Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
Ab "Avatar 2": Dieser "Star Trek"-Star wird in den Sequels eine wichtige Rolle spielen
Von Nina Becker — 16.04.2019 um 09:50
facebook Tweet

An vier weiteren „Avatar“-Filmen arbeitet Regisseur James Cameron seit einiger Zeit und nach und nach nimmt die Zukunft seines megaerfolgreichen Sci-Fi-Abenteuers immer mehr Gestalt an. Jetzt wurde eine neue, wichtige Rolle besetzt.

Twentieth Century Fox

Erst vor wenigen Tagen überraschte uns „Fast & Furious“-Star Vin Diesel mit einem Instagram-Video, welches ihn an der Seite von „Avatar“-Regisseur James Cameron zeigte. Diesel verriet, dass er gerade mit Cameron arbeite und viel vom Regisseur lernen könne. Ob er allerdings tatsächlich in „Avatar 2“ (und/oder einem der anderen drei Sequels) zu sehen sein wird, ließ er offen. Eine echte Casting-Meldung teilte Cameron jetzt allerdings ganz persönlich und offiziell via Twitter:

Michelle Yeoh, bekannt aus Filmen wie „Crazy Rich“ und „Tiger & Dragon“ sowie der Serie „Star Trek: Discovery“ wird in den „Avatar“-Fortsetzungen in die Rolle von Dr. Karina Mogue schlüpfen. In seinem Twitter-Post schwärmt Cameron von der malaysisch-chinesischen Schauspielerin in den höchsten Tönen: „Michelle hat schon immer einzigartige und unvergessliche Charaktere geschaffen“. Bemerkenswert ist außerdem, dass Yeoh scheinbar nicht nur in „Avatar 2“ zu sehen sein wird, sondern gleich die Rede von mehreren Fortsetzungen ist.

Wer ist Dr. Karina Mogue?

Dr. Karina Mogue tauchte in „Avatar - Aufbruch nach Pandora“ von 2009 noch nicht auf. Um was für eine Figur es sich bei ihr genau handelt, lässt sich also noch nicht sagen. Ihrem Doktortitel nach zu urteilen, könnte sie eine Wissenschaftlerin sein, die wie Sigourney Weaver, die im ersten „Avatar“-Film Dr. Grace Augustine verkörperte, auf Pandora forscht.

Auf jeden Fall darf sich Yeoh auf viele großartige Kollegen am Set freuen. Neben Sam Worthington, Zoe Saldana, Edie Falco, Giovanni Ribisi und Sigourney Weaver, werden auch Kate Winslet und Stephen Lang mit von der Partie sein. Und wer weiß, vielleicht auch Vin Diesel...

Aktuell ist Yeoh in der zweiten Staffel von „Star Trek: Discovery“ auf Netflix zu sehen. Sie spielt die Ex-Imperatorin Philippa Georgiou, über die es bald wahrscheinlich sogar ein Spin-off geben wird. Laut Deadline steckt US-Sender CBS aktuell in Planungen für das neue Projekt.

Wann kommt "Avatar 2" in die Kinos?

Die Dreharbeiten zu „Avatar 2“ und „Avatar 3“ sind noch nicht komplett abgeschlossen. Wie bereits berichtet, wurden bisher nur die Performance-Capture-Elemente, also die Szenen, die mit speziellen Anzügen und Kameras gedreht und dann am Computer realisiert werden, fertig gestellt. Die Dreharbeiten für die Realszenen dürften mittlerweile in vollem Gange sein. „Avatar 2“ soll am 17. Dezember 2020 in die Kinos kommen. Der dritte Teil folgt dann am 16. Dezember 2021. Teil vier und fünf sind für 2024 und 2025 geplant (hängen aber wohl noch vom Erfolg der ersten beiden Fortsetzungen ab).

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Spider-Man: Far From Home Teaser OV
Rambo 5: Last Blood Teaser DF
Ready or Not Trailer OV
Joker Trailer DF
Leberkäsjunkie Trailer DF
I Am Mother Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
Nach hässlich kommt kurios: Neue Poster zu "Spider-Man: Far From Home" setzen die Anzüge in Szene
NEWS - In Produktion
Dienstag, 18. Juni 2019
Nach hässlich kommt kurios: Neue Poster zu "Spider-Man: Far From Home" setzen die Anzüge in Szene
Ersatz für Robert Downey Jr. und Chris Evans: Erster Kandidat für den nächsten Avenger-Posten durchgesickert
NEWS - In Produktion
Dienstag, 18. Juni 2019
Ersatz für Robert Downey Jr. und Chris Evans: Erster Kandidat für den nächsten Avenger-Posten durchgesickert
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top