Mein FILMSTARTS
    "The Walking Dead": So könnte es in Staffel 10 weitergehen
    Von Markus Trutt — 02.04.2019 um 19:20
    facebook Tweet

    Die 9. Staffel von „The Walking Dead“ ist zu Ende gegangen, doch ein Ende der gesamten Zombie-Serie noch immer nicht in Sicht. Wir wagen einen Blick voraus und spekulieren, was uns in der schon bestätigten 10. Season erwarten könnte.

    AMC

    Von den Traumquoten vorheriger Staffeln ist man inzwischen zwar weit entfernt, dennoch ist „The Walking Dead“ noch so erfolgreich, dass ein endgültiges Finale der Serie wohl weiter auf sich warten lässt. Mit dem Spin-off „Fear The Walking Dead“ und den angekündigten Ableger-Filmen wird das Universum gar noch weiter ausgebaut. Aber auch die Hauptserie geht im Zuge dessen natürlich weiter. Nachdem das Finale der neunten Staffel nun gelaufen ist, schauen wir, welche Schatten die jüngsten Ereignisse für die kommende zehnte Season vorauswerfen.

    Vereinter Krieg gegen die Whisperer

    Im Großteil der neunten „Walking Dead“-Staffel ging es darum, zu zeigen, wie die einst so eng verbundenen Gemeinschaften Alexandria, Hilltop und das Königreich nach einem Zeitsprung kein so inniges Verhältnis mehr haben, sondern vielmehr ihre eigenen Wege gehen. Nach und nach näherte man sich jedoch wieder an und kam spätestens nach den schweren Verlusten durch die Whisperer zur Erkenntnis, dass man gemeinsam stärker ist und vereint eine größere Chance hat, den allgegenwärtigen Gefahren der Zombie-Apokalypse zu trotzen und zu überleben.

    Dieser Gedanke wurde nun sogar schon unmittelbarer umgesetzt, schließlich waren Ezekiel (Khary Payton) und Co. dazu gezwungen, das Königreich aufzugeben und in Hilltop Zuflucht zu suchen. Dass sich viele der Figuren damit nun wieder an einem Ort befinden und die Erzählung damit nicht so stark zwischen verschiedenen Schauplätzen aufgesplittet wird, sollte für zusätzliche Dynamik sorgen.

    In der zehnten Staffel dürfte es dann darum gehen, wie sich die die beiden Gemeinden mit dieser neuen Situation arrangieren und wie alle nach den jüngsten Schicksalsschlägen und dem harten Winter wieder zu Kräften kommen. Der Winter selbst wird dann jedoch nach einem weiteren kleineren Zeitsprung schon vorbei sein, wie Showrunnerin Angela Kang, die den Posten nach ihrem Einstand in Staffel neun auch in Staffel zehn wieder übernehmen wird, bereits erklärte.

    Rache!

    Das gibt den Überlebenden dann wahrscheinlich auch die Gelegenheit, Rachepläne gegen die Whisperer zu schmieden. Denn auch wenn sich manche gegen einen offenen Konflikt aussprechen dürften, werden andere die Taten von Alpha (Samantha Morton) und Co. wohl nicht so leicht hinnehmen. Meinungsverschiedenheiten könnten hier zu neuen Spannungen innerhalb der Gruppe führen. In all dem dürfte dann auch Alphas Tochter Lydia (Cassady McClincy) eine Schlüsselrolle einnehmen.

    Fest steht aber auf jeden Fall, dass die skrupellosen Whisperer eine ernsthafte Bedrohung für den angestrebten Neuaufbau der Zivilisation sind und so weitere Konfrontationen wohl unvermeidlich sind. Spannend wird auch, welche Rolle Ex-Savior-Anführer Negan (Jeffrey Dean Morgan) beim andauernden Konflikt mit den neuen Feinden spielen wird.

    Nachdem Negan Judith (Cailey Fleming) gerettet hat und so am Ende der vorerst letzten Folge sogar Michonne (Danai Gurira) sich ihm gegenüber etwas offener zeigte, könnte seine angedeutete Läuterung dafür sorgen, dass seine Dauer-Gefangenschaft bald der Vergangenheit angehört und er eine aktivere Rolle in Alexandria einnimmt – ganz so, wie sich das der verstorbene Carl (Chandler Riggs) einst vorgestellt hat. Eventuell geht man hier auch den Comic-Weg und lässt Negan die Whisperer unterwandern, um Alphas Treiben ein Ende zu setzen. Es ist trotz der Entwicklung der Figur aber auch vorstellbar, dass Negan am Ende doch noch seine eigenen Interessen über das Wohl derer stellt, die ihn jahrelang eingesperrt haben.

