Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
„Der Fall Collini“ mit Elyas M’Barek wird kein Kinohit
Von Carsten Baumgardt — 19.04.2019 um 16:00
facebook Tweet

Die Strahlkraft von Elyas M’Barek hat am deutschen Box Office seine Grenzen. Mit seinem Justiz-Thriller „Der Fall Collini“ startet der Superstar des deutschsprachigen Kinos auf Platz drei der Charts.

Constantin Film

Die Box-Office-Experten von Insidekino hatten an diesem Wochenende (18. bis 21. April 2019) vor dem Start ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Nummer-1-Position in den deutschen Kinocharts zwischen der Teenie-Romanze „After Passion“ und Marco Kreuzpaitners neu gestartetem Gerichtsthriller „Der Fall Collini“ mit Elyas M’Barek vorausgesagt. Doch daraus wird nach Auswertung der Donnerstagszahlen nichts. Die laue Romanze „After Passion“ (2 Sterne bei FILMSTARTS) setzte sich in ihrer zweiten Spielwoche mit 37.000 Besuchern am Gründonnerstag klar gegen den sehenswerten Thriller „Der Fall Collini“ (3,5 Sterne bei FILMSTARTS) mit 17.000 Zuschauern durch (via Blickpunktfilm). Damit belegt der deutsche Verleih Constantin Film Platz 1 und 3 der deutschen Charts. Dazwischen hat sich noch die Culture-Clash-Komödie „Monsieur Claude 2“ (1,5 Sterne auf FILMSTARTS) mit 18.000 Besuchern platziert.

Schwaches Osterwochenende im Anmarsch

Bis einschließlich Sonntag rechnet Blickpunktfilm „Der Fall Collini“ auf 85.000 Zuschauer hoch – allerdings ist das Osterwochenende traditionell schwerer vorauszusagen als gewöhnliche Wochenenden. Das Wetter ist an diesen Feiertagen wichtiger denn je. Und bisher sieht es nach sonnigen Tagen aus – schlecht für das Kino. Damit würde der Justiz-Thriller auf Platz 3 hinter „After Passion“ (190.000 Besucher bis Sonntag) und „Monsieur Claude 2“ (100.000 Besucher bis Sonntag) liegen. Das wäre insgesamt ein ausgesprochen besucherschwaches Osterwochenende.

FILMSTARTS-Kritik zu "Der Fall Collini"

Elyas M’Barek („Fack Ju Göhte“-Reihe) war bisher eher selten im ernsten Fach unterwegs, deswegen fallen Zahlenvergleiche sehr schwer. Der Hacker-Thriller „Who I Am“ (2014) zum Beispiel hatte 168.000 Besucher am Start-Wochenende und 806.000 insgesamt. Diese Zahlen wird „Der Fall Collini“ nach jetzigem Wissensstand nicht erreichen.

“Lloronas Fluch“ hinter “Conjuring“-Filmen

Offiziell wird Michael Chaves‘ Horror-Thriller „Lloronas Fluch“ (2,5 Sterne bei FILMSTARTS) zum „Conjuring“-Universum gezählt, selbst wenn die inhaltliche Verbindung nur sehr lose ist. Mit den Werten der „Conjuring“-Filme kann „Lloronas Fluch“ bei seinem Kinostart aber nicht mithalten. 8.000 Besucher am Donnerstag lassen ein Wochenende mit 40.000 Zuschauer erwarten. Damit wird sich „Lloronas Fluch“ auf dem letzten Platz der „Conjuring“-Starts in Deutschland einreihen.

Startbesucher der Filme der aus dem „Conjuring“-Universum:

  • 1. „The Nun“ (2018) 252.000 Besucher (921.000 insgesamt)
  • 2. „Conjuring 2“ (2016) 193.000 Besucher (733.000 insgesamt)
  • 3. „Annabelle 2“ (2017) 135.000 Besucher (600.000 insgesamt)
  • 4. „Annabelle“ (2014) 103.000 Besucher (469.000 insgesamt)
  • 5. „Conjuring“ (2013) 84.000 Besucher (451.000 insgesamt)

Dem schwachen Osterwochenende zum Trotz wird nächste Woche ein Feuerwerk am deutschen Box Office brennen. Dann startet nämlich der heißerwartetste Film des Jahres: Disney-Marvels „Avengers: Endgame“ (Kinostart: 24. April 2019). Hier gilt es, die Million Zuschauer von „Avengers: Infinity War“ des ersten Wochenendes zu übertreffen.

 

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Terminator 6: Dark Fate Trailer DF
Game of Thrones: The Last Watch Trailer OV
Once Upon A Time In... Hollywood Trailer DF (2)
Everest - Ein Yeti will hoch hinaus Trailer OV
Downton Abbey Trailer DF
Die Drei !!! Trailer DF
Alle Top-Trailer
Alle Kino-Nachrichten
Krieg in "John Wick 4": So könnte es nach "John Wick 3" weitergehen
NEWS - In Produktion
Samstag, 25. Mai 2019
Krieg in "John Wick 4": So könnte es nach "John Wick 3" weitergehen
Kostenlose Netflix-Alternative bumerangTV: Das bietet der neue Streaming-Dienst
NEWS - DVD & Blu-ray
Samstag, 25. Mai 2019
Kostenlose Netflix-Alternative bumerangTV: Das bietet der neue Streaming-Dienst
Die neuesten Kino-Nachrichten
Neustarts der Woche
ab 23.05.2019
Aladdin
Aladdin
Von Guy Ritchie
Mit Will Smith, Mena Massoud, Naomi Scott
Trailer
John Wick: Kapitel 3
John Wick: Kapitel 3
Von Chad Stahelski
Mit Keanu Reeves, Halle Berry, Laurence Fishburne
Trailer
Mirai - Das Mädchen aus der Zukunft
Mirai - Das Mädchen aus der Zukunft
Von Mamoru Hosoda
Trailer
Edie - Für Träume ist es nie zu spät
Edie - Für Träume ist es nie zu spät
Von Simon Hunter
Mit Sheila Hancock, Kevin Guthrie, Amy Manson
Trailer
All My Loving
All My Loving
Von Edward Berger
Mit Lars Eidinger, Nele Mueller-Stöfen, Hans Löw
Trailer
Die rote Linie – Vom Widerstand im Hambacher Forst
Die rote Linie – Vom Widerstand im Hambacher Forst
Von Karin de Miguel Wessendorf
Trailer
Filme veröffentlicht in der Woche
Back to Top