Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Game Of Thrones": Warum es nicht mehr Nacktheit gab in der Sex-Szene von [Spoiler]
    Von Annemarie Havran — 25.04.2019 um 18:42
    facebook Tweet

    Über die Sex-Szene in der zweiten Folge der achten „Game Of Thrones“-Staffel wird im Internet viel diskutiert. Für manche bedeutet sie reinen Fan-Service, andere sprechen von weiblicher Ermächtigung, wieder andere finden sie schockierend…

    HBO

    Und nun, nach dem Aussprechen einer Spoiler-Warnung zu Folge 2 von Staffel 8, können wir auch endlich offen schreiben, worum es geht:

    Es geht natürlich um die Sex-Szene von Arya Stark (Maisie Williams) und Gendry (Joe Dempsie) in der Episode „Ein Ritter der Sieben Königslande“ von „Game Of Thrones“. Viel wurde über diese Folge schon geschrieben. Darüber, dass Arya-Darstellerin Maisie Williams zunächst dachte, es sei ein Scherz, als sie das Drehbuch las, darüber, dass die halbe Zuschauerschaft bei der Szene ausgerastet ist und danach sowohl Aryas als auch Maisie Williams‘ Alter googelte.

    Selbstverständlich ist Maisie Williams längst volljährig, sonst hätte sie die Szene gar nicht drehen dürfen. Sie wurde am 15. April 2019 22 Jahre alt. Und HBO beeilte sich, klarzustellen: Auch Arya Stark ist volljährig – sie ist 18 Jahre alt, um genau zu sein. Dass viele zunächst Zuschauer dachten, hier habe ein Kind Sex, liegt wohl einfach daran, dass man die Figur schon so lange kennt, eben quasi von Kindesbeinen an, als Arya in der ersten Staffel als elfjähriges Mädchen vorgestellt wurde. Und auch das noch eher kindliche Aussehen von Darstellerin Williams dürfte eine Rolle spielen. Aber wie gesagt: Arya und Maisie sind volljährig.

    Die Entscheidung lag bei Maisie Williams

    Dennoch war die Szene für „Game Of Thrones“-Verhältnisse überraschend züchtig. Nicht, dass man für eine Sex-Szene unbedingt nackte Haut bräuchte – aber gerade bei „GoT“ ist man es ja eben gewohnt, dass sehr viel davon gezeigt wird. Wurden uns in der ersten Folge der achten Staffel noch drei völlig nackte Prostituierte in frontaler Aufnahme gezeigt, zog sich Arya zwar aus, wurde aber im Gegensatz zu Kolleginnen wie Emilia Clarke, Nathalie Emmanuel, Carice van Houten, Rose Leslie, Natalie Dormer, Sibel Kekilli und vielen mehr längst nicht ganz nackt gezeigt.

    Darüber sprach Maisie Williams nun in einem Interview mit Entertainment Weekly und betonte, dass das Drehbuch nicht vorgeschrieben habe, wie genau ihre Figur in dieser Szene zu sehen sein soll, sondern dass sie darüber selbst entschied:

    „David [Benioff] und Dan [Weiss] sagten: ‚Du kannst so viel oder so wenig zeigen, wie du willst.‘ Also habe ich mich ziemlich bedeckt gehalten. Ich denke, es ist nicht wichtig für Arya, nackte Haut zu zeigen. In dieser Szene ging es nicht wirklich darum. Und jeder andere hat es in der Serie schon getan, also…“

    Arya hat Sex? "Oh fuck."

    Dennoch sei es nicht ganz leicht für sie gewesen, diese Szene zu drehen. Zunächst hatte Williams sie im Drehbuch sogar für einen Scherz gehalten. Denn die Showrunner hatten ihre Darsteller schon öfter veräppelt, indem sie ihnen Skripte mit falschen Szenen zukommen ließen. Zum Beispiel hatten sie Kit Harington in der ersten Staffel vorgegaukelt, Jon Snows Gesicht werde entsetzlich entstellt. „Ich hielt es für einen Streich“, so Williams. „Ich dachte:‚Yo, der ist gut.‘ Und [die Showrunner] so: ‚Nein, dieses Jahr haben wir das nicht gemacht.‘ Oh fuck.“

    Für ihre Figur sei dies aber tatsächlich ein sehr wichtiger Moment gewesen: „Es ist eine sehr menschliche Beziehung für Arya. Das ist etwas, wovon sie sich ferngehalten hat, eine Emotion, die wir bei ihr bisher noch nicht wirklich gesehen haben.“

    Sophie Turner und der Pussy-Post

    Und Maisie Williams‘ beste Freundin Sophie Turner, die in der Serie Sansa Stark spielt? Nicht nur, dass sie ihre Kollegin sofort anrief, nachdem sie die Szene im Drehbuch gelesen hatte. Turner ließ es sich auch nicht nehmen, die Sex-Szene nach der Ausstrahlung gleich sowohl scherzhaft als auch anzüglich in einer Instagram-Story zu kommentieren: „Wegen Ostern wollte ‚Game Of Thrones‘ wohl ein kleines Osterhäschen hopp-hopp-hopp in die Pussy hüpfen lassen.“

    Ob es während der großen Schlacht gegen den Nachtkönig in der dritten Folge der achten und finalen „Game Of Thrones“-Staffel wohl Zeit für weiteren Sex geben wird? Das erfahren wir in der Nacht vom 28. auf den 29. April 2019.