    Eine neue Gruppe

    Im Laufe von neun Staffeln „Walking Dead“ haben wir allerlei verschiedene Gruppen von Überlebenden kennengelernt. Und das wird sich auch in Staffel zehn nicht ändern. Die nun etablierte Möglichkeit, über große Distanzen funken zu können, erleichtert nicht nur die Kommunikation zwischen Alexandria und Hilltop, sondern dürfte auch für die eine oder andere Kontaktaufnahme mit Außenstehenden sorgen.

    Und wie die allerletzte Szene des neunten Staffelfinals gezeigt hat, bahnt sich eine solche schon an. Auch wenn der das Funkgerät benutzende Ezekiel es selbst nicht mehr mitbekommt, meldet sich hier nämlich eine undeutliche Frauenstimme. Handelt es sich möglicherweise um Jadis (Pollyanna McIntosh), die ja eigentlich mit Rick einen Abflug im Helikopter gemacht hat, um jemanden aus der Gruppe der rätselhaften Tüftlerin Georgie (Jayne Atkinson) oder vielleicht doch um eine ganz andere, in der Serie noch nicht aufgetretene Gruppe wie etwa das aus den Comic-Vorlagen bekannte Commonwealth?

    Da über Georgies Gruppe noch so gut wie nichts bekannt ist, könnte es sogar sein, dass sie Teil des Commonwealth ist, der bisher wohl größten und am weitesten entwickelten Gemeinschaft im „Walking Dead“-Universum, das regelmäßig verschiedene Events veranstaltet und sogar über eine eigene Armee verfügt.

    Michonnes Ausstieg und Maggies Rückkehr?

    Egal, ob es sich bei Georgies Gruppe nun um das Commonwealth handelt oder nicht, in Staffel zehn könnten wir durchaus etwas mehr über ihre Mit-Überlebenden erfahren, schließlich wird gemunkelt, dass es dann zu einem (zumindest kleinen) Wiedersehen mit Ex-Hilltop-Anführerin Maggie kommen könnte, die sich inzwischen bekanntlich bei Georgie und Co. aufhält. Das hängt jedoch wahrscheinlich auch stark vom Erfolg der neuen Serie von Darstellerin Lauren Cohan und deren daraus resultierendem Terminplan ab. Noch steht nämlich nicht fest, ob „Whiskey Cavalier“ eine zweite Staffel bekommen wird. Dass sie für eine Rückkehr von Cohan zu „Walking Dead“ sehr offen sind, haben die Macher der Zombieserie aber schon mehrfach betont.

    Während mit Maggie also ein vertrautes Gesicht zurückkehren wird, müssen wir uns von einem anderen wohl weitestgehend verabschieden. „Black Panther“-Star Danai Gurira soll „The Walking Dead“ in der zehnten Staffel den Rücken kehren, ihre Figur Michonne – ähnlich wie zuletzt Rick – nur noch in einer Handvoll Episoden auftreten. Allerdings verschwindet der Fanliebling damit wohl nicht komplett aus dem „Walking Dead“-Universum.

    Wie ein neu geschlossener Vertrag nahelegt, wird Gurira wohl in den geplanten Ableger-TV-Filmen auftreten, womöglich sogar in der angekündigten Trilogie mit Andrew „Rick“ Lincoln. Wie in der neunten „Walking Dead“-Season nämlich deutlich wurde, hat Michonne auch Jahre nach Ricks Verschwinden nicht damit abgeschlossen und wird beim kleinsten Lebenszeichen von ihm alle Hebel in Bewegung setzen, um ihn zu finden – und so eventuell aus der Hauptserie aussteigen.

    Romanze zwischen Daryl und Carol?

    Definitiv als Hauptdarsteller weiter dabei sind derweil Norman „Daryl“ Reedus und Melissa „Carol“ McBride. Und möglicherweise wird aus der Beziehung der beiden in der zehnten Staffel noch mehr. Schon seit ihrem Kennenlernen in den frühen Tagen der Postapokalypse hat sich zwischen ihnen eine ganz besondere Freundschaft entwickelt. Auch wenn sich die beiden in den vergangenen Jahren durch Daryls Einzelgängerdasein und Carols Ehe mit Ezekiel (sowie die daraus resultierende Verantwortung im Königreich) etwas auseinandergelebt haben, demonstrierten die Szenen zwischen ihnen im Staffelfinale doch noch einmal, dass eine gegenseitige Zuneigung noch immer vorhanden ist.

    Zumindest viele Fans hoffen in den Sozialen Netzwerken so nun auf ein neues „Walking Dead“-Traumpaar (ohne eine solch komplizierte Drei- bzw. Viereckskonstellation wie bei Gabriel, Rosita, Siddiq und Eugene). Und nun da Carol nach dem schmerzlichen Verlust ihres Ziehsohns Henry (Matt Lintz) einmal mehr mit der harten Realität konfrontiert wurde, die märchenhafte Beziehung mit Ezekiel beendet hat und sie und Daryl fortan gemeinsam in Alexandria leben werden, könnte das tatsächlich wahr werden – obwohl hier auch Ezekiel noch ein Wörtchen mitzureden haben dürfte.

