seine Kräfte mit seinen Pflegegeschwistern Freddy (Jack Dylan Grazer), Mary (Grace Fulton), Pedro (Jovan Armand), Eugene (Ian Chen) und Darla (Faithe Herman), woraufhin sich diese ebenfalls in die erwachsenen Superhelden-Versionen ihrer selbst verwandelt – gespielt von Adam Brody („O.C., California“), Michelle Borth („Hawaii Five-0“), D.J. Cotrona („From Dusk Till Dawn“), Ross Butler („Tote Mädchen lügen nicht“) und Meagan Good („Brick“).

    Von der Marvel-Family zur Shazam-Family

    Auch in den Comics kämpft Shazam nicht allein gegen das Böse, sondern kann auf die Hilfe einer Art Superhelden-Familie zählen. Da der Held bei seinem Comic-Debüt im Jahr 1939 aber zunächst Captain Marvel getauft wurde, hieß auch seine Familie zunächst noch „Marvel-Family“. Den Kern der Familie bildeten damals Billys lange verschollene Zwillingsschwester Mary Batson alias Mary Marvel und sein Kumpel Freddy Freeman alias Captain Marvel Jr. Zusätzlich gab es noch drei weitere Billys, die sogenannten Lieutenant Marvels, einen angeblichen Onkel ohne Superkräfte namens Uncle Marvel sowie zahlreiche andere Figuren.

    DC Comics
    Die Shazam-Family in den Comics: Eugene, Darla, Pedro, Mary und Freddy, ganz links im Bild Black Adam

    In der berühmten „Flashpoint“-Comic-Reihe aus dem Jahr 2011, in der der Flash sich auf einmal in einer alternativen Realität wiederfindet, traten dann erstmals Pedro, Eugene und Darla auf. Und auch nach dem anschließenden New-52-Reboot der DC-Comics  blieben diese drei Figuren als Pflegegeschwister – neben Billy, Freddy und Mary – erhalten. Mit der Umbenennung der Figur in Shazam wurde im New-52-Reboot dann auch aus der Marvel-Family endlich die Shazam-Family.

    Endlose Superkräfte

    Für den neuen DC-Blockbuster „Shazam!“ sind die New-52-Comics beziehungsweise der spätere Reboot DC Rebirth der prägendste Einfluss, was sich auch daran erkennen lässt, dass Billy seine Kräfte anscheinend ohne Nachteile für sich selbst mit seinen neuen Familienmitgliedern teilen kann. Denn während sich in den früheren Comics seine eigene Macht mit jedem Familienmitglied, dem er seine Kräfte weitergab, verringerte, ist das in den neueren Geschichten nicht mehr der Fall.

    Interessant ist auch die Frage, warum Billy/Shazam im Film seine Kräfte anscheinend problemlos weitergeben kann, der Zauberer (Djimon Hounsou) dabei jedoch stirbt. Eine mögliche Antwort darauf lautet: Billy leiht seine Kräfte offenbar nur an seine Pflegegeschwister aus, während der Zauberer seine Macht komplett auf seinen auserwählen Champion überträgt. Und auch die Tatsache, dass der Zauberer nach seiner langen, einsamen Wache am Felsen der Ewigkeit eh schon mit seinen Kräften am Ende ist, dürfte dabei eine wichtige Rolle spielen.

    Der Einfluss von "Flashpoint"

    Doch auch weitere Elemente der „Flashpoint“-Storyline lassen sich in „Shazam!“ wiederfinden. In „Flashpoint“ besitzen die sechs Teenager Billy, Freddy, Mary, Pedro, Eugene und Darla nämlich jeweils eine der sechs Superkräfte (Weisheit von Solomon, Stärke von Herkules, Ausdauer von Atlas, Macht von Zeus, Mut von Achilles und Geschwindigkeit von Merkur) von Shazam und verwandeln sich in einen einzigen erwachsenen Helden namens Captain Thunder, wenn sie gemeinsam „Shazam“ rufen.

