Mein FILMSTARTS
"Shazam 2" endgültig bestätigt!
Von Tobias Tißen — 09.04.2019 um 09:20
Aktualisiert am 09.04.2019 um 10:06
facebook Tweet

Der Superhelden-Spaß „Shazam!“ läuft derzeit erfolgreich in den Kinos. Dennoch denkt man bei DC und Warner schon an die Zukunft: Autor Henry Gayden wird nämlich auch das Skript zu „Shazam 2“ schreiben, der damit endgültig bestätigt ist.

Warner Bros.

Großartige Zweifel bestanden eigentlich nicht, dass DCs aktueller Superhelden-Blockbuster „Shazam!“, der hierzulande seit dem 4. April in den Kinos läuft, eine Fortsetzung erhalten wird. Immerhin weist schon die Mid-Credit-Szene des Films eindeutig in diese Richtung und selbst wenn das weltweite Einspielergebnis von knapp 160 Millionen Dollar am ersten Wochenende hinter den bisherigen DCEU-Blockbustern zurückblieb, übertraf es dennoch die an das deutlich geringere Budget angepassten Erwartungen. Damit dürfte also auch das Studio Warner Bros. mit den Zahlen durchaus zufriedensein. Darüber hinaus fallen auch die Kritiken größtenteils sehr positiv aus – auch von uns erhielt „Shazam!“ vier von fünf Sternen:

FILMSTARTS-Kritik zu "Shazam!"

Eine offizielle Bestätigung, dass wir uns auf „Shazam 2“ freuen dürfen, fehlte bisher allerdings noch. Doch nun wurde via The Wrap bekannt, dass Henry Gayden, Autor des ersten Teils, für eine Fortsetzung verpflichtet wurde. Deadline bestätigte diese Meldung kurz darauf. Damit steht endgültig fest, dass die Abenteuer von Billy Batson (Asher Angel) und seinem Superhelden-Alter-Ego Shazam (Zachary Levi) auf der Leinwand fortgeführt werden. Man geht zudem davon aus, dass auch Regisseur David F. Sandberg und Produzent Peter Safran wieder mit an Bord sein werden.

„Shazam 2“ ist übrigens nicht das einzige Projekt von Henry Gayden. Er wurde ebenfalls damit betraut, das Skript zu „Last Human“, dem neuen Film der „LEGO Movie“-Regisseure Phil Lord und Chris Miller, zu verfassen. Die Adaption des gleichnamigen Romans von Lee Bacon, der noch gar nicht offiziell erschienen ist, wird als „umgekehrtes ‚E.T.‘“ beschrieben, weil darin ein Menschenkind in einer aus künstlichen Intelligenzen bestehenden Gesellschaft strandet. Wann der Film erscheinen soll, ist noch nicht bekannt.

Darum könnte es in "Shazam 2" gehen

Wie wir bereits in einem ausführlichen Artikel zur möglichen Fortführung der Geschichte aus „Shazam!“ dargelegt haben, werden es Billy Batson und seine inzwischen ebenfalls mit Superkräften ausgestatteten Pflegegeschwister im Sequel wohl mit den Bösewichten Mister Mind und Rückkehrer Dr. Sivana (Mark Strong) zu tun bekommen, die gemeinsam die Monster Society of Evil bilden. Mit dem Bösewicht-Team hat es Shazam in den Comics bereits seit den 1940er Jahren immer wieder zu tun bekommen.

Zudem gehen wir davon aus, dass DC und Warner sich mit der Fortsetzung nicht allzu viel Zeit lassen werden. Diese Vermutung wurde nun wohl bestätigt. Dennoch wird das Sequel vermutlich nicht vor 2021 in die Kinos kommen, denn die Produktion eines solch großen Blockbuster nimmt für gewöhnlich mindestens zwei Jahre in Anspruch.

Dieser Artikel wurde aktualisiert, weil uns kurz nach der Meldung, dass Henry Gayden wohl das Drehbuch zu „Shazam 2“ schreiben soll, via Deadline die Bestätigung dessen erreichte.

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
X-Men: Dark Phoenix Trailer DF
Gesponsert
Fast & Furious: Hobbs & Shaw Trailer DF
Spider-Man: Far From Home Trailer DF
Stan & Ollie Trailer DF
Der König der Löwen Trailer DF
Aladdin Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
"The Conjuring 3": Das erste Bild ist da!
NEWS - In Produktion
Dienstag, 23. April 2019
"Avengers 4": Die ersten Reaktionen sind da!
NEWS - In Produktion
Dienstag, 23. April 2019
"John Wick" trifft "Fast & Furious": Diese riesige Überraschung hat "Hobbs & Shaw" für uns parat!
NEWS - In Produktion
Montag, 22. April 2019
"John Wick" trifft "Fast & Furious": Diese riesige Überraschung hat "Hobbs & Shaw" für uns parat!
Darum solltet ihr "Avengers 4: Endgame" unbedingt im IMAX sehen
NEWS - In Produktion
Montag, 22. April 2019
Darum solltet ihr "Avengers 4: Endgame" unbedingt im IMAX sehen
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top