    Zu diesem Artikel gehört im Titelbild und folgenden Hinweis eine Anzeige für Sky Ticket. Der Artikel selbst ist nicht Teil der Anzeige und wurde inhaltlich und thematisch unabhängig von Sky Ticket konzipiert und veröffentlicht.

    Streame die finale Staffel „Game Of Thrones“ sowie die Staffeln 1-7 jetzt mit Sky Ticket. Die Episoden der neuen Staffel sind jede Woche zeitgleich zur US-Ausstrahlung verfügbar. Jetzt testen!

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Marki Mork
      Ich hatte auch Sex. Und keiner hats gesehen und darüber geschrieben ^^
    • TheRocket11
      Was hat das mit Clickbait zu tun? Es wird in der Überschrift eine Frage aufgeworfen, die in der News klar beantwortet wird. Tipp: Wenn dich das Thema nicht interessiert, klick' die Nachricht nicht an.
    • irixfan
      Clickbait. Nichts sonst ...
    • TheFog
      Zweiter oder dritter Artikel zu dieser Szene? :)
    • Deliah C. Darhk
      Ich bezweifele mal aus Unkenntnis, dass man in der Welt von GoT ebenfalls mit 1 volljährig bzw rechtlich erwachsen ist. ^^
    • Joe H
      Danearys ist in Staffel 1 minderjährig und wird vergewaltigt. Arya verfüttert Kinder an ihre Väter. Babys werden im Herodes-Stil ermordet. Wer sich über Aryas Alter in der Szene Sorgen macht, hat ein seltsames Kunstverständnis und ein abgefahrenes von game of thrones.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die meisterwarteten Serien
    Das Grab im Wald
    1
    Das Grab im Wald
    Mit Grzegorz Damiecki, Jacek Koman, Agnieszka Grochowska
    Krimi, Thriller
    Erstaustrahlung
    12. Juni 2020 auf Netflix
    Alle Videos
    Reality Z
    2
    Reality Z
    Mit Guilherme Weber, Emílio de Mello, Carla Ribas
    Komödie, Horror
    Erstaustrahlung
    10. Juni 2020 auf
    Perry Mason (2020)
    3
    Perry Mason (2020)
    Mit Matthew Rhys, John Lithgow, Juliet Rylance
    Drama, Gericht
    Erstaustrahlung
    21. Juni 2020 auf HBO
    Alle Videos
    The Good Lord Bird
    4
    The Good Lord Bird
    Mit Ethan Hawke, Joshua Johnson-Lionel, Beau Knapp
    Drama, Western
    Erstaustrahlung
    9. August 2020 auf Showtime
    Alle Videos
    Die meisterwarteten Serien
    Weitere Serien-Nachrichten
    Beliebter als "Game Of Thrones" und "Friends": Diese Serie schlägt alle anderen auf einem neuen Streamingdienst
    NEWS - Serien im TV
    Samstag, 6. Juni 2020
    Beliebter als "Game Of Thrones" und "Friends": Diese Serie schlägt alle anderen auf einem neuen Streamingdienst
    "Big Bang Theory" wollen eh immer weniger sehen: ProSieben traut sich endlich was am Montagabend!
    NEWS - Serien im TV
    Samstag, 6. Juni 2020
    "Big Bang Theory" wollen eh immer weniger sehen: ProSieben traut sich endlich was am Montagabend!
    Exklusive Podcasts und Videos: Unterstützt FILMSTARTS bei Steady
    NEWS - Reportagen
    Samstag, 6. Juni 2020
    Exklusive Podcasts und Videos: Unterstützt FILMSTARTS bei Steady
    Neuzugang in 4. Staffel "Tote Mädchen lügen nicht": Das ist Diego-Darsteller Jan Luis Castellanos
    NEWS - Serien im TV
    Samstag, 6. Juni 2020
    Neuzugang in 4. Staffel "Tote Mädchen lügen nicht": Das ist Diego-Darsteller Jan Luis Castellanos
    Nach Kritik von Serien-Star Vanessa Morgan: "Riverdale"-Macher gelobt Besserung
    NEWS - Serien im TV
    Freitag, 5. Juni 2020
    Nach Kritik von Serien-Star Vanessa Morgan: "Riverdale"-Macher gelobt Besserung
    "Snowpiercer": Darum sind Fans der Hit-Serie sauer auf Netflix
    NEWS - Serien im TV
    Freitag, 5. Juni 2020
    "Snowpiercer": Darum sind Fans der Hit-Serie sauer auf Netflix
    Alle Serien-Nachrichten
    Top-Serien
    Tote Mädchen lügen nicht
    1
    Von Brian Yorkey
    Mit Dylan Minnette, Grace Saif, Christian Navarro
    Drama
    Queen Of The South
    2
    Von Natalie Chaidez, Natalie Chaidez, Joshua John Miller
    Mit Alice Braga, Hemky Madera, Peter Gadiot
    Drama, Krimi
    The Walking Dead
    3
    Von Glen Mazzara, Scott M. Gimple, Robert Kirkman
    Mit Norman Reedus, Norman Reedus, Jeffrey Dean Morgan
    Drama, Horror
    Castle
    4
    Von Andrew Marlowe
    Mit Nathan Fillion, Stana Katic, Molly C. Quinn
    Komödie, Drama
    Top-Serien
    Back to Top