    Dann kommt die 10. "Walking Dead"-Staffel

    Bis wir genau wissen, wie es mit „The Walking Dead“ weitergeht, müssen wir uns nun aber ein halbes Jahr gedulden. Voraussichtlich im Oktober 2019 wird die zehnte Staffel auf dem US-Sender AMC und parallel dazu hierzulande beim FOX Channel und den Sky-Streamingdiensten starten.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Marki Mork
      Aus dem Funkgerät ertönt Hallo .... hier spricht Edgar Wallace ....
    • C. A
      Gibt ea dazu eine vertrauliche Quelle? So wie ich das höre konnte man nur sagen das es sich höchstwahrscheinlich um eine Frau handelt, mehr aber auch nicht, oder?
    • BaTmAn13
      Es war Maggie die bei Georgy im Commonwealth lebt
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Meisterwartete neue Serien
    Batwoman
    1
    Batwoman
    Mit Ruby Rose, Meagan Tandy, Camrus Johnson
    Drama, Action
    Erstaustrahlung
    6. Oktober 2019 auf CW
    Alle Videos
    The Mandalorian
    2
    The Mandalorian
    Mit Pedro Pascal, Gina Carano, Gina Carano
    Abenteuer, Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    12. November 2019 auf Disney+
    Alle Videos
    See
    3
    See
    Mit Jason Momoa, Alfre Woodard, Yadira Guevara-Prip
    Drama, Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    1. November 2019 auf
    Alle Videos
    His Dark Materials
    4
    His Dark Materials
    Mit Dafne Keen, Lin-Manuel Miranda, James McAvoy
    Drama, Fantasy
    Erstaustrahlung
    4. November 2019 auf
    Alle Videos
    Die meisterwarteten Serien
    Weitere Serien-Nachrichten
    Trailer zu "Game Of Thrones" Folge 7.3 und 7.4: So geht's nächste Woche im Free-TV weiter
    NEWS - Serien im TV
    Samstag, 14. September 2019
    Trailer zu "Game Of Thrones" Folge 7.3 und 7.4: So geht's nächste Woche im Free-TV weiter
    Ed Sheeran in "Game Of Thrones" Staffel 7: Dieses Schicksal erwartet seine Figur in Staffel 8!
    NEWS - Serien im TV
    Samstag, 14. September 2019
    Ed Sheeran in "Game Of Thrones" Staffel 7: Dieses Schicksal erwartet seine Figur in Staffel 8!
    Das große "Supernatural"-Finale: Erster Trailer zur 15. und letzten Staffel!
    NEWS - Serien im TV
    Samstag, 14. September 2019
    Das große "Supernatural"-Finale: Erster Trailer zur 15. und letzten Staffel!
    "Spider-Man", "Iron Man" und "X-Men": Weitere 9 (!) Marvel-Serien für Disney+ angekündigt
    NEWS - Serien im TV
    Freitag, 13. September 2019
    "Spider-Man", "Iron Man" und "X-Men": Weitere 9 (!) Marvel-Serien für Disney+ angekündigt
    Bei Netflix starten heute gleich zwei verheißungsvolle neue Serien: Wo soll man da bloß anfangen?
    NEWS - Serien im TV
    Freitag, 13. September 2019
    Bei Netflix starten heute gleich zwei verheißungsvolle neue Serien: Wo soll man da bloß anfangen?
    So geht's nach dem Cliffhanger weiter: Das erste Bild zur 15. und letzten Staffel "Supernatural"!
    NEWS - Serien im TV
    Donnerstag, 12. September 2019
    So geht's nach dem Cliffhanger weiter: Das erste Bild zur 15. und letzten Staffel "Supernatural"!
    Alle Serien-Nachrichten
    Top-Serien
    Unbelievable
    1
    Von Susannah Grant
    Mit Kaitlyn Dever, Toni Collette, Merritt Wever
    Drama, Krimi
    Marianne
    2
    Von Samuel Bodin
    Mit Victoire Du Bois, Lucie Boujenah, Tiphaine Daviot
    Horror
    Riverdale
    3
    Von Roberto Aguirre-Sacasa
    Mit K.J. Apa, Lili Reinhart, Camila Mendes
    Drama, Thriller
    Élite
    4
    Von Carlos Montero, Darío Madrona, Carlos Montero
    Mit Itzan Escamilla, Miguel Bernardeau, Miguel Herrán
    Drama
    Top-Serien
    Back to Top