Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Joker": Der deutsche Trailer zum DC-Film ist da!
    Von Daniel Fabian — 10.04.2019 um 18:45
    facebook Tweet

    Vor einer Woche veröffentlichte Warner Bros. den ersten Trailer zu Todd Phillips’ „Joker“. Mit ein wenig Verspätung folgte jetzt die deutsche Vorschau zum DC-Film mit Joaquin Phoenix.

    Nachdem das DC Extended Universe mit „Aquaman“ wieder auf Kurs gebracht wurde und auch in „Shazam!“ verstärkt auf Humor gesetzt wurde, wird es ausgerechnet in „Joker“ wohl nicht ganz so lustig zugehen – und das muss es auch gar nicht, immerhin handelt es sich bei dem Solo-Film um Batmans Nemesis ohnehin um einen eigenständigen Film, der mit dem DCEU nichts zu tun hat.

    Nachdem uns Warner Bros. letzte Woche bereits den ersten Trailer zum Film präsentierte, gibt es die Vorschau zur nächsten DC-Leinwandadaption nun auch auf Deutsch. Den Trailer könnt ihr euch oben anschauen.

    Das erwartet euch in "Joker"

    Arthur Fleck (Joaquin Phoenix) hat sich geirrt: Sein Leben ist keine Komödie, sondern eine Tragödie – das verrät bereits der Trailer zum Film, auch wenn der Inhalt des Films nach wie vor weitestgehend unbekannt ist. Es scheint jedoch ganz so, als wolle Fleck die Leute erst tatsächlich noch zum Lachen bringen, bis er eines Tages von ein paar Jugendlichen überfallen und zusammengeschlagen wird. In einer Welt, die „immer verrückter“ wird, scheint er schließlich seine wahre Bestimmung zu finden - und wird zum Joker.

    Regisseur Todd Phillips, der für Komödien wie „Old School“ und „Hangover“ bekannt ist, bezeichnet seinen neuen Film übrigens selbst als Tragödie – in den ersten Reaktionen von der CinemaCon 2019, die kürzlich stattfand, werden sogar Vergleiche zu Filmen wie Martin Scorseses „Taxi Driver“ und Darren Aronofskys „Requiem For A Dream“ gezogen. Und das lässt darauf schließen, dass uns wahrlich alles andere als ein Gute-Laune-Film erwartet.

    Neben Joaquin Phoenix („The Sisters Brothers“) sind unter anderem auch Zazie Beetz („Deadpool 2“) als Arthur Flecks Nachbarin Sophie, Brett Cullen („Ghost Rider“) als Batmans Vater Thomas Wayne, Frances Conroy („Six Feet Under“) als Arthurs Mutter sowie Dante Pereira-Olson („A Beautiful Day“) als junger Bruce Wayne zu sehen. In der Rolle eines TV-Moderators leistet zudem auch Schauspielikone Robert De Niro  einen entscheidenden Beitrag zur Entstehung des Jokers.

    „Joker“ läuft ab 17. Oktober 2019 deutschlandweit im Kino.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top