    Und auch im Film scheinen die sechs Pflegekinder in ihren erwachsenen Versionen jeweils eine Superkraft besonders gut zu beherrschen: Darla etwa entdeckt als erste ihre übermenschliche Schnelligkeit und setzt diese auch danach immer wieder ein. Pedro bestaunt seine mächtigen Oberarme und stützt ein umkippendes Riesenrad. Eugene verschießt als erster Blitze. Und Freddy gibt gegenüber Sivana und den Sieben Todsünden mit seinem Comic-Wissen und überlegenen Intellekt an. Die anderen beiden Fähigkeiten lassen sich jedoch etwas schwerer zuordnen. Mary scheint als erwachsene Frau die beste Kämpferin zu sein, also hat sie vielleicht den Mut und die Kampfkraft von Achilles? Und Billy beweist als Shazam bei seinem langen Kampf gegen Dr. Sivana und die Sünden immerhin eine gehörige Portion Ausdauer…

    „Shazam!“ läuft seit dem 4. April 2019 in den deutschen Kinos.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • natchan
      starke analyse. daumen hoch.
    • Doomsman
      Interessant ist auch die Frage, warum Billy/Shazam im Film seine Kräfte anscheinend problemlos weitergeben kann, der Zauberer (Djimon Hounsou) dabei jedoch stirbt.Wollen wir wieder auf Fehler von einem guten DC-Film rumreiten? Böse, FS! Böse!Ich glaube mit den Kräften Mut und Ausdauer ist es andersherum. Mary hält die widerlichen Sünden aus und Billy beweist waren Mut, weil er gegen Sivana kämpft, welcher ihn schonmal gnadenlos geschlagen hat.
    • Captain_Shazam
      „Interessant ist auch die Frage, warum Billy/Shazam im Film seine Kräfte anscheinend problemlos weitergeben kann, der Zauberer (Djimon Hounsou) dabei jedoch stirbtNa ja.. in Film gibt er zwar den Löffel ab, bzw den Blitz ab. Aber in new52 ( darkseid war oder in Amazo Virus 🦠 ) kommt er wieder vor. Und Billy selbst war auch überrascht
    • Sentenza93
      Vielleicht auch einfach weil er sowieso schon uralt war und schwach. Und Billy halt noch vital und fit.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Jumanji 2: The Next Level Trailer DF
    Wonder Woman 1984 Trailer OV
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Trailer DF
    Free Guy Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer DF
    Black Widow Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Alle Kino-Nachrichten
    Fantasy Filmfest White Nights: Das Programm für Januar 2020 steht fest!
    NEWS - Festivals & Preise
    Dienstag, 10. Dezember 2019
    Traum für Sammler: Darum ist "Parasite" auch im Heimkino ein echtes Highlight
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 10. Dezember 2019
    Traum für Sammler: Darum ist "Parasite" auch im Heimkino ein echtes Highlight
    Amazon-Schnäppchen auf DVD & Blu-ray: "Star Wars", "John Wick 3" und total abgefahrene Sammlerstücke
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 10. Dezember 2019
    Amazon-Schnäppchen auf DVD & Blu-ray: "Star Wars", "John Wick 3" und total abgefahrene Sammlerstücke
    Die neuesten Kino-Nachrichten
    Neustarts der Woche
    ab 05.12.2019
    Rotschühchen und die sieben Zwerge
    Rotschühchen und die sieben Zwerge
    Von Hong Sung-Ho
    Trailer
    Auerhaus
    Auerhaus
    Von Neele Leana Vollmar
    Mit Damian Hardung, Max von der Groeben, Luna Wedler
    Trailer
    Alles außer gewöhnlich
    Alles außer gewöhnlich
    Von Eric Toledano, Olivier Nakache
    Mit Vincent Cassel, Reda Kateb, Hélène Vincent
    Trailer
    A Rainy Day in New York
    A Rainy Day in New York
    Von Woody Allen
    Mit Timothée Chalamet, Elle Fanning, Selena Gomez
    Trailer
    Mucize Aşk
    Mucize Aşk
    Von Mahsun Kırmızıgül
    Mit Mert Turak, Fikret Kuşkan, Biran Damla Yılmaz
    Trailer
    Blackout
    Blackout
    Von Yegor Baranov
    Mit Filipp Avdeyev, Yuriy Borisov, Aleksey Chadov
    Trailer
    Filme veröffentlicht in der Woche
    Back to Top